BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 437 ErsteErste ... 162223242526272829303676126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 4368

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.367 Antworten · 131.700 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zillionen gibt's doch gar nicht...

  2. #252
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.235
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Zillionen gibt's doch gar nicht...

    zillionen gibt es nicht, aber zillion schon.

    wenn du mal gross bist erklär ich dir dann

  3. #253

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.762
    Vilnius Bürgermeister will sowjetische Denkmäler entfernen



    "Sie können auf die Köpfe der Passanten zu jeder Zeit fallen, und dieses Problem muss gelöst werden. Aber ich bin nicht einverstanden sie für das Geld der Bürger wieder aufzustellen. Sie müssen entfernt werden und ich glaube nicht, dass sie zurückkehren werden.", sagte der Bürgemeister Shimashyus am 16. März
    Ìýð Âèëüíþñà ïðèçâàë óáðàòü ñêóëüïòóðû ñîâåòñêèõ âðåìåí — Êîíñòàíòèí Âîëêîâ — Ðîññèéñêàÿ ãàçåòà

    Veteranen der Waffen-SS marschieren durch Riga




    Im Zweiten Weltkrieg kämpften 140.000 Letten auf Seiten der deutschen Truppen. Veteranen der Waffen-SS zogen nun durch Riga, um der „Lettischen Legion“ zu gedenken. In ihren Augen haben sie gegen die Besetzung ihrer Heimat gekämpft.
    1500 lettische Waffen-SS-Veteranen ziehen durch Riga





    "Viestura Rota"
    Nach der Kapitulation Deutschlands wurden 30.000 lettische Soldaten Kriegsgefangene der Westalliierten. Lettischen Organisationen ist es gelungen die Alliierten davon zu überzeugen, dass die Soldaten der lettischen Legion als Bürger unabhängigen Lettland illegal zum Militär eingezogen wurden, so dass sie bald aus den Kriegsgefangenenlagern freigelassen wurden und später die Erlaubnis, nach Grossbrittanien, USA und andere westlichen Ländern auszuwandern erhielten. Viele von ihnen waren später Arbeiter und Helfer bei den in Deutschland stationierten Streitkräften der USA und Großbritannien. Bei den Nürnberger Prozessen bewachten sie ihre ehemaligen Waffenbrüder - die Nazi-Kriegsverbrecher. Aus den Soldaten der Lettischen SS-Freiwilligen-Legion wurde eine Einheit mit etwa 1000 Soldaten formiert - die "Viestura Rota". Die ehemalige Legionäre haben nicht nur den Palast der Justiz bewacht, sondern auch die Kameras mit den Kriegsverbrechern, auch bei den Spaziergängen und zu Verhören haben sie die Gefangene bewacht und eskortiert[...] amerikanische Militärpolizei hat nur zwei Funktionen während der Nürnberger Prozesse durchgeführt: Gefangene in den Gerichtssaal und zu der Vollstreckung der Strafe (durch erhängen) eskortiert ".






    Lettia.lv: Latvie?u le?ion?ri Nirnbergas tribun?l?
    https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9B...D_%D0%A1%D0%A1
    To whom it may concern - ???? "????????"

  4. #254
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.901
    Na und, was sollen sie mit sowjetischen Denkmälern? Aber dieser Nazi-SS-Müll ist eine Schande, hoffentlich verrecken die letzten alten Veteranen-Drecksäcke endlich

  5. #255

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    der erste deutsche reichskanzler graf bismarck hat auf dem berliner kongress 1878 ganz deutlich gesagt das es keine albanische nation gibt und deswegen will er auch nicht mit albanern verhandeln.sie die albaner existieren nicht hat er gesagt.bismarck war ein hochintelligenter mann und führte deutschland sicher an die weltspitze.gruss oliver

  6. #256

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.762
    Slowenen suchen Asyl in Weissrussland
    Zwei slowenische Bürger, sind in Weißrussland festgenommen worden, sie haben illegal die polnisch-weißrussischen Grenze überquert. Nach der Festnahme stellten sie einen Asylantrag in der Republik Belarus. Gründe für die Asylsuche werden nicht genannt.
    ???????? ????????? ???????? ??? ???? ??????? ? ??????????: ????????: ???: Lenta.ru

  7. #257
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.076
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Slowenen suchen Asyl in Weissrussland
    Zwei slowenische Bürger, sind in Weißrussland festgenommen worden, sie haben illegal die polnisch-weißrussischen Grenze überquert. Nach der Festnahme stellten sie einen Asylantrag in der Republik Belarus. Gründe für die Asylsuche werden nicht genannt.
    ???????? ????????? ???????? ??? ???? ??????? ? ??????????: ????????: ???: Lenta.ru
    Bestimmt Wirtschafftsflüchtlinge.

  8. #258
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.076
    Karl Moik ist tot.

  9. #259
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.901
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Karl Moik ist tot.
    Karl Ranseier auch

  10. #260

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.762
    NSU-Zeugin starb an Lungenembolie
    Vor kurzem sagte eine 20-Jährige im NSU-Ausschuss aus, schon damals fühlte sie sich bedroht. Jetzt ist die Frau tot. So wie ihr Exfreund: Der Neonazi hatte behauptet, er kenne den Mörder der Polizistin Kiesewetter. 2013 verbrannte er in einem Auto.
    20-jährige Zeugin stirbt kurz nach Aussage bei NSU-Untersuchungsausschuss
    Frau war eine Ex-Freundin des Neonazis Florian H.
    H. hatte behauptet, die wahren Täter des Mordes an Michèle Kiesewetter zu kennen
    Am Tag seiner Vernehmung verbrannte er in seinem Auto
    NSU-Morde: Sie starb an einer Lungenembolie - Keine Hinweise auf Fremdeinwirken - Nazi-Terror - FOCUS Online - Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2378
    Letzter Beitrag: Heute, 00:02
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43