BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 321 von 446 ErsteErste ... 221271311317318319320321322323324325331371421 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.201 bis 3.210 von 4451

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.450 Antworten · 133.489 Aufrufe

  1. #3201
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.054
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    jezersko,hör bitte auf,immer den forumslehrer zu spielen.du tust immer so,als wärst du der klügste und weisst alles, immer besser.um es mit einem beatles song zu umschreiben "let it be" gruss oliver
    Ja, BlackJack, let it be.

  2. #3202
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.440
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    jezersko,hör bitte auf,immer den forumslehrer zu spielen.du tust immer so,als wärst du der klügste und weisst alles, immer besser.um es mit einem beatles song zu umschreiben "let it be" gruss oliver
    Klappe mein Bub! Ich bin nicht der Forumslehrer, ich bin der OBERLEHRER!!! Eines Tages wird man das auch in Novi Beograd begreifen. Warum liegst du eigentlich um diese Uhrzeit noch nicht im Bett? Hast deinen Kakao noch nicht getrunken?

  3. #3203
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.618
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Wieso soll sie das nicht sein? Wikipedia erfindet ihre Beiträge nicht. Und vor allem so wichtige Artikel, wie diejenigen über Parteien, haben enorm viele Sekundärquellen.
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Wenn man weiß, wie Wikipedia entsteht, dann kann es sich mit JEDEM herkömlichen Lexikon vergleichen - und ist diesen zumeist sogar weit überlegen.
    Auch "klassische Lexika" (etwa Brockhaus) wurde letzutendlich von Menschen geschrieben, die die Beiträge nach eigenem Ermessen ausgewählt haben. Ich habe eine ca. 1,5 Meter lange 24 Bändige Brockhaus Ausgabe zu Hause. Wikipedia ist der jedoch zumeist überlegen.
    Versteht mich nicht falsch, ich finde auch, dass Wikipedia viel besser als jegliche Enzyklopädie ist. Aber in der Politik bevorzuge ich es dann doch noch, mir eine eigene Meinung zu bilden und nicht die allgemein akzeptierte Meinung, die AfD sei „rechtsextrem“ zu akzeptieren.

  4. #3204
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.054
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Versteht mich nicht falsch, ich finde auch, dass Wikipedia viel besser als jegliche Enzyklopädie ist. Aber in der Politik bevorzuge ich es dann doch noch, mir eine eigene Meinung zu bilden und nicht die allgemein akzeptierte Meinung, die AfD sei „rechtsextrem“ zu akzeptieren.
    Aber in einer Argumentation brauchst du manchmal Fakten und nicht subjektive Einschätzungen. Was machst du dann?

  5. #3205
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.332
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Du denkst nicht über andere, wa?
    ich rede nicht über andere.
    jedenfalls nichts negatives.
    ich nehm menschen, wie sie sind.

    mit dem einen hab ich längeren kontakt, mit den anderen nur sehr kurz.

    menschen die über andere bei mir her ziehen, tun das natürlich über mich im umgekehrten fall auch.

    und dannach werden sie von mir beurteilt, welche Konversation ich mit diesen menschen führe.

    ich wurde früher oft gefragt, warum ich den Aufenthaltsraum meide.

    "weil ich die hetze über den nicht anwesenden nicht leiden kann"

    seit jahren fragt man mich das nicht mehr.
    und wenn ich dazu komme, ändern die menschen plötzlich ihre Themen.

    manchmal erlaub ich mir den spass und sage bei gehen: "jetzt könnt ihr weiter über andere herziehen"

    ich bin halt so..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    jezersko,hör bitte auf,immer den forumslehrer zu spielen.du tust immer so,als wärst du der klügste und weisst alles, immer besser.um es mit einem beatles song zu umschreiben "let it be" gruss oliver

    sitz!!!
    und lerne von den erwachsenen.

  6. #3206

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    indianer,meinst du den aufenthaltsraum im arbeitsamt? gruss oliver

  7. #3207
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.332
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    indianer,meinst du den aufenthaltsraum im arbeitsamt? gruss oliver
    sorry, sine
    da muss ich dich sehr enttäuschen.
    ich hab viele Ämter in meinem leben gesehen.
    das Arbeitsamt noch nie.

    ich wüsste jetzt nicht einmal, wo es sich in böblingen befindet.

    - - - Aktualisiert - - -

    nehmt euch hier ein Beispiel...


    http://www.n-tv.de/politik/Syrischer...e18633061.html

  8. #3208
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.393
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich rede nicht über andere.
    jedenfalls nichts negatives.
    ich nehm menschen, wie sie sind.

    mit dem einen hab ich längeren kontakt, mit den anderen nur sehr kurz.

    menschen die über andere bei mir her ziehen, tun das natürlich über mich im umgekehrten fall auch.

    und dannach werden sie von mir beurteilt, welche Konversation ich mit diesen menschen führe.

    ich wurde früher oft gefragt, warum ich den Aufenthaltsraum meide.

    "weil ich die hetze über den nicht anwesenden nicht leiden kann"

    seit jahren fragt man mich das nicht mehr.
    und wenn ich dazu komme, ändern die menschen plötzlich ihre Themen.

    manchmal erlaub ich mir den spass und sage bei gehen: "jetzt könnt ihr weiter über andere herziehen"

    ich bin halt so..

    - - - Aktualisiert - - -




    sitz!!!
    und lerne von den erwachsenen.
    der lästerprofessor redet nichts über andere, zumindestens nix negatives.....lol


    Der war gut.

  9. #3209
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.618
    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Aber in einer Argumentation brauchst du manchmal Fakten und nicht subjektive Einschätzungen. Was machst du dann?
    Manche kommen sogar auf die komische Idee, sich mal selbst die Parteiprogramme anzugucken, statt bei Anne Will Diskussionen über die AfD zu hören und wie man damit umgehen soll, ohne dass dort überhaupt jemand von der AfD ist.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung. - Immanuel Kant

    Aber bei dir scheint es ja nicht selbstverschuldet zu sein.

  10. #3210
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.440
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Manche kommen sogar auf die komische Idee, sich mal selbst die Parteiprogramme anzugucken, statt bei Anne Will Diskussionen über die AfD zu hören und wie man damit umgehen soll, ohne dass dort überhaupt jemand von der AfD ist.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung. - Immanuel Kant

    Aber bei dir scheint es ja nicht selbstverschuldet zu sein.
    Stell Dir vor, ich bin so eine Mensch, der auf die komische Idee gekommen ist, die verschiedenen Parteiprogramme zu lesen. Danach mache ich einen Quercheck - was steht am Papier und wie handeln die Vertreter der Partei. Da kommst Du schnell zum Schluß, dass ein Parteiprogramm nur ein Fetzen Papier ist, den nicht einmal die eigene Parteispitze aus dem Kopf heraus wiedergeben kann.

    Im Falle der AfD liest sich das Parteiprogramm wie der Idealzustand eines paradiesischen Sozialstaates mit einer florierenden Wirtschaft, vielleicht einmal abgesehen vom Punkt 7.6. Aber wie gesagt, das tun alle Parteiprogramme. Der Punkt ist doch, was die Politiker und die Parteispitze sagt und wie sie handeln. Und da liegen zumeist Welten dazwischen. Polittalk a la Anne Will und Konsorten kannst Du beruhigt vergessen. Da hört ohnehin jeder nur das heraus, was ihm in den Kram passt.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2681
    Letzter Beitrag: Heute, 12:08
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43