BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 289 von 441 ErsteErste ... 189239279285286287288289290291292293299339389 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.881 bis 2.890 von 4408

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.407 Antworten · 132.553 Aufrufe

  1. #2881
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Er ist Charles Krüger und er erklärt mir die Welt des Libertarismus.
    Eigentlich brabbelt er nur rum

  2. #2882
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.207
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja Meinungsfreiheit ist bei den meisten Türken nicht Vorhanden.
    Doch, solange es sich um ihre eigene handelt schon

  3. #2883
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.594
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Eigentlich brabbelt er nur rum
    Hier zwei Videos, die ich empfehle:




  4. #2884
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Ich brauche keine Alleserklärer die alles durcheinanderwürfeln und glauben komplexe Sachverhalte in wenigen Minuten abhandeln zu können. Alleine die blödsinnige Aussage die ich eben aufschnappe "Steuern = Diebstahl" bestätigt mir dass er jemand ist der nur eines mehr liebt als Libertarismus: sich selbst. Und nur weil man viel redet ist das noch lange keine "Philosophie". Du solltest mal deinen Meinungsbildungsprozess überarbeiten.

  5. #2885
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.207
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich brauche keine Alleserklärer die alles durcheinanderwürfeln und glauben komplexe Sachverhalte in wenigen Minuten abhandeln zu können. Alleine die blödsinnige Aussage die ich eben aufschnappe "Steuern = Diebstahl" bestätigt mir dass er jemand ist der nur eines mehr liebt als Libertarismus: sich selbst. Und nur weil man viel redet ist das noch lange keine "Philosophie". Du solltest mal deinen Meinungsbildungsprozess überarbeiten.
    Lass doch Zeus seine eigenen Erfahrungen machen, haben wir doch auch gemacht in dem Alter!

    Es gibt nur einen Erklärbär


  6. #2886
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.594
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich brauche keine Alleserklärer die alles durcheinanderwürfeln und glauben komplexe Sachverhalte in wenigen Minuten abhandeln zu können. Alleine die blödsinnige Aussage die ich eben aufschnappe "Steuern = Diebstahl" bestätigt mir dass er jemand ist der nur eines mehr liebt als Libertarismus: sich selbst. Und nur weil man viel redet ist das noch lange keine "Philosophie".
    Ich stimme auch nicht mit all seinen Positionen überein, aber er erklärt die Idee hinter „Steuern = Diebstahl“ (beziehungsweise Raub, weil Diebstahl ohne der Androhung von Gewalt geschieht). Und dass Menschen bereit sind, ihren Mitmenschen auch ohne Steuern zu helfen, zeigt sich an mehreren Beispielen. Manchmal verhindert der Staat sogar, dass sich manche um ihre Mitmenschen kümmern: Steuern für Sachspenden an Tafeln: Lebensmittel besser wegwerfen - SPIEGEL ONLINE

    Hier, wieso manche den Wohlfahrtsstaat als unmoralisch sehen:


    Du solltest mal deinen Meinungsbildungsprozess überarbeiten.
    Er ist weitreichend, wie du an der Vielfältigkeit meiner Positionen erkennen kannst.

  7. #2887
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029

  8. #2888
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Doch plötzlich stand der 37-Jährige wieder am Strand. Er war, ohne Bescheid zu sagen, einfach still und heimlich nach Hause gegangen. Erst Stunden später hatte er gemerkt, dass seine Badesachen ja noch am See liegen.
    Also die große Liebe scheint das irgendwie nicht zu sein

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich stimme auch nicht mit all seinen Positionen überein, aber er erklärt die Idee hinter „Steuern = Diebstahl“ (beziehungsweise Raub, weil Diebstahl ohne der Androhung von Gewalt geschieht). Und dass Menschen bereit sind, ihren Mitmenschen auch ohne Steuern zu helfen, zeigt sich an mehreren Beispielen. Manchmal verhindert der Staat sogar, dass sich manche um ihre Mitmenschen kümmern: Steuern für Sachspenden an Tafeln: Lebensmittel besser wegwerfen - SPIEGEL ONLINE

    Hier, wieso manche den Wohlfahrtsstaat als unmoralisch sehen:
    Ehrlich gesagt will ich mir das eher nicht antun

    Er ist weitreichend, wie du an der Vielfältigkeit meiner Positionen erkennen kannst.
    ok

  9. #2889
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.207
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich stimme auch nicht mit all seinen Positionen überein, aber er erklärt die Idee hinter „Steuern = Diebstahl“ (beziehungsweise Raub, weil Diebstahl ohne der Androhung von Gewalt geschieht). Und dass Menschen bereit sind, ihren Mitmenschen auch ohne Steuern zu helfen, zeigt sich an mehreren Beispielen. Manchmal verhindert der Staat sogar, dass sich manche um ihre Mitmenschen kümmern: Steuern für Sachspenden an Tafeln: Lebensmittel besser wegwerfen - SPIEGEL ONLINE

    Hier, wieso manche den Wohlfahrtsstaat als unmoralisch sehen:




    Er ist weitreichend, wie du an der Vielfältigkeit meiner Positionen erkennen kannst.
    Lass dich nicht beirren. Wenn sich jeder in deinem Alter so mit dem Sozialstaat auseinandersetzen würde, hätten wir in gefühlt 15 Jahren wieder einen etwas gerechteren Staat.

  10. #2890
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Heute morgen unterhielt ich mich mit Deutschen über den Anteil der Türken am Wiederaufbau Deutschlands. Ich wurde nur belächelt, mit dem Zusatz das die Arbeit der Türken nur eine minderwertige war und kein nennenswerter Beitrag am Wiederaufbau Deutschlands nach 1945. Also keine Rede wert. Okay, ich verstehe. Wie sieht es eigentlich mit den Beitrag der Trümmerfrauen aus? War dies auch nur ein minderwertiger? Letztendlich haben sie ja nur Schrott geschaufelt.

    Lange Gesichter.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2501
    Letzter Beitrag: Heute, 17:19
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43