BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 379 von 397 ErsteErste ... 279329369375376377378379380381382383389 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.781 bis 3.790 von 3967

Nachrichten Russland

Erstellt von Lilith, 25.02.2013, 12:42 Uhr · 3.966 Antworten · 205.322 Aufrufe

  1. #3781

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.787
    Plutonium-Deal auf Eis: Putin fordert von USA Truppenabbau in Europa und Aussetzung aller Sanktionen

    Lawrow zu Plutonium-Deal mit USA: Dialog aus Position der Stärke unannehmbar
    Das Aussetzen eines mit den USA geschlossenen Abkommens über die Abreicherung von waffenfähigem Plutonium durch Russland soll Washington zeigen, dass es keine selektive Zusammenarbeit mit Moskau aus der Position der Stärke geben kann, erklärte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Montag.

    Er nahm Stellung zu dem am gleichen Tag veröffentlichten Erlass von Präsident Wladimir Putin, wonach Russland das Abkommen über die Abreicherung von waffenfähigem Plutonium aussetzt. „Unsere Entscheidung ist ein Signal an Washington, dass Versuche, mit Russland aus der Position der Stärke, in der Sprache von Ultimaten und Sanktionen zu sprechen und zugleich die Kooperation mit unserem Land nur in den Bereichen fortzusetzen, die den USA zupassekommen, zum Scheitern verdammt sind“, betonte der russische Chefdiplomat.
    https://de.sputniknews.com/politik/2...-abkommen.html

  2. #3782

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.787
    Russland mobilisiert 40 millionen Bürger bei grösster Katastrophen-Übung die vom 4 bis 7 Oktober stattfindet
    Wie Oleg Manuilo, Chef des russischen Departements für Zivilschutz, soeben der Nachrichtenagentur Interfax bestätigt hat – wird das russische Katastrophenschutzministerium vom 4-7 Oktober die größte Zivilschutz- und Verteidigungsübung der Geschichte der Russischen Föderation durchführen – bei der landesweit über 40 Millionen russische Bürger und über 200.000 Rettungskräfte (Rettungsdienste, Notärzte, Feuerwehr, Bergungstrupps, Polizei), sowie 50.000 technische Fahrzeuge mobilisiert werden.

    An der großen Zivilschutzübung werden auch alle föderalen Verwaltungsorgane der Legislative, sowie alle regionalen Führungspersonen und örtlichen Selbstverwaltungsorgane (Kommunen, Gemeinden) teilnehmen – um alle Organisationsabläufe zu trainieren. Es werden alle Zivilschutzeinrichtungen in autonomen Betrieb gehen und alle Katastrophenwarnschutz-Systeme (Sirenen, Warnmeldesen, autarke Kommunikationsmittel, Energieversorgung, Luftschutzbunker, medizinische Versorgung) öffentlich getestet.
    Alle kriegswichtigen und für den Zivilschutz bedeutenden Betriebe und Einrichtungen werden unter besonderen Schutz gestellt.

    Soeben hat das russische Ministerium für Katastrophenschutz bekannt gegeben – dass alle Vorbereitungen abgeschlossen seien und man jeder Zeit bereit ist die komplette Bevölkerung der russischen Hauptstadt Moskau in der Moskauer Metro (Luftschutzbunker-Anlagen) unterzubringen, u.a. auch als Schutz vor atomarem Angriff.
    Âñåðîññèéñêàÿ òðåíèðîâêà ïî ãðàæäàíñêîé îáîðîíå ïðîéäåò ñ 4 ïî 7 îêòÿáðÿ
    https://www.gazeta.ru/social/news/20..._9164327.shtml

  3. #3783
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.136
    Hoffentlich endet eine so enorm angelegte Übung nicht in einer Katastrophe

  4. #3784
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.012
    Nicht deine Sorge.

  5. #3785

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.787
    warum soll sie mit Katasrophe enden? Raketen werden da keine abgeschossen ))

  6. #3786
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.136
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nicht deine Sorge.
    Doch!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    warum soll sie mit Katasrophe enden? Raketen werden da keine abgeschossen ))
    Weil wenn Menschenmassen bewegt werden immer was schief gehen kann

  7. #3787
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.407
    jetzt drehen sie komplett durch.
    als ob es bei einem atomaren Schlagabtausch noch Rettung geben würde.

  8. #3788
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.012
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Doch!

    - - - Aktualisiert - - -



    Weil wenn Menschenmassen bewegt werden immer was schief gehen kann
    Bezweifle ich.

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    jetzt drehen sie komplett durch.
    als ob es bei einem atomaren Schlagabtausch noch Rettung geben würde.
    Wirds nicht geben. Ist nicht ohne Grund auch in politischer Hand und nicht der von Militärs. Willkommen im neuen Kalten Krieg.

  9. #3789

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    jetzt drehen sie komplett durch. als ob es bei einem atomaren Schlagabtausch noch Rettung geben würde.
    sollte jemand komplett durchdrehen dann werden es bestimmt nicht die Russen sein, es ist aber sehr unwahrscheinlich das es dazu kommt, alles nur ein Bluff


  10. #3790
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.407
    na von mir aus.
    man muss den menschen bischen Abwechslung bieten.

    Moment mal.....
    das sind ja mehrere tage
    mehrere tage arbeitsfrei?
    bitte das in D auch machen
    ich pack schon mal mein Indianerzelt aus

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01