BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 273 von 452 ErsteErste ... 173223263269270271272273274275276277283323373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.721 bis 2.730 von 4513

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.512 Antworten · 135.052 Aufrufe

  1. #2721
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Ist das sein Büro?
    Weiss ich nicht.

    Aber ich finde es höchst fragwürdig, wenn der Verfassungsschutz-Präsident ein Interview gibt und im hintergrund die Flagge einer fremden Nation zu sehen ist.

    Wenn man bedenkt, dass die Heuchlerin Deutschlands (Merkel) überhaupt nicht reagiert hatte, als Snowden die Dokumente veröffentlichte, welche beweisen, dass die NSA den deutschen Staat, die deutsche Wirtschaft, die Bürger des Landes und sogar die Kanzlerin jahrelang abhörte, muss man sich schon ernsthaft fragen wie Souverän Deutschland eigentlich ist.

    Die US-hörige Merkel hat damals als der NSA-Abhörskandal öffentlich wurde, lediglich gesagt. "Ausspähen unter Freunden geht gar nicht"

    Wo blieb die Reaktion des deutschen Staates auf diesen geheimdienstlichen Angriff, welcher die Bürger, die Wirtschaft und die Regierung zum Ziel hatte?

    Merkel hätte die USA dazu auffordern können, ihre militärische Stützpunkte in Deutschland samt den Atomsprengköpfen zu räumen und wirtschaftliche Sanktionen gegen die USA verhängen. Dann währe Ihre Aussage "Auspähen unter Freunden geht gahr nicht" wenigstens glaubhaft. Aber stattdessen ist diese Frau lieber bereit auf Wunsch der USA Sanktionen gegen Russland mitzutragen obwohl sie Deutschland wirtschaftlich schaden.

    Für diese Frau gibt es nur eine passende Bezeichnung: Landesverräterin!


  2. #2722
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.159
    Der NSA-Abhörskandal war gar keiner, höchstens für uns. Warum hat es wohl keinen Aufschrei in der Politik gegeben? Ich kann mir das nur so erklären, dass man von der NSA auch profitiert und sich mit Daten versorgen lässt weil die machen können was sie wollen, im Gegenzug hält man die Füße still. Welche Regierung träumt nicht davon über so ein Instrument wie NSA zu verfügen.

  3. #2723
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Der NSA-Abhörskandal war gar keiner, höchstens für uns. Warum hat es wohl keinen Aufschrei in der Politik gegeben? Ich kann mir das nur so erklären, dass man von der NSA auch profitiert und sich mit Daten versorgen lässt weil die machen können was sie wollen, im Gegenzug hält man die Füße still. Welche Regierung träumt nicht davon über so ein Instrument wie NSA zu verfügen.

    Selbst wenn es so sein sollte wie du sagst, gehört die deutsche Regierung, allen voran Merkel wegen Landesverrat ins Gefängnis, denn Sie haben zugelassen, dass ein ausländischer Geheimdienst die Bürger und die Wirtschaft abhört.

  4. #2724
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.159
    Es gehören wohl so einige ins Gefängnis aber wer will sie da hineinbringen. Keine Ahnung wie man das lösen soll, vermutlich garnicht.

  5. #2725
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.409
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es so sein sollte wie du sagst, gehört die deutsche Regierung, allen voran Merkel wegen Landesverrat ins Gefängnis, denn Sie haben zugelassen, dass ein ausländischer Geheimdienst die Bürger und die Wirtschaft abhört.
    mich hatte es nicht gestört.
    ganz im Gegenteil.
    Überwachung ist immer gut.
    sollte noch mehr statt finden.

  6. #2726
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318

  7. #2727
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Heinz Buschkowsky: "Solche Türken und Araber verachten den deutschen Staat" - DIE WELT

    ALso manchmal glaube ich, ich bin im falschen Film.

    Leute, die sich so aufführen, sollte man ins nächste Flugzeug in RIchtung Heimat stecken. UNd wenn das so weiter geht, wird das auch so kommen.

  8. #2728
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es so sein sollte wie du sagst, gehört die deutsche Regierung, allen voran Merkel wegen Landesverrat ins Gefängnis, denn Sie haben zugelassen, dass ein ausländischer Geheimdienst die Bürger und die Wirtschaft abhört.
    ...und die Flüchtlinge hat sie auch alle reingelassen!!! Sofort die Todesstrafe wieder einführen!!!

    Bei der ganzen Diskussion über Geheimdienste wird übersehen, dass die (im Westen) seit Jahrzehnten gut vernetzt sind, aber ab und an gehts eben auch mal gegeneinander - Wirtschaftsspionage im Interesse der eigenen Industrie ist eben ausgesprochen lukrativ.

    PS: Die amerikanische Flagge im Büro dieses Typen stört mich überhaupt nicht, viel schlimmer wäre ein Schalke- oder HSV-Banner, da würd ich echt ins Grübeln kommen!


    Mal was für uns Fleischfresser:


    Mehr Schlachtungen im ersten Halbjahr
    Fleischproduktion auf Rekordniveau


    Stand: 16.08.2016 09:59 Uhr

    2016 könnte ein Rekordjahr bei Schlachtungen werden: In den ersten sechs Monaten wurden knapp 4,1 Millionen Tonnen Fleisch produziert. Dies liegt auch an der steigenden Zahl geschlachteter Rinder - eine Folge des sinkenden Milchpreises?
    ...
    Deutschlands gewerbliche Schlachthäuser verarbeiteten im ersten Halbjahr 29,2 Millionen Schweine...
    ...
    Rindfleisch- und Geflügelfleischproduktion nahmen hingegen weiter zu. Laut Statistik wurden 1,7 Millionen Rinder geschlachtet - 20.900 Tiere mehr als im ersten Halbjahr 2015 (+1,2 Prozent ).
    ...
    Beim Geflügel stieg die produzierte Fleischmenge um 0,5 Prozent auf 758.200 Tonnen. Dafür wurden etwa 349 Millionen Hühner, Puten, Enten und anderes Geflügel geschlachtet. Geflügelfleisch machte damit 18,6 Prozent an der Gesamtproduktion aus, Rindfleisch 13,5 Prozent. Schaf-, Ziegen- und Pferdefleisch hatten zusammen lediglich einen Anteil von 0,3 Prozent.
    ...
    Mehr Schlachtungen im ersten Halbjahr: Fleischproduktion auf Rekordniveau | tagesschau.de

    Das sind Zahlen...

  9. #2729
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.575
    Na Toll....Jetzt hab ich Hunger.

  10. #2730
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.820
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Na Toll....Jetzt hab ich Hunger.
    iss nen wurstsalat.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2706
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:22
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43