BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 452 ErsteErste ... 175763646566676869707177117167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 4513

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.512 Antworten · 135.074 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.058
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Deutschland: 1.000 Flüchtlinge in Gemeinde mit 100 Einwohnern „am Arsch der Welt“
    Demnächst sollen in der niedersächsische Ortschaft Sumte zehn Mal mehr Migranten untergebracht werden, als es Einwohner gibt, berichten deutsche Medien. Die Bürgermeisterin der nahegelegenen Gemeinde Amt Neuhaus bittet aber, keine Angst zu haben – die Straßenlaternen werden künftig die ganze Nacht angeschaltet bleiben.
    Deutschland: 1.000 Flüchtlinge in Gemeinde mit 100 Einwohnern ?am Arsch der Welt?

    Sputnik Eine vertrottelte Postille. Von manchem Poster kann man leider nichts anderes an Lesestoff erwarten.

    Es geht um eine forübergehende Notunterkunft!

    http://www.ndr.de/nachrichten/nieder...,sumte124.html

  2. #662

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Sputnik Eine vertrottelte Postille. Von manchem Poster kann man leider nichts anderes an Lesestoff erwarten.

    Es geht um eine forübergehende Notunterkunft!
    Ist Sumte 1.000 Flüchtlingen gewachsen? | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen - Lüneburg/Heide/Unterelbe
    Das ist doch ein Witz, da beschwert sich einer über Sputnik und verlinkt gleich einen Artikel vom staatlichen Propagandasender
    Ja, es geht um die Notunterkunft für 1000 Flüchtlinge in einem 100 Seelen Dorf und um die berechtigte Ängste der Bürger, hat Sputnik was anderes behauptet? Er zitiert übrigens dabei DPA, Spiegel und andere deutsche Medien

    ....
    ""Kein Sprungbrett rechter Gesinnung"
    So wird auch eine Wortmeldung von einem Kreistagsabgeordneten der Partei Die Rechte Niedersachsen zunächst mit betretenem Schweigen quittiert. Dann bezieht Dirk Hammer aus Sumte direkt Stellung: "Mit solchen Äußerungen wollen wir uns nicht identifizieren. Wir wollen nicht zum Sprungbrett irgendwelcher rechten Gesinnungen werden!" Großer Applaus aus dem Publikum
    ."

    hauptsache "Kein Sprungbrett rechter Gesinnung" inschalla, unter großem Applaus, man kann ausatmen, Sumte-dulila-schalala la-la-la. Sch..e auch wenn sie mit einbisschen Vanillesoße wie in dem verlinkten Artilel serviert wird bleibt Sch...e. Dass die Laternen die ganze Nacht brennen werden ist ein schwacher Trost für die 100 Menschen die dort leben müssen

    - - - Aktualisiert - - -

    Schweriner Volkszeitung
    Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

    1000 Flüchtlinge am „Arsch der Welt“

    Sumte, ein abgeschiedener Ort an der Elbe mit etwa 100 Einwohnern, soll 1000 Flüchtlinge aufnehmen. Bürger haben Sorgen und Ängste
    Sumte: 1000 Flüchtlinge am ?Arsch der Welt? | svz.de

  3. #663
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    "Denn auch nach Sumte sollen vor allem Flüchtlinge aus Zeltunterkünften umziehen"
    die zeltunterkünfte waren vorübergehend. wenn man bedenkt, dass es laut merkel keine obergrenze für asyl geben soll und die gesamtaufenthaltsdauer in erstaufnahmestellen gerade auf bis zu sechs monate verlängert wurde, kann man davon ausgehen, dass es in sumte zu dauerbetrieb und überbelegung kommmen wird.

  4. #664

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.793
    Imam aus Kaukasus soll in Berlin für „Islamischen Staat“ geworben haben
    In Berlin ist ein Imam aus dem Kaukasus verhaftet worden, der für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ geworben und den Islamisten Waffen beschafft haben soll. In der vergangenen Woche waren in Moskau mehrere IS-Sympathisanten wegen Planung eines Terroranaschlags festgenommen worden.
    Imam aus Kaukasus soll in Berlin für ?Islamischen Staat? geworben haben


  5. #665
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    wem das alles nicht gefällt, soll einfach das land verlassen. wir haben ja ne demokratie mit mehrheitsbestimmung und so.


  6. #666
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.058
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Das ist doch ein Witz, da beschwert sich einer über Sputnik und verlinkt gleich einen Artikel vom staatlichen Propagandasender
    Ja, es geht um die Notunterkunft für 1000 Flüchtlinge in einem 100 Seelen Dorf und um die berechtigte Ängste der Bürger, hat Sputnik was anderes behauptet? Er zitiert übrigens dabei DPA, Spiegel und andere deutsche Medien

    ....
    ""Kein Sprungbrett rechter Gesinnung"
    So wird auch eine Wortmeldung von einem Kreistagsabgeordneten der Partei Die Rechte Niedersachsen zunächst mit betretenem Schweigen quittiert. Dann bezieht Dirk Hammer aus Sumte direkt Stellung: "Mit solchen Äußerungen wollen wir uns nicht identifizieren. Wir wollen nicht zum Sprungbrett irgendwelcher rechten Gesinnungen werden!" Großer Applaus aus dem Publikum
    ."

    hauptsache "Kein Sprungbrett rechter Gesinnung" inschalla, unter großem Applaus, man kann ausatmen, Sumte-dulila-schalala la-la-la. Sch..e auch wenn sie mit einbisschen Vanillesoße wie in dem verlinkten Artilel serviert wird bleibt Sch...e. Dass die Laternen die ganze Nacht brennen werden ist ein schwacher Trost für die 100 Menschen die dort leben müssen

    - - - Aktualisiert - - -

    Schweriner Volkszeitung
    Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

    1000 Flüchtlinge am „Arsch der Welt“

    Sumte, ein abgeschiedener Ort an der Elbe mit etwa 100 Einwohnern, soll 1000 Flüchtlinge aufnehmen. Bürger haben Sorgen und Ängste
    Sumte: 1000 Flüchtlinge am ?Arsch der Welt? | svz.de
    Den Ausdruck "Staatlicher Propagandasender" wird sehr häufig von PI und FPÖ-Fans verwendet.

    Schrecklich, da sollen und nicht müssen, Kinder kleine Geschenke mitnehmen. Die Welt steht wirklich nicht mehr lange. Von was habt ihr den so Angst? Ich bin ein selbstbewusster Mensch und habe vor Flüchtlingen keine Angst.

    @ geht an R25 und an Sakib die kleinen Na..s.

  7. #667

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.994
    breaking news! ich wurde eben informiert, das die wm vergabe an deutschland im jahr 2006 gekauft worden war.das was ich schon seit langem predige, ist nun offiziell bestätigt worden.der dfb ist genau so korrupt wie alle anderen.jetzt habt ihr super helden wieder ein thema,was euch wach hält. gruss oliver

  8. #668

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    breaking news! ich wurde eben informiert, das die wm vergabe an deutschland im jahr 2006 gekauft worden war.das was ich schon seit langem predige, ist nun offiziell bestätigt worden.der dfb ist genau so korrupt wie alle anderen.jetzt habt ihr super helden wieder ein thema,was euch wach hält. gruss oliver
    Du wurdest Infomiert? Von wem?

    Zum Thema: War doch klar.Wer sich darüber wundert, muss wohl nicht ganz helle sein

  9. #669

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.994
    samo josip,ich hab auf meinem handy einen geheimen nachrichtendienst eingestellt, der viel früher brisante news mir zur verfügung stellt, als der breiten masse.so bin ich in der glücklichen lage,schnell reagieren zu können und vorkehrungen zu treffen.hoffentlich kriegt der beckenbauer jetzt einen richtig auf den sack,so wie ich es schon länger fordere, von der deutschen justiz.gruss oliver

  10. #670
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    samo josip,ich hab auf meinem handy einen geheimen nachrichtendienst eingestellt, der viel früher brisante news mir zur verfügung stellt, als der breiten masse.so bin ich in der glücklichen lage,schnell reagieren zu können und vorkehrungen zu treffen.hoffentlich kriegt der beckenbauer jetzt einen richtig auf den sack,so wie ich es schon länger fordere, von der deutschen justiz.gruss oliver
    oliver, wie kann ich mehr so wie du sein?gruss sakib


    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Eine vertrottelte Postille. Von manchem Poster kann man leider nichts anderes an Lesestoff erwarten.
    der ausdruck "postille" wird sehr häufig von pi und na..s verwendet.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2710
    Letzter Beitrag: Heute, 06:28
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43