BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 532 von 749 ErsteErste ... 32432482522528529530531532533534535536542582632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.311 bis 5.320 von 7485

Nachrichten Russland

Erstellt von Lilith, 25.02.2013, 12:42 Uhr · 7.484 Antworten · 398.101 Aufrufe

  1. #5311

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.107
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das sagte auch Nemzow.
    der Typ war auch kein wenig besser er wurde nur übergangen
    im Westen hat man dann aus ihn einen Oppositionellen gemacht, wie übrigens auch aus den flüchtigen oligarchen Chodorkowski und Beresowski

  2. #5312

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.107
    The Shady Bank Where This Russian NBA Owner Stashed Money
    Russian oligarchs loved the bank known as FBME, which operated out of Cyprus and Tanzania. Then the U.S. Treasury forced it to shut down. A confidential document shows why.

    The Russian oligarch who owns the Brooklyn Nets basketball team stashed money in a bank the U.S. Treasury Department has accused of facilitating money laundering, weapons proliferation, sanctions evasion, organized crime, and financing a terror group, a report obtained by The Daily Beast reveals.
    https://www.thedailybeast.com/the-sh...-stashed-money

  3. #5313
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    980
    Russland verhindert mit Hilfe des CIA Anschlag

    Russland ist dank des amerikanischen Geheimdienstes wohl nur knapp einem folgenschweren Attentat entkommen. Kurz darauf wendet sich Wladimir Putin persönlich an Trump.

    Russische Sicherheitskräfte haben nach Darstellung von Präsident Wladimir Putin mit Hilfe der Vereinigten Staaten mutmaßliche Terroristen festgenommen. Putin dankte Präsident Donald Trump in einem Telefonat für die Unterstützung des Geheimdienstes CIA, wie der Kreml am Sonntag mitteilte. Die Informationen der CIA hätten ausgereicht, um die Verdächtigen aufzuspüren und festzunehmen, sagte Putin.
    Weiterlesen: Russland verhindert mit Hilfe des CIA Anschlag

    Боже благослови Америку

  4. #5314

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.107
    die USA hat zunächst den russ. Oligarchen eine Möglichkeit gegeben Putin von der Macht zu entfernen, weil sie es nach fast 4 Jahren immer noch nicht getan haben nehmen die Amies die Sache selber in die Hand

    Russische Oligarchen bitten die USA, sie nicht in die neue Sanktionsliste aufzunehmen
    Das US-Finanzministerium beendet seine erste offizielle Liste von "Oligarchen", die der Regierung von Präsident Wladimir Putin nahe stehen, und setzt damit eine Welle von Schritten reicher Russen in Gang, um ihr Vermögen und ihren Ruf zu beschützen.

    Einige Leute, die denken, dass sie wahrscheinlich auf der Liste landen werden, haben die potenziellen Auswirkungen auf ihre Investitionen getestet, sagten zwei Leute, die das Wissen über die Angelegenheit hatten. Andere liquidieren ihre Unternehmen nach Angaben ihrer US-Berater.

    Russische Geschäftsleute hätten sich an ehemalige Beamte des US-Finanzministeriums und des Außenministeriums gewandt, die über Erfahrungen mit Sanktionen verfügten, um sich von der Liste fernzuhalten, sagte Dan Fried, der zuvor im Außenministerium arbeitete und sagte, er lehnte solche Angebote ab. Einige Russen schickten Proxies nach Washington, um Lobby-Enthüllungen zu vermeiden, so eine Person, die kontaktiert wurde.

    Der Bericht wird voraussichtlich eine schwarze Liste der russischen Elite sein. Es wurde von einem Gesetz, das Präsident Donald Trump im August unterzeichnete beauftragt, um den Kreml wegen seiner angeblichen Einmischung bei den Wahlen 2016 zu bestrafen. Das Gesetz gab dem Finanzministerium, dem Außenministerium und den Geheimdiensten 180 Tage, um die Menschen durch "ihre Nähe zum russischen Regime und ihr Vermögen" zu identifizieren.

    Russland hat versucht, seine Eliten zu schützen. Putin warnte im letzten Monat vor einer Verschärfung der US-Sanktionen und führte ein Kapitalamnestieprogramm ein, um wohlhabende Staatsangehörige zu ermutigen, einen Teil ihrer Auslandsvermögen zu repatriieren. Er billigte auch einen Plan, spezielle Anleihen zu begeben, die den Reichen eine Möglichkeit bieten sollten, ihre Dollar-Vermögenswerte außerhalb der Reichweite des US-Schatzamtes zu halten.

    Der Kongress hat außerdem gefordert, dass das Finanzministerium eine Analyse der Auswirkungen potenzieller Sanktionen auf russische Staatsanleihen einreicht. Ein Treasury-Sprecher sagte, sein Büro für internationale Angelegenheiten arbeite an der Analyse.

    Die Sanktionen der USA für die Anleihen würden die Finanzen Russlands stark treffen und die Aussicht auf einen Ausverkauf am Rentenmarkt erhöhen, was ein Risiko für den Rubel und das Potenzial für höhere Kreditkosten darstellen würde. Das russische Finanzministerium ist auf Schulden angewiesen, um Haushaltslücken zu schließen, und will 2018 18 Milliarden Dollar im Inland aufnehmen.
    https://www.bloomberg.com/news/artic...-putin-friends

  5. #5315
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    24.411
    R2D2 kannst du mal offen schreiben, was du dir bezüglich Russland erhoffst?

  6. #5316
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.903
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    R2D2 kannst du mal offen schreiben, was du dir bezüglich Russland erhoffst?
    Ein Land, was so reich sein kann von allem Potenzial her. Mal dieses wirklich zu nutzen. Angefangen davon sich in elementaren Bereichen, bei "Grundbedürfnissen" vollständig selbst versorgen zu können ohne Abhängigkeit von Importen.
    Eine sozial gerechte Gesellschaft, in der Platz ist für jeden ist trotz diversester vielleicht Meinungen und Lebensentwürfe.
    Eine Jugend die es vielleicht schaffen wird mit dem Kampf gegen Korruption und entsprechende Strukturen.
    Außenpolitisch ein Land, was nach niemandens Pfeife tanzt aber auch seinerseits niemanden sich gewaltsam unterwirft. Ein Land stark um seine Verteidigungsfähigkeit zu gewährleisten um im Inland die Menschen schützen zu können. So etwas wie das Abschlachten durch die Deutschen mit über 25 Millionen Opfern darf sich nie mehr wiederholen. Ein Land stark genug auch die Interessen russischer Menschen wahrnehmen zu können. Gilt für die Angehörigen russischer Minderheiten im postsowjetischen Raum v.a.

  7. #5317

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.107
    wenn die nicht nachgeben, dann im Laufe 2018 nach dem 2 Februar sehr harte Sanktionen, vergleichbar mit Sanktionen die über dem Iran verhängt wurden wenn nicht noch härter. Putin kann nicht gehen, die fat Cats können ihn nicht stürzen und die USA & Co werden den Druck immer weiter erhöhen, es bleibt also spannend

  8. #5318
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    24.411
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    wenn die nicht nachgeben, dann im Laufe 2018 nach dem 2 Februar sehr harte Sanktionen, vergleichbar mit Sanktionen die über dem Iran verhängt wurden wenn nicht noch härter. Putin kann nicht gehen, die fat Cats können ihn nicht stürzen und die USA & Co werden den Druck erhöhen, es bleibt also spannend
    Wer sind "die"?

  9. #5319

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.107
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wer sind "die"?
    die heutige russische Elite: Oligarche, Milliardäre und Multimillionäre...

  10. #5320
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.903


    Более 200 пророссийских каналов заблокированы на YouTube


    Более 200 пророссийских каналов были заблокированы на YouTube. Каналы, которые попали в черный список западного видеохостинга, содержали контент с критикой оппозиции.
    В список заблокированных каналов попал блог школьника с критикой Навального "Работа над ошибками", мульт-блог "Алешкин картон", высмеивающий деятельность оппозиции, "Доктор Карлов" - блог психолога в отставке, который в том числе комментирует деятельность оппозиции.
    Стоит отметить, что при этом YouTube не блокирует каналы, которые занимаются антироссийской пропагандой. По всей видимости, санкции YouTube нацелены только на тех, кто не согласен с политической направленностью оппозиции.

    ????? 200 ????????????? ??????? ????????????? ?? YouTube. ??? ??





Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01