Protestvideo von Kultrapper Mos def. Seit Februar befinden sich 100 häftlinge im Hungerstreik. Dann ist da noch der Ramadan.
Was Amerika nicht auf eigenen Boden macht, macht Amerika in anderen Länder, wo Menschenrechte wie Tageslektüren gelten.
Aber über das Fehlverhalten der Amerikaner im Ausland gibts nichts neues zu erzählen, zum glück gibts denn PATRIOT ACT.

Protestvideo : So brutal lässt Rapper Mos Def sich zwangsernähren - Nachrichten Kultur - Musik - DIE WELT