BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnansch.

Erstellt von Aragorn, 02.09.2006, 17:27 Uhr · 13 Antworten · 915 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Aragorn

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    369

    Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnansch.

    Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnanschläge


    München - Die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen in deutschen Zeitungen war offenbar das Motiv für die mutmaßlichen Kofferbomber. Der Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, sagte dem Nachrichtenmagazin «Focus», dass es sich dabei um die «Initialzündung» für die gescheiterten Anschläge gehandelt habe. «Der in Kiel gefasste Youssef El Hajdib interpretierte dies als Angriff der westlichen Welt auf den Islam», wurde der Behördenchef am Samstag in einer Vorabmeldung zitiert.

    Ein weiteres Motiv sei der Tod des Terroristen Abu Mussab al Sarkawi Anfang Juni im Irak gewesen. «Die beiden Hauptverdächtigen glaubten, dass der internationale Terrorismus einen seiner wichtigsten Köpfe verloren hatte», sagte Ziercke. Der BKA-Chef bezog sich laut «Focus» dabei auf Aussagen des im Libanon inhaftierten mutmaßlichen Bombenlegers Jihad Hamad, der den Ermittlungen zufolge gemeinsam mit El Hajdib die Koffer am 31. Juli in zwei Regionalzüge deponiert hatte.

    Ziercke zufolge hatten die beiden Hauptverdächtigen zwar eine Grundideologie, seien aber erst in Deutschland mit Propaganda des Terrornetzwerkes Al Kaida radikalisiert worden. Die Ermittler fanden demnach auch eine Anleitung, die zu 90 Prozent der gebauten Bombe entsprach. «Nur in einem Punkt weicht sie von dem Plan ab - hier lag der handwerkliche Fehler», sagte Ziercke.

    Der BKA-Chef widersprach laut Vorabmeldung der Theorie, dass es sich bei den Attentätern um Dilettanten handelte. Die beiden hätten fest damit gerechnet, dass ihr Plan aufgehe. «Dann wären entscheidende Spuren vernichtet worden.» Die Verdächtigen hätten auch nicht spontan gehandelt. Laut Ziercke studierten sie wochenlang, wenn nicht sogar seit Beginn des Streits über die Mohammed-Karikaturen, Fahrpläne der Deutschen Bahn. Der BKA-Chef betonte: «Die Täter wollten auf jeden Fall, dass diese Bomben hochgehen.»

    Wie Ziercke weiter erklärte, bewiesen Bilder der Videoüberwachung, dass die beiden zusammengewirkt hätten. Sie hätten sich konspirativ verhalten und sich ab einem bestimmten Zeitpunkt getrennt, um keinen Verdacht auf sich zu ziehen. Das BKA prüfe derzeit, ob die Männer noch weitere Anschläge geplant hätten. Eine entscheidende Frage der Ermittler ist laut Ziercke, warum El Hajdib nach seiner Flucht in den Libanon wieder nach Deutschland zurückkehrte. «Vielleicht hat er da schon weiter gedacht», sagte Ziercke.

    Die Karikaturen des muslimischen Propheten Mohammed waren in der dänischen Zeitung «Jyllands-Posten» veröffentlicht und von anderen europäischen Blättern nachgedruckt worden. Dagegen hatte es in muslimischen Ländern teils äußerst gewalttätige Proteste gegeben.

  2. #2
    Avatar von tron

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    167

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Ja klar das hätte jeder behaupten können!
    Er hat bestimmt eine Stimme gehört die im gesagt hat! hhahahhaha.


    Ja ist mir doch scheis egal was für Gründe er gehabt hat hier in Westen gibt es kein Grund jemanden zu töten.

    Stell dir mal vor du wärst auf diesen Zug und er wäre Explodiert mit dir dann würde ich dich Fragen ob es richtig war das der wegen karikatur sich in die luft sprengt.

    Wenn ja dann würde ich sage du seien Lebensmüde und gehören in affen käfig in Zoo neben den Gorilla!

  3. #3
    Avatar von Aragorn

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    369

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Zitat Zitat von tron
    Ja klar das hätte jeder behaupten können!
    Er hat bestimmt eine Stimme gehört die im gesagt hat! hhahahhaha.


    Ja ist mir doch scheis egal was für Gründe er gehabt hat hier in Westen gibt es kein Grund jemanden zu töten.

    Stell dir mal vor du wärst auf diesen Zug und er wäre Explodiert mit dir dann würde ich dich Fragen ob es richtig war das der wegen karikatur sich in die luft sprengt.

    Wenn ja dann würde ich sage du seien Lebensmüde und gehören in affen käfig in Zoo neben den Gorilla!

    Stimmt! Hast recht ist kein Grund wegen einer Karikatur jemanden umzubringen.... das ist gegen die Religion.Im Zehn Gebote Liste steht ja auch "Du sollst nicht Töten" aber mit dem Töten gibt es reichlich auf der Welt.

  4. #4
    Avatar von tron

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    167

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Wisst ihr warum er die bombe zünden wollte ich sage euch.

    Er war ein Versager er hat gesehn das er nicht fähig war zu studieren.

    Als er das gemerkt hat ist eine Welt für ihn zusammen gebrochen.

    Solche Verückte gibt es in Westen genug "die nennt man Amokläufer".

    So das ist alles!

    Wenn das so wäre dann wäre er bei der Bombe geblieben und würde es nciht fernzünden.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Zitat Zitat von Aragorn
    Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnanschläge
    Glaubt mal nicht Alles, was da jetzt erzählt wird.

    Warum dann ein Anschlag in Deutschland? Das ist mehr wie unlogisch, denn dann hätte der Anschlag in Dänemark passieren müssen.

  6. #6
    Avatar von tron

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    167

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Bald wird er sagen wegen den Palistinenser oder wegen den Libanonkrieg hahahhaha

    Man diese Ausreden sind ja sowas von verschimmelt.

  7. #7
    Avatar von Aragorn

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    369

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Aragorn
    Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnanschläge
    Glaubt mal nicht Alles, was da jetzt erzählt wird.

    Warum dann ein Anschlag in Deutschland? Das ist mehr wie unlogisch, denn dann hätte der Anschlag in Dänemark passieren müssen.
    Das liegt daran das viele Terroristen aus Deutschland sind die hier geboren sind..... siehe 11.September Terroristen.

  8. #8
    Avatar von tron

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    167

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Das nennt man Demokratie ausnutzen für ihre Sache!

    ICh Glaube der Türkische Minster hat mal von Ausnutzen der Demokratie in Europa gesprochen.

    Hab mal in ZDF oder Ard weis nicht so genau gesehn.

    Wie ein Extremist sagte wir müssen die Demokratie in Europa ausnutzen und soviel Moscheen wie möglich zu bauen und uns vermehren.

    Dann frag ich mich wie kann so einer in Deutschland frei rumlaufen.

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Mohammed-Karikaturen offenbar Motiv für versuchte Bahnan

    Zitat Zitat von tron
    Das nennt man Demokratie ausnutzen für ihre Sache!

    ICh Glaube der Türkische Minster hat mal von Ausnutzen der Demokratie in Europa gesprochen.

    H.
    Stimmt und die finanzierne damit sogar ihre Anschläge im Ausland.

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Nichts ausser Lügen: Deutsche Politiker und I. Terroristen

    Telepolis war sofort klar, das die Verhaftung dier angeblichen Attentäter einfach absurd und lächerlich. Allein schon wiel der Tip vom Libanesischen Geheimdienst kam, der schon in der Vergangenheit nur Lügen und Fälschungen verbreitete.

    Was für eine Peinlichkeit, was da Deutsche Minister wie Schäuble, Bechsteinn (Onkel Bla, Bla, Furz) von sich gaben!


    Alles war eine Luft Nummer und die Medien in Deutschland machen diese Manipulationen mit.

    E i l Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen aufgehoben
    Donnerstag 14. September 2006, 13:43 Uhr




    Karlsruhe (AP) Im Fall der gescheiterten Kofferbomben-Anschläge auf Nahverkehrszüge ist der Haftbefehl gegen den Verdächtigen Fadi A.S. aufgehoben worden. Das teilte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag in Karlsruhe mit.

    http://de.news.yahoo.com/14092006/12...ufgehoben.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antwort auf die Mohammed-Karikaturen
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 16:09
  2. 7 Jahre Haft für Mohammed-Karikaturen
    Von Max Monte im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 21:14
  3. Mordkomplott gegen einen Zeichner der Mohammed-Karikaturen aufgedeckt
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 18:38
  4. Mohammed Karikaturen
    Von Karadjordje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 00:22
  5. Karikaturen
    Von Grobar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 11:24