BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

Moskau: Schwulenparaden-Verbot auf 100 Jahre

Erstellt von Serbian Eagle, 07.06.2012, 15:50 Uhr · 81 Antworten · 4.960 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen


    ....die melodie klingt lustig....leider verstehe ich kein russisch......daher weiß ich nicht was du mir damit sagen willst....

  2. #52
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Das ist mir durchaus klar. Ich habe aber gerade keine Lust darauf, sensibel und politisch korrekt zu sein, wenn ich solch einen Wahnsinn lesen muss...
    Hi^^ Der Hintergrund ist schon klar...

    Dass was in den letzten Monaten an juristischen Entscheidungen und an Legislative gekommen ist, wird zumindest und hoffentlich wenigstens in irgendeiner Form vom EGMR kassiert werden. Als das mit Petersburg anfing und ich die Begründungen dazu ansah, habe ich auch nur entsetzt die Hand vor die Stirn geklatscht. Und wenn man mal so nimmt, auch "im Westen" vor etwa 30 Jahren wurden viele dann zunehmenden auch juristischen Fortschritte und auch ein gewisses Umdenken auch nicht mit "Kuschelpolitik" erreicht, sondern auch mit als stark provozierend empfundenen Demos etc.
    Die Menschen sind ja nicht auf den Kopf gefallen. Mag man auch die Ansichten zu Homosexualität als rückständig-mittelalterlich empfinden. Aber da stehen wohl tatsächlich sehr viele hinter diesen Gesetzen und Gerichtsentscheidungen. Und befürworten Einschränkungen in Meinungs- und Versammlungsfreiheit etwa. Natürlich zum Nachteil einer Minderheit, von denen noch weniger bereit sind öffentlich einzutreten für Dinge, die in anderen Ländern bereits errungen wurden. Traurig aber wahr alles.

    Da hilft jedoch meiner Meinung nach kein wie auch hier schon gelesenes überheblich wirkendes à la "Na ja, sind halt ohne eine Deutsche zurück geblieben" etc., keine Belehrungen, Beurteilungen von oben herab etc. Erst recht kein Isolieren und Ähnliches. Sondern ein mehr und mehr Einbinden der russischen Gesellschaft in die größeren "Familie", den gleichberechtigten Dialog dazu, ohne Naserümpfen usw.

  3. #53
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    100 Jahre sind zu wenig,am besten 10000 Jahre daraus machen

  4. #54

    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    173
    Gefällt mir !

  5. #55

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    makaveli teilt ALBANIAs Beitrag

  6. #56
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Das ist mir durchaus klar. Ich habe aber gerade keine Lust darauf, sensibel und politisch korrekt zu sein, wenn ich solch einen Wahnsinn lesen muss...
    Wahnsinn ist es also, wenn man homosexualität nicht akzeptiert.. dann wiederum ist es keiner, wenn man Moskau die Zerstörung wünscht, auch wenn damals viele Menschen dabei umgekommen sind.

    Und dann aber über Intelligenz sprechen.

  7. #57
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Back to topic: Wenn ich so etwas lese, muss ich voller Nostalgie an die Zeiten denken, als Moskau von den Tataren niedergebrannt wurde.
    Was für ein Loser.

  8. #58
    RedOx
    Zu 40% eigentlich unnötig und belämmert. Zu 60% gehts mir am Arsch vorbei.
    ABER...
    Nervtötender, immerzu nörgeldner, sich selbst extrem überschätzender ADHS-Meinungsterrorist Schiptar (was für ein politisch korrekter Name..Dickes Bravo. Demnächst nenn ich mich ganz unverfangen ‚Shkavell42‘..Bin schon gespannt auf die tiefgründige Ausrede für den Namen) heult den Thread zu und betreibt Meinungsjihad?

    -> Das Ganze schwenkt in ein klares ‚Gefällt mir‘ um. I like.

  9. #59
    RedOx
    ‚Ich hab Respekt für alle. Toleranz bitte...Laisser-faire-Politk! Anti-Engstirnigkeit,Duldet einander doch bitte!‘
    ...Aber alles, was der eigenen Meinung zuwiderläuft wird von tiefstem Herzen verabscheut. Sobald irgendwo eine Gesinnung vernommen wird, die der eigenen auch nur ein wenig zuwiderläuft, wächst einem plötzlich ein kleiner Oberlippenschnauzer...Schon schön, wenn man genauso radikal und festgefahren ist wie die Gegenseitige, die man kritisiert

    Und wenige merken's. Erinnert mich an Leute, die sowas wie ‚Ich hasse alle Schubladendenker. Alle konservativen sind Schubladendenker.‘ raushauen...

    Loser.

  10. #60
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von RedOx Beitrag anzeigen
    Zu 40% eigentlich unnötig und belämmert. Zu 60% gehts mir am Arsch vorbei.
    ABER...
    Nervtötender, immerzu nörgeldner, sich selbst extrem überschätzender ADHS-Meinungsterrorist Schiptar (was für ein politisch korrekter Name..Dickes Bravo. Demnächst nenn ich mich ganz unverfangen ‚Shkavell42‘..Bin schon gespannt auf die tiefgründige Ausrede für den Namen) heult den Thread zu und betreibt Meinungsjihad?

    -> Das Ganze schwenkt in ein klares ‚Gefällt mir‘ um. I like.

    Der Begriff wird von vielen bf-Albanern ständig in der Shoutbox verwendet.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moskau: Schwulenparaden-Verbot auf 100 Jahre
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 16:01
  2. Minirock-Verbot
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 23:42
  3. [CH] Red Bull Verbot
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 22:46