BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 103 von 442 ErsteErste ... 3539399100101102103104105106107113153203 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 4417

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.416 Antworten · 133.014 Aufrufe

  1. #1021
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.663
    Respect Germany
    Rosenmontag

    Polit-Zoff um Erdogan-Mottowagen in Düsseldorf


    Die Türkische Generalkonsulin verlangt, dass der Wagen mit dem Erdogan-Motiv sofort verhüllt wird.



    Düsseldorf.
    Der Düsseldorfer Rosenmontagszug ist zwar abgesagt, aber die Mottowagen werden gezeigt: Sie stehen am heutigen Montag den ganzen Tag vor dem Rathaus – zur Besichtigung für jedermann. Und auch den ersten Ärger gibt es schon: Nach Informationen der WZ hat die türkische Generalkonsulin in Düsseldorf, Ṣule Gürel, vom Düsseldorfer Carnevals Comitee verlangt, dass der Wagen mit dem Erdogan-Motiv sofort verhüllt wird.

    Der Wagen zeigt den türkischen Präsidenten Recep Erdogan, der mit einem IS-Kämpfer anstößt – in den Gläsern befindet sich Blut. Dass Erdogan auf diese Weise bildlich mit dem IS gleichgesetzt wird, ist für das Düsseldorfer Carnevals Comitee zulässige Satire. Man werde den Wagen nicht verhüllen.
    Jacques Tilly, künstlerischer Leiter des Rosenmontagszuges, lehnte das ab. "Die Frau soll sich nicht so aufregen, der Wagen wird ja sowieso eingestampft." RS
    Polit-Zoff um Erdogan-Mottowagen in Düsseldorf - Düsseldorf - Lokales - Westdeutsche Zeitung

  2. #1022
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.225
    Herrlich Made my day

  3. #1023
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.225
    Wir dürfen gespannt sein

    Der frühere griechische Finanzminister und Mitstreiter aus zwölf Ländern starten eine paneuropäische Bewegung. Am Dienstag stellen sie das Projekt in Berlin vor.
    In Berlin: Yanis Varoufakis will Europa demokratisieren - Politik - Tagesspiegel

  4. #1024
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.328
    Wenn das einer schafft, dann nur ein Grieche.

  5. #1025
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.438
    Danke aber die Realität tut weh .

  6. #1026
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.437
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn das einer schafft, dann nur ein Grieche.
    Die Frage ist nur: WOZU?

    Abgesehen davon:

    1. Völlig falscher Zeitpunkt. Europa dreht sich zur Zeit extrem schnell nach Rechts. Mitschuld daran sind nicht nur die Flüchtlinge, sondern Varoufuckis selbst. Seine nimmersatten Forderungen nach immer mehr Geld sind noch nicht vergessen. Schon gar nicht bei den Zahlern Nr. 1, den Deutschen.

    2. V. ist ein Looser! Die ganze Welt hat dies mitbekommen. Sein Weg funktioniert nicht!

    3. Ein extrem linker Weg, wie er V. vorschwebt, funktioniert auf der ganzen Welt nicht. Es gibt kein einziges Land, welches dauerhaft und ausschließlich linke Ideen praktizieren kann.

  7. #1027
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.328
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur: WOZU?

    Abgesehen davon:

    1. Völlig falscher Zeitpunkt. Europa dreht sich zur Zeit extrem schnell nach Rechts. Mitschuld daran sind nicht nur die Flüchtlinge, sondern Varoufuckis selbst. Seine nimmersatten Forderungen nach immer mehr Geld sind noch nicht vergessen. Schon gar nicht bei den Zahlern Nr. 1, den Deutschen.

    2. V. ist ein Looser! Die ganze Welt hat dies mitbekommen. Sein Weg funktioniert nicht!

    3. Ein extrem linker Weg, wie er V. vorschwebt, funktioniert auf der ganzen Welt nicht. Es gibt kein einziges Land, welches dauerhaft und ausschließlich linke Ideen praktizieren kann.
    doch, er wird Anhänger finden.
    unsere Langzeit arbeitslosen, welche nicht arbeiten wollen, werden ihm folgen.
    auch die träumen davon, unter Olivenbäumen zu liegen und trotzdem Geld bekommen.
    die frage ist, haben sie auch Ideen, woher das Geld kommen soll.

    - - - Aktualisiert - - -

    welcher arme schlucker würde nicht gern mit den reicheren teilen wollen?
    somit wird es auch viele Anhänger hier im BF geben.

    - - - Aktualisiert - - -

    jetzt kommt einer der nicht schreit, "arbeit für alle".
    nein er wird schreien "Geld für alle"

  8. #1028
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.328
    Ich glaub ihr beide ubersiehts paar Sachen......es Mus nich v' s weg sein....aber was klar ist, dass das System der "Ökonomokratie" am bröckeln ist..... Ob's nach rechts oder links bröckelt ist erst mal Wurscht......es belegt mir, dass dieses System, das ihr so herzergreifend verteidigt, immer mehr hinterfragt wird....nochmal, ob rechts oder links ist Wurscht......

    Wer immer noch meint, es gehe der Bevölkerung nur darum langzeitarbeitsloser zu sein und bezahlt zu werden ist in Anbetracht der letzten 10 Jahren ein Witzbold.

    Das Problem ist eher, europaweit gesehen zb, dass immer mehr Menschen arbeitslos werden, die es nicht waren bisher....gebildete Menschen.....und denen fehlt eben noch die Erklärung,

    1. Warum werden unternehmen mit Steuergeldern gerettet? Quasi der Steuerzahler am Risiko beteiligt aber nicht später am Gewinn?

    2. Warum können Unternehmer die Firma in den Graben fahren und bekommen noch mil Abfindungen? Wie hieß denn dieser Zweig einer Landesbank, die sich verzockt hat. Ging mit h an.

    3. Warum können unternehmen jahrelang Subventionen einschaufeln um hernach, wenn sie ausgelaufen sind zb. Nach Rumänien abziehen....siehe Nokia.

    4. Warum über titip zb noch diskutiieren, wo einige Schweinereien darin ersichtlich ist....... Beispiel Vattenfall ..... Das muss man sich vorstellen, wie das Risiko von Großunternehmen auf den Steuerzahler umgewälzt wird. Weil Merkel nach fukushima beschlossen hat Atomkraftwerke abzustellen, musste im geheimen der d Steuerzahler, glaub, ca 4 Mrd Euro Entschädigung zahlen. Was wiederum heißt, beschließt ein Volk etwas nicht konformes mit einem Großunternehmen, darf es zahlen? So macht man Geschäfte ohne zu verlieren.

    5. Warum darf man weiter zocken an der Börse?

    6. Warum klafft die Schere immer weiter auseinander zwischen Arm und reich.

    7. Es kam raus, das Parteien Bundestags - Eintrittskarten für Lobbyisten verteilen...ist gesetzeskonform.....da ist rausgekommen, dass 70% der Karten von der CDU verteilt sind.....nur eine Partei hat auch eine Karte für eine Hilfsorganisation bereitgestellt. Was bitte haben Angestellte von Firmen im Bundestag zu suchen? Wird da gehandelt?


    Usw



    Und varufakis ist studiert und Professor....kein unbekannter.....sprachgewandt is er auch.


    Das sein System nicht umsetzbar ist ist Denk ich selbst ihm klar.....aber ein Umdenken kann er bewirken.....

    Das Bier und Fußball vielleicht nicht alles sein sollte, auch wenn es dem deutschen reicht.

  9. #1029
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.603
    Hans Sarpei wünscht AfD-Wählern den Krebstod: https://www.facebook.com/HansSarpei/...19661614730451

  10. #1030

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.262
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Hans Sarpei wünscht AfD-Wählern den Krebstod: https://www.facebook.com/HansSarpei/...19661614730451
    So etwas hätte ich von ihm nicht erwartet, ihm war doch klar was er da schreibt?

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2674
    Letzter Beitrag: Heute, 11:12
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43