BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Mewedew und Ahmadinedschad behandeln iranisches Atomprogramm und Situation in Syrien

Erstellt von Friedrich der Große, 05.01.2012, 13:20 Uhr · 8 Antworten · 742 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615

    Mewedew und Ahmadinedschad behandeln iranisches Atomprogramm und Situation in Syrien

    Medwedew und Ahmadinedschad behandeln iranisches Atomprogramm und Situation in Syrien | Ausland | RIA Novosti

    Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat mit seinem iranischen Amtskollegen Mahmud Ahmadinedschad per Telefon die Ausarbeitung einer Konvention über den Rechtsstatus des Kaspischen Meeres, das iranische Atomproblem und die Situation in Nahen Osten, insbesondere in Syrien, besprochen, wie der Kreml-Pressedienst mitteilt.

    Auf die Situation im Nahen Osten eingegangen, äußerten Medwedew und Ahmadinedschad die Überzeugung, dass eine Lösung der Probleme der Region, inklusive der Situation in Syrien, ausschließlich mit politischen Methoden, durch die Anbahnung eines Dialogs zwischen allen interessierten Seiten möglich sei.

    Die beiden Präsidenten sprachen sich für eine Unterstützung der Bemühungen im Rahmen der UNO, regionaler und anderer internationaler Organisationen zum Erreichen dieses Zieles aus.

    „Medwedew verwies mit Genugtuung auf die positive Bewertung der russischen Initiative - des Plans für eine etappenweise Wiederherstellung des Vertrauens zum iranischen Atomprogramm - durch den iranischen Präsidenten. Die Seiten haben sich geeinigt, die Konsultationen zu dieser Frage fortzusetzen“, so der Kreml-Pressedienst.

    Die beiden Staatschefs sprachen sich auch für eine Aktivierung der Bemühungen um die Ausarbeitung einer Konvention über den Rechtsstatus des Kaspischen Meeres aus und verwiesen auf die Wichtigkeit der Erfüllung der Vereinbarungen, die auf dem dritten Kaspigipfel in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku getroffen worden waren.







    Ich glaub nicht dass die Amis sich trauen werden Iran einfach so anzugreifen.

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat mit seinem iranischen Amtskollegen Mahmud Ahmadinedschad per Telefon die Ausarbeitung einer Konvention über den Rechtsstatus des Kaspischen Meeres, das iranische Atomproblem und die Situation in Nahen Osten, insbesondere in Syrien, besprochen, wie der Kreml-Pressedienst mitteilt.
    Die haben so komplexe Themen mal eben am Telefon besprochen, womöglich noch mit Dolmetscher dazwischen? na, das kann ja nicht wirklich was Dolles gewesen sein :

  3. #3

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    ich versteh nicht so ganz, was sich die russische staatsführung von dem ganzen erhofft. glauben die ernsthaft es gibt eine anti westen allianz ?? oder fuer den fall, dass die die USA als weltmacht weg fällt, dann moskau akzeptiert wird.

  4. #4

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    ich versteh nicht so ganz, was sich die russische staatsführung von dem ganzen erhofft. glauben die ernsthaft es gibt eine anti westen allianz ?? oder fuer den fall, dass die die USA als weltmacht weg fällt, dann moskau akzeptiert wird.
    Ähm nein sie wollen einfach nur Probleme erörtern... Russland ist im Gegensatz zu USA nicht weit entfernt vom nahen Osten, zu ihrer Sicherheit müssen sie Einfluss auf das Geschehen haben.

  5. #5

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Ähm nein sie wollen einfach nur Probleme erörtern... Russland ist im Gegensatz zu USA nicht weit entfernt vom nahen Osten, zu ihrer Sicherheit müssen sie Einfluss auf das Geschehen haben.

    man gewinnt aber den eindruck, dass moskau alles und jeden gut findet , der gegen die usa oder dem westen ist...

  6. #6

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    man gewinnt aber den eindruck, dass moskau alles und jeden gut findet , der gegen die usa oder dem westen ist...
    Und bei USA ist es genau andersrum. Als Japan gesagt hat, dass sie die Kurilen-Inseln zurückwollen, waren USA und Georgien direkt dafür (obwohl USA die Besetzung der Kurilen 1945 selbst genehmigt hat).

  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Die haben so komplexe Themen mal eben am Telefon besprochen, womöglich noch mit Dolmetscher dazwischen? na, das kann ja nicht wirklich was Dolles gewesen sein :
    Like a boss...


  8. #8

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Und bei USA ist es genau andersrum. Als Japan gesagt hat, dass sie die Kurilen-Inseln zurückwollen, waren USA und Georgien direkt dafür (obwohl USA die Besetzung der Kurilen 1945 selbst genehmigt hat).

    ok USA ist natuerlich nicht unschuldig. ich sehe russland als teil europas an. die ganzen großstädte sind europäisch. die meisten russen wohnen im europäischen teil...jemand der in st petersburg lebt ist genau so eurpäer wie einer in lissabon.

  9. #9

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    ok USA ist natuerlich nicht unschuldig. ich sehe russland als teil europas an. die ganzen großstädte sind europäisch. die meisten russen wohnen im europäischen teil...jemand der in st petersburg lebt ist genau so eurpäer wie einer in lissabon.
    Russland leigt aber zu einem großen Teil in Asien, und das muss auch in der Außenpolitik und beim Militär beachtet werden.

Ähnliche Themen

  1. Ahmadinedschad vor UNO
    Von Snežana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 19:34
  2. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  3. Erstes iranisches AKW in Betrieb
    Von LuckyLuke im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 14:39
  4. Die Ungereimtheiten im iranischen Atomprogramm
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 14:10
  5. Iranisches Staatsfernsehen verherrlicht Selbstmordattentäter
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 19:19