BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 168 von 452 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178218268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 4513

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.512 Antworten · 135.032 Aufrufe

  1. #1671
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ach deshalb meinte er "Quoten Muslima"... Wenn man sich die Entwicklung in der Türkei in den letzten zwei Jahren anschaut könnte man den Erdi den ganzen Tag links und rechts patschen. Seine Bürger sind nur noch zerstritten. Tolle Leistung!
    Unterstellt ihr mir gerade allen ernstes das ich mit aufrege, weil sie Aleviten ist? Euer ernst? Von Rafi bin ich schwachsinn gewohnt aber von dir?

  2. #1672
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ach deshalb meinte er "Quoten Muslima"... Wenn man sich die Entwicklung in der Türkei in der letzten zwei Jahren anschaut könnte man den Erdi den ganzen Tag links und rechts patschen. Seine Bürger sind nur noch zerstritten. Tolle Leistung!
    Ja, und als würde das nicht reichen gibt er sie aktuell auch noch der Lächerlichkeit preis und spaltet die türkische Bevölkerung hier in höchstem Maße. Das ist wirklich eine bedenkliche Entwicklung für Bürger mit türkischen Wurzeln. Ich wusste gar nicht das Sie kurdische Alevitin ist, das hab ich erst bei den Kommentaren unter diversen Nachrichten gelesen. Wie die sich von einigen gelesen haben willst du gar nicht wissen.
    Bei Sadiq Khan hat übrigens auch keiner von einem "Quotenmuslim" gesprochen und auch da wurde "muslimisch" in der Überschrift hervorgehoben, warum auch immer.

  3. #1673
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ja, und als würde das nicht reichen gibt er sie aktuell auch noch der Lächerlichkeit preis und spaltet die türkische Bevölkerung hier in höchstem Maße. Das ist wirklich eine bedenkliche Entwicklung für Bürger mit türkischen Wurzeln. Ich wusste gar nicht das Sie kurdische Alevitin ist, das hab ich erst bei den Kommentaren unter diversen Nachrichten gelesen. Wie die sich von einigen gelesen haben willst du gar nicht wissen.
    Bei Sadiq Khan hat übrigens auch keiner von einem "Quotenmuslim" gesprochen und auch da wurde "muslimisch" in der Überschrift hervorgehoben, warum auch immer.
    Weil, Sadiq Khan sich aktiv in der muslimischen Gemeinde in England engagiert. Im völligen Gegensatz zu der Frau Aras, die das eben nicht tut. Das ist nun mal ein Fakt für den ich nichts kann.

  4. #1674
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Unterstellt ihr mir gerade allen ernstes das ich mit aufrege, weil sie Aleviten ist? Euer ernst? Von Rafi bin ich schwachsinn gewohnt aber von dir?
    Ich unterstelle dir gar nichts, eher unterstellst du der Politikerin, dass sie keine richtige Muslima ist. Wer entscheidet das eigentlich wer der "richtige" und wer der "falsche" Muslim ist?

  5. #1675
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -



    Habe ich ihre Arbeit abgewertet? Mit keinem Wort. Es ging mir um die Überschrift.
    Vielleicht auch, aber deine ersten Worte waren?


    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Quoten Muslima. Tut mir leid aber die Frau wird weder für Rechte der Muslime im Land stehen noch wird sie selbst als jemand mit Türkischen/Kurdischen Migrationshintergrund sich in der Türkischen Community beteiligen.

    Fällt in das gleiche Schema Özdemir, Dagdelen und Co. und das sind "Kultur-Moslems" bzw. sagen wir es direkt keine Muslime. Sie soll geziehlt Muslime an die Partei binden. Kennt man von der Linken und FDP die geziehlt um die Gunst Kurdischer Wähler buhlen.

    Das hier ist die richtige Headline:
    Muhterem Aras Erste Frau an der Spitze des Landtags
    Muhterem Aras: Erste Frau an der Spitze des Landtags - Baden-Württemberg - Stuttgarter Zeitung
    So und jetzt entscheide selbst was abwertend ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ich unterstelle dir gar nichts, eher unterstellst du der Politikerin, dass sie keine richtige Muslima ist. Wer entscheidet das eigentlich wer der "richtige" und wer der "falsche" Muslim ist?
    Eigentlich DZEKO, aber der ist noch verhindert

  6. #1676
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Weil, Sadiq Khan sich aktiv in der muslimischen Gemeinde in England engagiert. Im völligen Gegensatz zu der Frau Aras, die das eben nicht tut. Das ist nun mal ein Fakt für den ich nichts kann.
    Nach dieser Logik ist die Frau Merkel keine richtige Christin weil sie (höchstwahrscheinlich) wegen Zeitmangels nicht jeden Sonntag in der Kirche ist...

  7. #1677
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Weil, Sadiq Khan sich aktiv in der muslimischen Gemeinde in England engagiert. Im völligen Gegensatz zu der Frau Aras, die das eben nicht tut. Das ist nun mal ein Fakt für den ich nichts kann.
    Sadiq Khan ist in erster Linie Bürgermeister und nicht Muslimmeister. Junge Junge, woher weisst du denn was Frau Aras tut? Das interssiert dich doch gar nicht. Dir gehts doch um deine Vorbehalte, Vorbehalte, die du für dich nicht willst.

    Aber ok, ist eben deine Meinung dazu und die darfst du auch gerne äußern und ebenso gerne behalten.

  8. #1678
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ich unterstelle dir gar nichts, eher unterstellst du der Politikerin, dass sie keine richtige Muslima ist. Wer entscheidet das eigentlich wer der "richtige" und wer der "falsche" Muslim ist?
    Das entscheidet wenn überhaupt wenn sie gläubig ist "Gott" alleine. Es gibt unter Muslimen ein Begriff der nennt sich "Münafik", dass wird auch als "Heuchler" übersetzt oder das was man in Deutschland als Kultur Moslem nennt. Und doch ihr beide habt mir vor allem Rafi unterstellt, ich würde die Dame abwerten, weil sie Alevitische Kurden ist dabei habe ich mich sehr oft und ausführlich zu gunsten der Aleviten geäußert. Zudem habe ich ihre Arbeit weder abgewertet noch schlecht über sie gesprochen, lediglich eine Anmerkung gemacht das mit dem dem Wissen sie ist oder seih eine Muslima Politik betrieben wird und das missfällt mir persönlich. Gleiches auch in der Türkei.

    Ich finde es persönlich immer schwer mit Atheisten und das ist weder böse noch abwertend gemeint, ein Gespräch über Gott und Begrifflichkeiten im Islam zu führen.

  9. #1679
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.464
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Quoten Muslima. Tut mir leid aber die Frau wird weder für Rechte der Muslime im Land stehen noch wird sie selbst als jemand mit Türkischen/Kurdischen Migrationshintergrund sich in der Türkischen Community beteiligen.

    Fällt in das gleiche Schema Özdemir, Dagdelen und Co. und das sind "Kultur-Moslems" bzw. sagen wir es direkt keine Muslime. Sie soll geziehlt Muslime an die Partei binden. Kennt man von der Linken und FDP die geziehlt um die Gunst Kurdischer Wähler buhlen.

    Das hier ist die richtige Headline:
    Muhterem Aras Erste Frau an der Spitze des Landtags
    Muhterem Aras: Erste Frau an der Spitze des Landtags - Baden-Württemberg - Stuttgarter Zeitung
    Ich verstehe nicht, was du da herumstammelst. In der von dir selbst verlinkten Quelle sagt sie:
    ,„mit meiner Nominierung hat die Fraktion die beste Antwort auf die Frage gegeben, ob der Islam zu Deutschland gehört“. Sie werde das gesamte Parlament repräsentieren, parteiübergreifend auftreten und wolle für einen reibungslosen Debattenverlauf sorgen...

    Kannst du damit nicht umgehen?

  10. #1680
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Sadiq Khan ist in erster Linie Bürgermeister und nicht Muslimmeister. Junge Junge, woher weisst du denn was Frau Aras tut? Das interssiert dich doch gar nicht. Dir gehts doch um deine Vorbehalte, Vorbehalte, die du für dich nicht willst.

    Aber ok, ist eben deine Meinung dazu und die darfst du auch gerne äußern und ebenso gerne behalten.
    Und welche Vorbehalte wären das genau? Ich äußere lediglich meine Meinung und das es mich persönlich wurmt, dass wir als Gemeinschaft solche Leute bis zu einem gewissen grad unterstützen aber dann davon nicht mehr profitieren. Denn sie machen danach nur Partei Arbeit, was die Gemeinschaft anfangs wollte wird dann schnell vergessen.

    Der Kontext "der ersten Muslima" wird hier ausgenutzt von der Partei. Wenn du das nicht verstehen möchtest, dann wirst du es auch nach 5 dieser Beiträge nicht verstehen und dann sollten wir uns weitere Diskussionen sparen.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2706
    Letzter Beitrag: Heute, 18:22
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43