BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 437 ErsteErste ... 263233343536373839404686136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 4365

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.364 Antworten · 131.592 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.977
    Bernd Lucke hat fertig, die AfD aber noch lange nicht

    VON CHRISTOPH SEILS 19. MAI 2015

    picture alliance




    Zwei Seiten: Die AfD steht mit dem „Weckruf 2015“ vor der Spaltung



    Eine Spaltung der AfD wird immer wahrscheinlicher, aber alle Nachrufe auf die Partei kommen zu früh.

    Rechtspopulismus - Bernd Lucke hat fertig, die AfD aber noch lange nicht | Cicero Online



  2. #352
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.964
    Darja Saar, die 35-jährige Chefredakteurin des Senders, wehrt sich gegen den Verdacht, sie betreibe EU- oder Nato-Propaganda. Sie wolle vielmehr "ändern, dass derzeit ein Drittel unserer Bevölkerung nicht richtig integriert ist".
    Das sind die russischsprachigen Minderheiten in der Tat nicht. Da das Baltikum insgesamt fast 50 Jahre von der Sowjetunion besetzt war, werden sie als "Besatzer" beschimpft. Der Staat verlangt von ihnen Einbürgerungstests, bei denen sie etwa nachweisen müssen, dass sie die Landessprache beherrschen. Wer sich weigert oder nicht besteht, muss als Staatenloser im Land leben, hat schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. In Lettland darf die größte Oppositionspartei, die vor allem die russischsprachige Minderheit vertritt, nicht einmal den Parlamentsvize stellen. Und als kürzlich die EU-Finanzminister in Riga tagten, durfte der russischstämmige Bürgermeister der Stadt nicht einmal ein Grußwort sprechen.


    Chefredakteurin Saar, die selber in Estland der russischen Minderheit angehört, vermeidet es, von Diskriminierung zu sprechen.
    Von unseren "Wertedemokraten" in eigenen EU-Staaten schon seit gut 10 jahren geduldet. DAS ist das, was ich daran kritisiere, wenn jemand mit "Werten" und "Demokratie" kommt. Weil es doppelmoralistisch und nach doppelten Standards eingesetzt wird. Und was diesen eigentlich erstrebenswerten Dingen in großem Maße Glaubwürdigkeit nimmt.

  3. #353
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.977
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Von unseren "Wertedemokraten" in eigenen EU-Staaten schon seit gut 10 jahren geduldet. DAS ist das, was ich daran kritisiere, wenn jemand mit "Werten" und "Demokratie" kommt. Weil es doppelmoralistisch und nach doppelten Standards eingesetzt wird. Und was diesen eigentlich erstrebenswerten Dingen in großem Maße Glaubwürdigkeit nimmt.
    Geduldet ist das falsche Wort. Du als Juristin könntest doch hier mal erklären, welche Mittel die EU nicht ausgeschöpft hat.

  4. #354

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Geduldet ist das falsche Wort. Du als Juristin könntest doch hier mal erklären, welche Mittel die EU nicht ausgeschöpft hat.
    Russland wäre in so einem Fall mit Sanktionen und Isolation bedroht, in den Staatsmedien mit Häme und stündlicher Hetze überzogen und die Berichterstattung über ein dort stattfindendes internationales Sportereignis auf die Unterdrückung der Minderheit reduziert worden.

  5. #355
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.977
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Russland wäre in so einem Fall mit Sanktionen und Isolation bedroht, in den Staatsmedien mit Häme und stündlicher Hetze überzogen und die Berichterstattung über ein dort stattfindendes internationales Sportereignis auf die Unterdrückung der Minderheit reduziert worden.
    Schwachsinn. Russland betreibt das seit Jahren ohne Sanktionen. Wie verbohrt muss man eigentlich sein, um jeden Scheiß aus Russland zu rechtfertigen?

    Lili ich möchte bitte wissen, welche Mittel die EU nicht ausgeschöpft hat.

  6. #356

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Russland betreibt das seit Jahren ohne Sanktionen. Wie verbohrt muss man eigentlich sein, um jeden Scheiß aus Russland zu rechtfertigen?

    Lili ich möchte bitte wissen, welche Mittel die EU nicht ausgeschöpft hat.
    Dein Kommentar ergibt (mal wieder) keinen Sinn. Bestehst Du überhaupt den Turing-Test?

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.spiegel.de/panorama/justi...a-1035331.html

    Als Schwarzer lebt man in den Staaten ähnlich gefährlich (oder gefährlicher?) als Homosexuelle in Russland.

    Warum aber in aller Welt mischen sich dann die Amis in Russland ein, anstatt erstmal Demokratie und Menschenrechte in ihrem eigenen Saustall umzusetzen?

  7. #357

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Weil es einfacher ist auf andere zu zeigen.War immer so und wird auch immer so sein

  8. #358
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    15.977
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Dein Kommentar ergibt (mal wieder) keinen Sinn. Bestehst Du überhaupt den Turing-Test?

    - - - Aktualisiert - - -

    www.spiegel.de/panorama/justiz/usa-freispruch-fuer-polizisten-a-1035331.html

    Als Schwarzer lebt man in den Staaten ähnlich gefährlich (oder gefährlicher?) als Homosexuelle in Russland.

    Warum aber in aller Welt mischen sich dann die Amis in Russland ein, anstatt erstmal Demokratie und Menschenrechte in ihrem eigenen Saustall umzusetzen?
    Du verstehst es nur, wenn man es schön einfach verpackt. Fakt ist, dass Russland Minderheiten systematisch unterdrückt. Jahre lang wurde nicht vernünftig in die Wirtschaft investiert außer in Öl und Gas. All die Investoren, die in Russland andocken wollten oder schon da waren, werden und Zukunft gut darüber nachdenken, ob sind die Investitionen wirklich sicher sind. Da hilft auch das Getue von euch Lemmingen nichts. Russland bleibt ein Unrechtsstaat. Und es ist ebenso dumm von diesem Standpunkt aus die USA zu kritisieren oder von Doppelmoral zu sprechen.

    Die USA kritisieren ist sehr leicht und meist notwendig. Aber mit Russland im Rücken machst du dich lächerlich.

  9. #359
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.964
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Russland betreibt das seit Jahren ohne Sanktionen. Wie verbohrt muss man eigentlich sein, um jeden Scheiß aus Russland zu rechtfertigen?

    Lili ich möchte bitte wissen, welche Mittel die EU nicht ausgeschöpft hat.
    Mal zwei Links.

    Die EU & die Diskriminierung russischer Minderheiten


    Dann noch eine wahrscheinlich aber nicht mehr ganz aktuelle universitäre Publikation. Mutet vom Umfang her nach einer Abschlussarbeit an:

    http://www.uni-koeln.de/jur-fak/ostr...nd_Schmidt.pdf

    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Du verstehst es nur, wenn man es schön einfach verpackt. Fakt ist, dass Russland Minderheiten systematisch unterdrückt. Jahre lang wurde nicht vernünftig in die Wirtschaft investiert außer in Öl und Gas. All die Investoren, die in Russland andocken wollten oder schon da waren, werden und Zukunft gut darüber nachdenken, ob sind die Investitionen wirklich sicher sind. Da hilft auch das Getue von euch Lemmingen nichts. Russland bleibt ein Unrechtsstaat. Und es ist ebenso dumm von diesem Standpunkt aus die USA zu kritisieren oder von Doppelmoral zu sprechen.

    Die USA kritisieren ist sehr leicht und meist notwendig. Aber mit Russland im Rücken machst du dich lächerlich.
    Wir können uns im Russland-Thread gern über Minderheiten in Russland unterhalten. Du hast sicher Belege für diese These? Bzw. irgend etwas Konkreteres?

  10. #360
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Falls es sich auf ethnische Minderheiten bezieht, würde mich das auch mal interessieren.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2377
    Letzter Beitrag: Heute, 09:40
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43