BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 334 von 441 ErsteErste ... 234284324330331332333334335336337338344384434 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 4402

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.401 Antworten · 132.404 Aufrufe

  1. #3331
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.207
    Dürfen wir dann noch die Erde sagen oder ab jetzt nur noch das Erde?

  2. #3332
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.202
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Dürfen wir dann noch die Erde sagen oder ab jetzt nur noch das Erde?
    Das ist ja nicht mal mal der Spitzer der Eisbergin!

    Nicht nur genderbestimmende Artikel sind ein Problem, sondern auch abwertende Berufsbezeichnungen. Fritteusen heißen z.B. immer noch Fritteusen, während Friseurinnen keinesfalls mehr Friseusen genannt werden dürfen!

    Wo bleibt die Würde der Fritteuse? Sie müsste Fritteurin heissen!

    Der Schwob sagt z.B. "der Butter", der Badener sagt "die Butter". Mit Schoklad ist es genauso. Ein Dilemma........

    Die Skandal!

  3. #3333
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.093
    Ob Frauen in Zukunft noch Mannschaftssportarten betreiben werden dürfen?

  4. #3334
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.257
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das ist ja nicht mal mal der Spitzer der Eisbergin!

    Nicht nur genderbestimmende Artikel sind ein Problem, sondern auch abwertende Berufsbezeichnungen. Fritteusen heißen z.B. immer noch Fritteusen, während Friseurinnen keinesfalls mehr Friseusen genannt werden dürfen!

    Wo bleibt die Würde der Fritteuse? Sie müsste Fritteurin heissen!

    Der Schwob sagt z.B. "der Butter", der Badener sagt "die Butter". Mit Schoklad ist es genauso. Ein Dilemma........

    Die Skandal!

    hm...
    wenn ich mir das ganze richtig überlege, wäre ich auch dafür.
    bei vielen dingen müssen die Männer her halten.

    idiot = idiotin
    seggel = seggelin
    wixer = wixerin
    trottel = trottelin
    u.s.w

    yo macht sinn..

  5. #3335
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Ist „Gleichheit der Geschlechter“ (wenigstens rechtliche, beziehungsweise gesellschaftliche Stellung) nicht erst erreicht, wenn man wie im Englischen einfach einen Begriff für beide akzeptiert?

  6. #3336
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.207
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das ist ja nicht mal mal der Spitzer der Eisbergin!

    Nicht nur genderbestimmende Artikel sind ein Problem, sondern auch abwertende Berufsbezeichnungen. Fritteusen heißen z.B. immer noch Fritteusen, während Friseurinnen keinesfalls mehr Friseusen genannt werden dürfen!

    Wo bleibt die Würde der Fritteuse? Sie müsste Fritteurin heissen!

    Der Schwob sagt z.B. "der Butter", der Badener sagt "die Butter". Mit Schoklad ist es genauso. Ein Dilemma........

    Die Skandal!
    Gott sei Dank bleibt das Wort "Arschloch" ungeschlechtlich.

  7. #3337
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    die norddeutschen fischköpfe spinnen

    soll jetzt aus dem blackjack jetzt die blackjacki werden?

    - - - Aktualisiert - - -

    und daro wird zu darina
    bei darina würde es passen. Aber BlackJack hat nur mantitts und kein Holz vor der Hütte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank bleibt das Wort "Arschloch" ungeschlechtlich.
    Da wäre ich mir nicht so sicher.

  8. #3338

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    Flirtcoach für Flüchtlinge: "Ab wann hat man in Deutschland das erste Mal Sex?"
    Horst Wenzel ist Flirtcoach und war vor Kurzem in besonderer Mission unterwegs: Er unterrichtete knapp 50 Flüchtlinge aus Nordrhein-Westfalen. Die überwiegend männlichen Teilnehmer hatten teilweise sehr spezielle Fragen an den Coach. Für sein ehrenamtliches Engagement bekam Horst Wenzel jedoch nicht nur Zuspruch sondern auch einige Anfeindungen.


    https://deutsch.rt.com/inland/41136-...linge-ab-wann/


    ganz wichtige Fragen für die männliche Flüchtlinge, in Europa dürfen sie das erste mal im Leben vor der Ehe mit Menschen Geschlechtsverker haben ohne eine Strafe zu befürchten

  9. #3339

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Lol, enormer Männerüberschuss also, das wird lustig

  10. #3340
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.419
    Nach Wahl in Berlin -
    Spitzen von Rot-Rot-Grün für Koalitionsverhandlungen


    26.09.16 | 20:42 Uhr

    Berlin steuert weiter auf eine rot-rot-grüne Regierung zu: Die Spitzen von SPD, Grünen und Linken sprachen sich am Montag dafür aus, in Koalitionsverhandlungen zu gehen. Nun müssen die Parteigremien entscheiden, ob sie mitziehen.
    ...
    Es sei aber deutlich geworden, "dass wir in Koalitionsverhandlungen auch etwas zu besprechen haben", betonte Müller. Konkret nannte er Finanz- und Energiepolitik als mögliche Knackpunkte.

    "Hier und da unterschiedliche Herangehensweisen"

    Auch Linke-Chef Klaus Lederer sagte: "Hier und da gibt es aber unterschiedliche Herangehensweisen." SPD, Linke und Grüne seien sich aber gemeinsam der Tragweite der Berliner Probleme bewusst und entschlossen, sie anzupacken.

    Der Grüne-Landesvorsitzende Daniel Wesener sprach seinen Verhandlungspartnern ein "großes Lob" für deren Willen zu politischen Veränderungen aus. Die Grünen hätten in den Gesprächen nochmals ihre wichtigsten Anliegen eingebracht. Dazu zählten unter anderem der Ausstieg aus der Kohle in den Stadtwerken, eine bessere Kinderbetreuung sowie die Förderung des Radverkehrs und des öffentlichen Nahverkehrs.
    ...
    Spitzen von Rot-Rot-Grün für Koalitionsverhandlungen | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Auf diese Regierung kommen ne Menge Probleme zu...

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2462
    Letzter Beitrag: Heute, 09:13
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43