BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 191 von 442 ErsteErste ... 91141181187188189190191192193194195201241291 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.901 bis 1.910 von 4417

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.416 Antworten · 132.967 Aufrufe

  1. #1901
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.327
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Erdogan droht Deutschland mit massiver vergeltung. Muss wohl das beruehmte dunner syndrom sein.
    Ah ich sehe schon wie tuerkische Truppen den Nordseestrand stuermen und in heroischen mit aller Macht gefuehrten ruecksichtslosen Schlacht Berlin einnehmen fuer das Reich. Dann grenzt die Tuerkei im Norden an Oesterreich.


    Die Wiener klären das schon.

  2. #1902
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.603
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    als die Polizisten da waren sagte sie "ich bin Jüdin und schwanger" haha

    und ich hätte schwören können, dass die nur fett ist.
    Als Zionist kann ich dazu schreiben: Die Rechtsprechung gilt auch gegenüber Juden.

  3. #1903
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.327
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Als Zionist kann ich dazu schreiben: Die Rechtsprechung gilt auch gegenüber Juden.


    Du ich war baff was die für register versuchte zu ziehen....



    ich find so etwas genau so gefährlich wie die rechtsradikale Masche.


    Ich frag mich echt was sie genau damit bezwecken wollte.

  4. #1904
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.443
    Mancher Blödsinn erledigt sich von selbst:


    Alleinerziehende
    Hartz IV-Neuregelung für getrennt lebende Eltern ist vom Tisch


    Die geplante Hartz-IV-Reform hätte für alleinerziehende Eltern finanzielle Kürzungen mit sich bringen können. Nach massiven Protesten ist die Neuregelung nun vom Tisch.

    Die Koalition hat die geplante Neuregelung der Hartz-IV-Bezüge für Kinder von getrennt lebenden Eltern vorerst gekippt. Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) habe mit den Koalitionsfraktionen vereinbart, dass die Änderung aus dem Gesetzentwurf zu den Rechtsvereinfachungen bei Hartz IV herausgenommen und ein neuer Lösungsvorschlag in dieser Frage erarbeitet werde, hieß es am Freitag. Verbände hatten davor gewarnt, dass es in der Praxis zu spürbaren Verschlechterungen für Alleinerziehende kommen werde. „Wir möchten, dass keine Alleinerziehende schlechter gestellt wird als heute“, sagt die SPD-Arbeitsmarktpolitikerin Katja Mast.
    ...
    Alleinerziehende: Hartz IV-Neuregelung für getrennt lebende Eltern ist vom Tisch - Politik - Tagesspiegel

    Und über so etwas hat eine der ältesten Arbeiterparteien der Welt ernsthaft nachgedacht...

  5. #1905
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Erdogan droht Deutschland mit massiver vergeltung. Muss wohl das beruehmte dunner syndrom sein.
    Ah ich sehe schon wie tuerkische Truppen den Nordseestrand stuermen und in heroischen mit aller Macht gefuehrten ruecksichtslosen Schlacht Berlin einnehmen fuer das Reich. Dann grenzt die Tuerkei im Norden an Oesterreich.
    bleibt ihm wohl nur mit pistazien-embargo zu belegen oder den deutschen touristen dessert zu streichen.
    Nach der Völkermord-Resolution im Bundestag hat sich der türkische PräsidentRecep Tayyip Erdogan enttäuscht über Kanzlerin Angela Merkel geäußert. Er verstehe nicht, warum die CDU-Vorsitzende es nicht geschafft habe, ihre eigene Partei dazu zu bringen, gegen die Resolution zu stimmen, sagte Erdogan in einem am Samstag in mehreren türkischen Medien veröffentlichten Interview.Die Kanzlerin habe ihm versprochen, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um die Annahme der Resolution zu verhindern, sagte er. "Nun frage ich mich: Wie werdendeutsche Spitzenpolitiker, nach einer solchen Entscheidung, mir und unserem Premier persönlich gegenübertreten können?" Er warnte, Deutschland könne einen "wichtigen Freund" verlieren und verwies ausdrücklich auf die Millionen türkischstämmigen Menschen in Deutschland.
    Sanktionen gegen die Bundesrepublik wollte er ausdrücklich nicht ausschließen. Das Flüchtlingsabkommen und die Visa-Frage seien aber Angelegenheit der EU.
    Recep Tayyip Erdogan ist enttäuscht von Angela Merkel nach Armenien-Resolution - DIE WELT

  6. #1906
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.443
    Drei Millionen Kinder in Hartz-IV-Haushalten
    Kinderarmut ist eine Schande


    Viele Kinder wachsen in Armut auf, besonders schlimm ist die Situation in Berlin. Unser Gemeinwesen wird das auf Dauer nicht aushalten. Ein Kommentar.
    von Alfons Frese
    ...
    In der Kinderarmutsmetropole Berlin ist die Ausstattung mit Kitas inzwischen ganz ordentlich. Jedenfalls quantitativ. In der Qualität der Betreuung, bei Gruppengrößen und der Qualifizierung der Erzieher ist noch Luft nach oben. Die Kitagebühren gut verdienender Eltern könnten genutzt werden für zusätzliche Stellen. Das ist wichtiger als die „Kita umsonst für alle“, wie sie die SPD propagiert.

    Der SPD-Bürgermeister Michael Müller zieht in diesen Wochen mit einem Versprechen in den Wahlkampf, das gut klingt, und in dem viel schlechtes Gewissen mitschwingt: In den nächsten Jahren werde „jede Schule angefasst und saniert“. Ist die SPD nicht seit einer kompletten Schulgeneration die größte Regierungspartei? Was ist das für eine Stadt, in der 400 Millionen Euro für die Sanierung eines Opernhauses ausgegeben werden, und in der die Schulen in einem deutlich erbärmlicheren Zustand sind als jedes zweitklassige Einkaufszentrum? Es ist eine Schande und Symptom eines Eliteversagens.

    Drei Millionen Kinder in Hartz-IV-Haushalten: Kinderarmut ist eine Schande - Politik - Tagesspiegel


  7. #1907
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.333
    Wer macht den so was?

    Papstblut aus Kölner Dom geklaut

    Kölner Polizei ermittelt: Papstblut aus Kölner Dom gestohlen - Köln - Bild.de

    image.jpeg

    - - - Aktualisiert - - -

  8. #1908
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.327
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Wer macht den so was?

    Papstblut aus Kölner Dom geklaut

    Kölner Polizei ermittelt: Papstblut aus Kölner Dom gestohlen - Köln - Bild.de

    image.jpeg

    - - - Aktualisiert - - -
    Vampire.

  9. #1909
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Weißbuch: Die größten Sicherheitsrisiken für Deutschland - DIE WELT

    Ein neues Weissbuch für Deutschland, in diesem werden alle Bedrohungen für Deutschland aufgelistet. Beispielsweise Klimawandel, unkontrollierte Massenzuwanderung, Cyperattacken, Terrorangriffe und eben Russland.

  10. #1910
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.039
    Die Welt - Kopp Verlag^^

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2649
    Letzter Beitrag: Gestern, 22:38
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43