BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 153 von 448 ErsteErste ... 53103143149150151152153154155156157163203253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 4477

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.476 Antworten · 134.067 Aufrufe

  1. #1521
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.132
    Wer gewinnt die Hofburg? - LIVE-Ticker

    Die Ösis wählen heute einen neuen Präsidenten.

  2. #1522
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.267
    Vorauschauend auf den 1. Mai. Wer nichts kann und wer nichts ist wird ganz einfach Linksextremist. Oder wenns zum Gangstarapper nicht reicht. Kopf -> Tisch
    "internationale Kampftag der Arbeiterklasse". Als wären diese Gestalten schon mal körperlich mit Arbeit in Berührung gekommen, die leben von der Arbeit anderer, die sich freuen das am 1. Mai Feiertag und keine Maloche ist.


  3. #1523

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.262
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Vorauschauend auf den 1. Mai. Wer nichts kann und wer nichts ist wird ganz einfach Linksextremist. Oder wenns zum Gangstarapper nicht reicht. Kopf -> Tisch
    "internationale Kampftag der Arbeiterklasse". Als wären diese Gestalten schon mal körperlich mit Arbeit in Berührung gekommen, die leben von der Arbeit anderer, die sich freuen das am 1. Mai Feiertag und keine Maloche ist.


  4. #1524
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Wer gewinnt die Hofburg? - LIVE-Ticker

    Die Ösis wählen heute einen neuen Präsidenten.
    Entweder der Esoteriker von der FPö oder der moralinsaure Gutopa der Grünen.

  5. #1525
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.132
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Entweder der Esoteriker von der FPö oder der moralinsaure Gutopa der Grünen.

    Also nix Gescheites?

  6. #1526
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.228

  7. #1527
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.622

  8. #1528
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.228
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Bekommst du da feuchte Träume?


  9. #1529
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.622
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Bekommst du da feuchte Träume?

    Du?


  10. #1530
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.044
    Ärzte und Spione: Gemeinsam für ein syrisches Mädchen

    11. April 2016 · Keine Kommentare · Syrien

    Syrisches Mädchen im Rambam-Krankenhaus (Foto: Rambam)
    Bereits seit Beginn des blutigen Bürgerkrieges in Syrien hat Israel seine Krankenhäuser für die Behandlung syrischer Verwundeter geöffnet. Um das Leben einer Fünfjährigen zu retten, haben israelische Ärzte nun gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden Neuland betreten.
    Das Mädchen wurde vor wenigen Wochen schwer verwundet ins Rambam-Krankenhaus in Haifa eingeliefert, nachdem es in ein Feuergefecht geraten war. Kurz bevor die kleine Patientin als geheilt entlassen werden sollte, fanden die Ärzte heraus, dass sie an Krebs litt und weigerten sich daraufhin, sie zu entlassen, ohne zuvor ihre neuentdeckte Erkrankung behandelt zu haben. Die Sicherheitsbehörden stimmten einer Verlängerung des Aufenthaltes zu.
    Damit begann die Suche nach einem Knochenmarkspender, die schließlich zu einem Verwandten des Mädchens führte. Dieser jedoch lebte in einem Land, das nach israelischem Recht als „Feindesland“ eingestuft wird, so dass eine Einreise nicht möglich war.
    Hier nun kamen die Sicherheitsdienste ins Spiel: Sie starteten eine Geheimoperation, um den Verwandten aus seinem Herkunftsland hinaus und nach Israel hereinzuschmuggeln. Der Verwandte ist Medienberichten zufolge am vergangenen Montag in Israel eingetroffen und befindet sich nun gemeinsam mit dem kleinen Mädchen in Quarantäne im Rambam-Krankenhaus, wo noch in diesem Monat der erste Behandlungsabschnitt beginnen soll.
    Alle Details zur Identität des Mädchens und seines Verwandten, sowie zu der Frage, wie genau dieser aufgespürt wurde, unterliegen zu beider Schutz strengster Geheimhaltung seitens der Sicherheitsbehörden.
    (Times of Israel, 07.04.16)




Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2699
    Letzter Beitrag: Heute, 09:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43