BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 140 von 396 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150190240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.391 bis 1.400 von 3958

Nachrichten Russland

Erstellt von Lilith, 25.02.2013, 12:42 Uhr · 3.957 Antworten · 204.745 Aufrufe

  1. #1391
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    Das ist ein Internes Problem und rechtfertigt keinen Eingriff der RF, solange die russische Minderheit nicht gefährdet ist und zu dem Zeitpunkt war das nicht der Fall.














    Und dann sagte doch wirklich jemand in der Ukraine ist der Umsturz "Intern" abgegangen


    Deshalb sitzt jetzt mein Sohn auch in nem Ukrainischen Gaskonzern

    Das war noch nie ein Internes Problem. So massiv wie sich von Aussen von allen Parteien von anfang an eingemischt wurde.

  2. #1392
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Stille

  3. #1393

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Und hier auch noch mal das Nuland-Interview, von wegen interne Angelegenheit, der war gut

    www.bbc.com/news/world-europe-26079957

  4. #1394
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Jetzt ist aber zappenduster

  5. #1395
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen














    Und dann sagte doch wirklich jemand in der Ukraine ist der Umsturz "Intern" abgegangen


    Deshalb sitzt jetzt mein Sohn auch in nem Ukrainischen Gaskonzern

    Das war noch nie ein Internes Problem. So massiv wie sich von Aussen von allen Parteien von anfang an eingemischt wurde.
    Russen sind ebenfalls herzlichst eingeladen mitzuziehen aber nicht mit Soldaten

  6. #1396
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Russen sind ebenfalls herzlichst eingeladen mitzuziehen aber nicht mit Soldaten
    Wer hat denn die ganzen Zivilisten in der Ost-Ukraine getötet? Waren es die Russen?

    Ja, russland ist auch in imperialistisches Land aber hey, mal ehrlich jetzt. Die Sachlage ist eindeutig. Wer hat bei dieser Geschichte, bei diesem geopolitischen Gezanke, wirklich mehr Dreck am stecken?

  7. #1397

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wer hat denn die ganzen Zivilisten in der Ost-Ukraine getötet? Waren es die Russen?

    Ja, russland ist auch in imperialistisches Land aber hey, mal ehrlich jetzt. Die Sachlage ist eindeutig. Wer hat bei dieser Geschichte, bei diesem geopolitischen Gezanke, wirklich mehr Dreck am stecken?
    Und wer waren die Scharfschützen auf dem Maidan? Und die Mörder in Odessa?

  8. #1398
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wer hat denn die ganzen Zivilisten in der Ost-Ukraine getötet? Waren es die Russen?

    Ja, russland ist auch in imperialistisches Land aber hey, mal ehrlich jetzt. Die Sachlage ist eindeutig. Wer hat bei dieser Geschichte, bei diesem geopolitischen Gezanke, wirklich mehr Dreck am stecken?
    Die Minderheit hat es selbst verbockt, zumindest ein Teil. Die staatliche Ordnung herzustellen obliegt dem Staat. Sie hat sich zu sehr auf Russland verlassen. Um die unschuldigen Beteiligten tuts mir Leid.

  9. #1399

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die Minderheit hat es selbst verbockt, zumindest ein Teil. Die staatliche Ordnung herzustellen obliegt dem Staat. Sie hat sich zu sehr auf Russland verlassen. Um die unschuldigen Beteiligten tuts mir Leid.
    Janukowitsch hat man aber die staatliche Ordnung nicht herstellen lassen, man hat ihm mit Sanktionen gedroht, falls er das tut. Erst NACH seinem Sturz hat man das staatliche Gewaltmonopol wiederentdeckt und den Osten zerbombt.

    Mag ja sein, dass sich in Donezk zwielichtige Gestalten bewaffnet haben, aber Kiew hat NULL Rücksicht auf die Zivilisten dort genommen, wollte sie einfach opfern, zusammen mit EU und USA. Die scheissen auf die Menschen dort, so lange sie ihre Macht bekommen.

  10. #1400
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Und wer waren die Scharfschützen auf dem Maidan? Und die Mörder in Odessa?
    Ja eben. aber das interessiert die ja nicht. Ein Supergau nach dem anderen und man tut es ab als wäre nix besonderes vorgefallen. Als wäre nix passiert. Das ist einfach unglaublich. Und dann kommen die Völkerrechtsexperten von allen Seiten angeflogen. Da sterben tausende Zivilisten, ne halbe Million oder mehr fliehen aus ihrer Heimat. Es werden Menschenrechtsverbrechen ohne Ende begangen. Als ob wir nicht aus den letzten Konflikten und Kriegen, wie zB. YU-Krieg etc. gelernt haben. Und die Leute zerreissen sich ihr Maul nur über "DAS PUTIN" , denn der ist Russland und der ist Schuld. Russland hat sozusagen den Krieg angefangen weil sich die Bevölkerung in demokratisch legitimierter Art und Weise , durch Wahlen, dafür entschied, zur russischen Föderation gehören zu wollen. Wow.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01