BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 335 von 441 ErsteErste ... 235285325331332333334335336337338339345385435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.341 bis 3.350 von 4402

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.401 Antworten · 132.349 Aufrufe

  1. #3341
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.200
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nach Wahl in Berlin -
    Spitzen von Rot-Rot-Grün für Koalitionsverhandlungen


    26.09.16 | 20:42 Uhr

    Berlin steuert weiter auf eine rot-rot-grüne Regierung zu: Die Spitzen von SPD, Grünen und Linken sprachen sich am Montag dafür aus, in Koalitionsverhandlungen zu gehen. Nun müssen die Parteigremien entscheiden, ob sie mitziehen.
    ...
    Es sei aber deutlich geworden, "dass wir in Koalitionsverhandlungen auch etwas zu besprechen haben", betonte Müller. Konkret nannte er Finanz- und Energiepolitik als mögliche Knackpunkte.

    "Hier und da unterschiedliche Herangehensweisen"

    Auch Linke-Chef Klaus Lederer sagte: "Hier und da gibt es aber unterschiedliche Herangehensweisen." SPD, Linke und Grüne seien sich aber gemeinsam der Tragweite der Berliner Probleme bewusst und entschlossen, sie anzupacken.

    Der Grüne-Landesvorsitzende Daniel Wesener sprach seinen Verhandlungspartnern ein "großes Lob" für deren Willen zu politischen Veränderungen aus. Die Grünen hätten in den Gesprächen nochmals ihre wichtigsten Anliegen eingebracht. Dazu zählten unter anderem der Ausstieg aus der Kohle in den Stadtwerken, eine bessere Kinderbetreuung sowie die Förderung des Radverkehrs und des öffentlichen Nahverkehrs.
    ...
    Spitzen von Rot-Rot-Grün für Koalitionsverhandlungen | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Auf diese Regierung kommen ne Menge Probleme zu...
    Linke? Ich glaub die nächste Regierung wird noch größere Probleme haben.

  2. #3342
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.419
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Linke? Ich glaub die nächste Regierung wird noch größere Probleme haben.
    Von 2002 bis 2011 gabs in B eine rot-rote Koalition, die sogar ziemlich erfolgreich war. In Brandenburg läuft das auch problemlos, und in Thüringen funzt es auch, sogar mit einem linken Ministerpräsidenten. Worin sollte also das Problem bestehen?

  3. #3343
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.200
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Von 2002 bis 2011 gabs in B eine rot-rote Koalition, die sogar ziemlich erfolgreich war. In Brandenburg läuft das auch problemlos, und in Thüringen funzt es auch, sogar mit einem linken Ministerpräsidenten. Worin sollte also das Problem bestehen?
    Läuft in Berlin und Brandenburg problemlos?

  4. #3344
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.419
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Läuft in Berlin und Brandenburg problemlos?
    Wenn Du auf den BER anspielen willst: Das war/ist kollektives Versagen der Verwaltung und damit natürlich auch der Politiker, gibts leider überall...

    Berlin und der "Speckgürtel" wachsen übrigens schneller als der Rest der Republik, auch dank der guten Vorarbeit des (linken) Wirtschaftssenators Harald Wolf...

  5. #3345
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.246
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Wenn Du auf den BER anspielen willst: Das war/ist kollektives Versagen der Verwaltung und damit natürlich auch der Politiker, gibts leider überall...

    Berlin und der "Speckgürtel" wachsen übrigens schneller als der Rest der Republik, auch dank der guten Vorarbeit des (linken) Wirtschaftssenators Harald Wolf...

    du seggel
    natürlich wächst Berlin stark
    dank der Gelder aus BW und Bayern.
    sonst müsste man Berlin wieder Fresspakete abwerfen.

  6. #3346
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    ganz wichtige Fragen für die männliche Flüchtlinge, in Europa dürfen sie das erste mal im Leben vor der Ehe mit Menschen Geschlechtsverker haben ohne eine Strafe zu befürchten
    Diese Betonung ist einfach nur genial...

  7. #3347
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.412
    Über 60.000 Hektoliter Nervengift von unbekannten Terroristen auf Oktoberfest geschmuggelt

    München (dpo) - Terroralarm auf dem Münchner Oktoberfest! Trotz verstärkter Polizeipräsenz und Präventivmaßnahmen ist es unbekannten Terroristen gelungen, rund 60.000 Hektoliter einer zu 6 bis 7 Prozent mit dem tödlichen Nerven- und Zellgift Ethanol versetzten gelblichen Flüssigkeit auf die Wiesn zu schmuggeln. Zahllose Festbesucher klagten über Übelkeit oder mussten sich übergeben.

    Mediziner raten unbedingt vom Konsum dieser Substanz ab: "Dieses Teufelszeug führt in niedriger Dosierung zu leichten Wahrnehmungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten wie lautem Singen und Klatschen", warnt ein Sprecher der Ärztekammer. "In größeren Mengen von fünf Litern und mehr kann der vergiftete Gerstensaft in Einzelfällen sogar tödlich wirken."

    Zynisch: Nichtsahnende Festbesucher zahlen horrende Preise, um das schäumende Ethanol-Gebräu zu erwerben!

    Noch ist unklar, wer für den Anschlag verantwortlich ist. Während einige von einer Verschwörung der Wiesn-Wirte ausgehen, sieht die bayerische Staatsregierung einen eindeutig islamistischen Hintergrund.

    "Es ist schon sehr auffällig, dass ausgerechnet unsere muslimischen Mitbürger größtenteils die Finger von dem Gift lassen", mutmaßt Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und streicht sich nachdenklich über das Kinn. "Als wäre es ihnen von ihren Imamen verboten worden..."
    Die Aufgabe der Politik sieht Herrmann jetzt in erster Linie darin, den Schaden zu begrenzen: Daher wolle man die Großveranstaltung spätestens am 3. Oktober abbrechen.








  8. #3348
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.930

  9. #3349
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.019
    hahaha.

  10. #3350
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.028
    Sprengstoffanschläge auf Moschee und Kongresszentrum in Dresden

    Wenige Tage vor den zentralen Feiern zur Deutschen Einheit hat es in Dresden zwei Sprengstoffanschläge gegeben. Ziel der Angriffe waren in der Nacht zum Dienstag eine Moschee sowie das Internationale Congress Centrum. Personen wurden nicht verletzt. Das Operative Abwehrzentrum ermittelt. Die Polizei hat die Sicherheitsmaßnahmen verschärft.
    Sprengstoffanschläge auf Moschee und Kongresszentrum in Dresden | MDR.DE

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2414
    Letzter Beitrag: Gestern, 21:36
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43