BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 449 ErsteErste ... 256571727374757677787985125175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 4490

Nachrichten aus Deutschland

Erstellt von Dr. Gonzo, 10.01.2014, 11:29 Uhr · 4.489 Antworten · 134.407 Aufrufe

  1. #741

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.784
    Grünen-Chefin

    "Abschiebelager für Roma sind besonders perfide"
    Grünen-Chefin Simone Peter wirft der Regierung Versagen bei der Regelung der Zuwanderung vor. Das Asylpaket kritisiert sie als "schäbig" und "boshaft". Auch Parteifreund Palmer bekommt sein Fett weg.
    Grünen-Chefin Simone Peter: Asylpaket ist "schäbig" - DIE WELT

  2. #742
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.349
    Yppenplatz: Kroate schießt Serben halben Kopf weg!

    Ein Streit am Yppenplatz eskalierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Urplötzlich wurden die Ottakringer von Schüssen aus dem Schlaf gerissen. Ein vor mehreren Kugeln getroffener Mann ringt mit dem Tod. Der Täter stellte sich der Polizei und ist geständig. Ausgeforscht wurde ein Freund des Opfers, der in Panik davon gerannt war.

    Opfer (34) schwer verletzt: Yppenplatz: Kroate schießt Serben halben Kopf weg! | www.heute.at

  3. #743

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.784
    VW-Chef Müller fliegt aus Angst vor Verhaftung nicht in die USA
    Volkswagen-Chef Matthias Müller wird eine USA-Reise aus Angst vor der Verhaftung offenbar nicht antreten. Die US-Behörden gehen nämlich nun auch gegen Manager von VW wegen des Betrugsskandals vor. Einem Manager wurde bereits der Reisepass abgenommen.
    VW-Chef Müller fliegt aus Angst vor Verhaftung nicht in die USA? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    USA verwehren VW-Manager die Ausreise
    • US-Behörden sind unzufrieden mit der Kooperation von Volkswagen bei der Aufarbeitung des Abgasskandals.
    • Die VW-Spitze zögert derzeit, Manager zu Gesprächen und Befragungen in die USA zu schicken, weil sie fürchtet, dass die Mitarbeiter dort festgehalten werden.
    • Einem VW-Mann in den USA soll schon der Pass entzogen worden sein.

    Diesel-Skandal: USA verwehren VW-Manager die Ausreise - Wirtschaft - Süddeutsche.de

  4. #744

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.784
    DFB-Präsident Wolfgang Niersbach tritt zurück
    Wolfgang Niersbach ist wegen der Korruptionsaffäre bei der FIFA als DFB-Präsident zurückgetreten. Er war wegen dubioser Geldflüsse ins Zwielicht geraten.
    Wolfgang Niersbach ist im Zuge der WM-Affäre als DFB-Präsident zurückgetreten. «Ich habe für mich erkannt, dass der Zeitpunkt gekommen ist, die politische Verantwortung zu übernehmen», sagte Niersbach am Montag nach einer Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes.
    Der 64-Jährige war in dem Skandal um dubiose Geldflüsse vor der Weltmeisterschaft 2006 schwer unter Druck geraten. In der vergangenen Woche durchsuchte die Steuerfahndung sowohl die DFB-Zentrale in Frankfurt als auch Niersbachs Privatwohnsitz in Dreieich.
    DFB-Präsident Wolfgang Niersbach tritt zurück? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN


    Kriminalitätsanstieg in Deutschland: Jeder zehnte Flüchtling wird straffällig
    Laut dem Bund Deutscher Kriminalbeamter kommen die meisten straffälligen Migranten aus dem Balkan, dem Kaukasus, Nord-, West- und Zentralafrika, wo sie häufig bereits auffällig geworden waren. Dabei handelt es sich nicht um Kriegsflüchtlinge. Wenn man von den Fallzahlen ausgeht, so kommt man auf rund zehn Prozent der Zuwanderer.

    Es sind keine Syrer, keine Afghanen, keine Iraker. Sondern junge Männer aus dem Balkan, dem Kaukasus, Nord-, West- und Zentralafrika. Es sind in der Regel Personen, die schon in ihren Heimatländern als Straftäter aufgefallen sind.“

    In einigen Fällen könne man laut André Schulz sogar von organisierter Kriminalität sprechen. So verursachen Einbrecher-Banden aus Georgien jährlich einen volkswirtschaftlichen Schaden von über 100 Millionen Euro.

    Es werden junge Männer in Georgien rekrutiert, um hier gezielt Einbrüche und Ladendiebstähle zu begehen. Dann kommen sie her, lassen sich registrieren und stellen einen Asylantrag in der Gewissheit, dass sie so erst mal ein Jahr ganz legal hier leben können. Sie bekommen ein Taschengeld, eine Unterkunft, aber darum geht es ihnen nicht. Sie sind hier, um Straftaten zu begehen. Wir sprechen von mehr als 1000 Personen, bei denen wir das klar feststellen konnten“, so Schulz.
    Kriminalitätsanstieg in Deutschland: Jeder zehnte Flüchtling wird straffällig
    http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article148596413/Wir-muessen-Kriminalitaet-von-Asylbewerbern-klar-benennen.html

  5. #745
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Flüchtlinge kosten Deutschland 21,1 Milliarden Euro



    Das ifo Institut hat seine Schätzung der Kosten der Flüchtlinge für den Staat erhöht. Es geht nun von 21,1 Milliarden Euro allein für 2015 aus, unter der Annahme, dass bis zum Jahresende 1,1 Millionen Menschen nach Deutschland flüchten, berichtet Focus am Dienstag.

    „Das schließt nun Unterbringung, Ernährung, Kitas, Schulen, Deutschkurse, Ausbildung und Verwaltung ein“, sagte Gabriel Felbermayr vom ifo Institut am Dienstag in Berlin. Bislang hatte das Institut die Kosten für den Staat auf 10 Milliarden Euro für die ersten zwölf Monate geschätzt, nur für Unterbringung und Ernährung von 800.000 Menschen.

    Flüchtlinge kosten Deutschland 21,1 Milliarden Euro

    Ob da auch die Kosten für ein iPhone 6 dabei sind mit dennen man die Asyl suchenden in Deutschland rumlaufen sieht?

  6. #746

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ob da auch die Kosten für ein iPhone 6 dabei sind mit dennen man die Asyl suchenden in Deutschland rumlaufen sieht?
    Das Bomben der Heimat dieser Menschen durch die Russen befürworten, sich dann über irgendwelche Smartphones echauffieren. Wieso gibt es solche Menschen wie dich noch, wir sind im Jahr 2015!

  7. #747
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Das Bomben der Heimat dieser Menschen durch die Russen befürworten, sich dann über irgendwelche Smartphones echauffieren. Wieso gibt es solche Menschen wie dich noch, wir sind im Jahr 2015!
    Das Bomben der Heimat dieser Menschen durch die USA befürworten. Sich über Rebelleneroberungen freuen.
    Aber sich dann über Russland aufregen.
    Heute schon mal in den spiegel gesehen? Aber hautsache etwas von menschlichkeit labern.
    Der Westen gab den verückten erst die waffen in die hand die dann ihre Heimat zerstörten.

    Ps. Ist doch schön wenn der Deutsche Staat ihnen ein Handy zahlt. Sind ja keine Russischen Steuergelder.

  8. #748

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Das Bomben der Heimat dieser Menschen durch die USA befürworten. Sich über Rebelleneroberungen freuen.
    Aber sich dann über Russland aufregen.
    Heute schon mal in den spiegel gesehen? Aber hautsache etwas von menschlichkeit labern.
    Der Westen gab den verückten erst die waffen in die hand die dann ihre Heimat zerstörten.
    Sorry aber den Schuh ziehe ich mir nicht an. Wo hast du gesehen dass ich amerikanische Bomben in Syrien oder Eroberungen von Rebellen befürworte? Dir fehlen einfach nur gerade die Argumente. Mir persönlich wäre es am liebsten wenn sich sowohl die USA als auch Russland aus dieser Region verpissen würden. Das ist nicht deren Land und Leute.

  9. #749
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Sorry aber den Schuh ziehe ich mir nicht an. Wo hast du gesehen dass ich amerikanische Bomben in Syrien oder Eroberungen von Rebellen befürworte? Dir fehlen einfach nur gerade die Argumente. Mir persönlich wäre es am liebsten wenn sich sowohl die USA als auch Russland aus dieser Region verpissen würden. Das ist nicht deren Land und Leute.
    Natürlich und den IS dann einfach machen lassen.
    Der krieg wurde von aussen angeheitzt es schon etwas zu spät um sich einfach zu verpissen.

  10. #750

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Politik
    Antworten: 2700
    Letzter Beitrag: Heute, 04:17
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:04
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  4. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34
  5. Positive Stimmen aus Deutschland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:43