BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Muslim wird Londoner Bürgermeister

Erstellt von DZEKO, 06.05.2016, 20:59 Uhr · 68 Antworten · 4.263 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.373
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    er wurde aber nicht gewählt, weil er muslim war.
    den wählern war seine Religion egal
    das müssen unsere Muslime noch lernen.
    Das kommt auch noch, spätestens dann wenn einige (nicht unsere) ihren Verstand vor den Glauben setzen. Ich bin da zuversichtlich.

  2. #12
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das kommt auch noch, spätestens dann wenn einige (nicht unsere) ihren Verstand vor den Glauben setzen. Ich bin da zuversichtlich.
    du bist ganz schön zuversichtlich.
    ich nicht.
    dauert noch paar hundert jahre.

  3. #13
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.573
    who cares

  4. #14
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.373
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    du bist ganz schön zuversichtlich.
    ich nicht.
    dauert noch paar hundert jahre.
    Soll ich dir was sagen? Die nächsten paar hundert Jahre jucken mich nicht. Global gesehen will das Abendland vor dem Morgenland retten und das Morgenland vor dem Abendland. Da war ich noch nichtmal in Planung. Es hat sich nichts geändert. Religioten bestimmen die Welt so wie Banker. Eine Soße.

  5. #15

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    ein roter muslim wird londoner bürgermeister
    r.i.p europa

  6. #16
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Soll ich dir was sagen? Die nächsten paar hundert Jahre jucken mich nicht. Global gesehen will das Abendland vor dem Morgenland retten und das Morgenland vor dem Abendland. Da war ich noch nichtmal in Planung. Es hat sich nichts geändert. Religioten bestimmen die Welt so wie Banker. Eine Soße.
    weisst du, menschen haben schon immer kriege geführt.
    sie sind ungeeignet für ein gemeinsames friedliches zusammen leben.
    das fängt schon bei der Missgunst, wenn nachbar seine grüntonne aus spritzt, an.

  7. #17
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.373
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    weisst du, menschen haben schon immer kriege geführt.
    sie sind ungeeignet für ein gemeinsames friedliches zusammen leben.
    das fängt schon bei der Missgunst, wenn nachbar seine grüntonne aus spritzt, an.
    Jaja, ich habs gelesen. Was aber wenn das dann auch noch kommt?

    Die Welt geht unter...., DZEKOS mehrfach Ok, beim Schnippeln waren sich Juden und Muslime schon immer einig. Wenigstens was

    Zünglein an der Urne

    Die Bürgermeister-Kandidaten Zac Goldsmith und Sadiq Khan buhlen um die Gunst von Londons Juden

    28.04.2016 – von Daniel Zylbersztajn
    Muslim Khan, Sohn eines muslimischen Busfahrers aus Pakistan, versuchte von Anfang an, sich jüdischen Wählern gegenüber als ihr Kandidat zu präsentieren. Gerade als Muslim verstehe er die Anliegen der Londoner Juden, sagt er und erwähnt die beispielhafte Zusammenarbeit zwischen jüdischen und muslimischen Organisationen in religiösen Angelegenheiten wie dem Schächten.

    Er nehme, wiederholt er oft, die Sicherheit jüdischer Menschen persönlich. Mit dem ehemaligen Labour-Bürgermeister Ken Livingstone, der unter Juden wenig beliebt war, sei er auf keinen Fall zu verwechseln, insistiert Khan. Er will sich massiv gegen den islamistischen Extremismus einsetzen, um die jüdische Gemeinschaft vor Antisemitismus zu schützen – mehr als je ein Bürgermeister zuvor, sagt er.

  8. #18

    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    374
    Das nenne ich Demokratie, wo Menschen auf Basis ihrer Ehrlichkeit und Weisheit gewählt werden, unabhängig welcher Religion oder sozialen Schicht sie angehören.

    Wir Muslime können uns einige Scheiben von abschneiden.

  9. #19
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    rafi, er liest jeden unserer beiträge.
    aber verstehen tut er sie nicht alle.

  10. #20
    Avatar von Fred Perry

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    er wurde aber nicht gewählt, weil er muslim war.
    den wählern war seine Religion egal
    das müssen unsere Muslime noch lernen.
    Das können Sie jemandem wie Dzeko nicht erklären. Der holt sich auf jede positive Nachricht über Muslime einen unter.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anzahl der Muslime wird in Europa überschätzt!
    Von Amarok im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 09:23
  2. Muslim wird festgenommen , weil er die Wahrheit sagt !
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 23:29
  3. Rumänische Muslime mit lokalem Bürgermeister auf Kriegsfuß
    Von Ramnicu im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 14:49
  4. Muslime treffen Papst in London
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 14:12
  5. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 17:26