BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 60 von 397 ErsteErste ... 105056575859606162636470110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 3967

Nachrichten Russland

Erstellt von Lilith, 25.02.2013, 12:42 Uhr · 3.966 Antworten · 205.311 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.052
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Wunschrealitäten haben leider nichts mit der echten Realität zu tun!

    Was ich dafür bekomme ist das gleiche was du für deine anti Russischen "Propaganda" Artikel bekommst!
    Ich sage sicher nicht, dass alles in Russland schlecht ist. Bei Pressefreiheit und Menschenrechten hapert es aber gewaltig. Wer das leugnet ist, ich will nicht unhöflich sein....

    Meine "anti Russischen" Beiträge können sich mit deinen Werbeeinschaltungen wirklich nicht messen.

    Von wegen Wunschrealitäten, das sagst ausgerechnet Du?

  2. #592
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Der Artikel den du gepostet hast ist deshalb schwachsinn!

    Weil die Staatlichen Medien in Russland zwar auf dem Papier einem Staatlichen Unternehmen gehören!

    Sie aber nicht von der Regierung geleitet werden! Sondern von Oligarchen!

    Es gibt sehr viele Medien bei uns die eine Regierungsfeindliche einstellung verträten natürlich nicht alle! Vielle Medien werden nicht von der Regierung Finaziert sondern beziehen auch Gelder aus dem Aussland!

    Ich bestreite nicht das es bei uns keine Menschenrechtsverlätzungen und Manipulierte presse gibt! Wie in jedem anderen Land auch!

    Aber man solte dann auch erlich sein und schreiben von wem sie in warheit manipuliert werden!

    Wenn man sich die Deutschen Medien so anschaut! Dann kann man auch nicht gerade von einer unabhängigen Presse reden! Sonst würden nicht 90% aller zu Russland veröffentlichen berichte einen Negativen hintergrund haben!

  3. #593
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.052
    ..."Medien in Russland (russisch Средства массовой информации, abgekürzt: СМИ) umfassen die gesamte Bandbreite der modernen Kommunikationsmedien wie Zeitungen, Radio, Fernsehen und Internet. Dazu kommen die Nachrichtenagenturen. Die derzeit größten Unternehmen auf dem russischen Medienmarkt sind die staatliche MedienholdingWGTRK und die Gazprom-Media, eine Tochterfirma des sich mehrheitlich in Staatsbesitz befindenden Konzerns Gazprom.[1]"...
    Medien in Russland

    Ich lasse dir den Glauben an eine freie Presse in deinem Land.......

    Zum Unterschied von dir verteidige ich unsere Medien nicht auf Teufel komm raus, sondern sehe die Realität.

  4. #594
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    ..."Medien in Russland (russisch Средства массовой информации, abgekürzt: СМИ) umfassen die gesamte Bandbreite der modernen Kommunikationsmedien wie Zeitungen, Radio, Fernsehen und Internet. Dazu kommen die Nachrichtenagenturen. Die derzeit größten Unternehmen auf dem russischen Medienmarkt sind die staatliche MedienholdingWGTRK und die Gazprom-Media, eine Tochterfirma des sich mehrheitlich in Staatsbesitz befindenden Konzerns Gazprom.[1]"...
    Medien in Russland

    Ich lasse dir den Glauben an eine freie Presse in deinem Land.......

    Zum Unterschied von dir verteidige ich unsere Medien nicht auf Teufel komm raus, sondern sehe die Realität.
    Entweder bist du zu dumm um es zu kapieren oder du möchtest es einfach nur nicht kapieren!

    Wo habe ich etwas von einer Freien Presse geschrieben???
    Ach stimmt ja hab ich ja gar nicht!

    Ich habe nicht die Medien in Russland verteidigt sondern die schwachsinigen behauptungen sie sei vom Staat gelenkt und komplett kontroliert!
    Dazu habe ich dir schon eine Antwort gegeben!

    Aber wenn du es nicht lesen oder verstehen willst ist es dein Problem! Glaub was du möchtest!

  5. #595
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich sage sicher nicht, dass alles in Russland schlecht ist. Bei Pressefreiheit und Menschenrechten hapert es aber gewaltig. Wer das leugnet ist, ich will nicht unhöflich sein....

    Meine "anti Russischen" Beiträge können sich mit deinen Werbeeinschaltungen wirklich nicht messen.

    Von wegen Wunschrealitäten, das sagst ausgerechnet Du?
    Welche Pressefreiheit haben wir im Westen? Wen CNN sagt im Irak gibt es Atom-Waffen wird es einfach so übernommen von allen westlichen Medien. Diktator ist jemand der es wagt dem Westen zu widersprechen

    Was bringt uns die so perfekt Pressefreiheit im Westen? Putin,Assad und alle anderen Diktatoren aber Rebellen die Kriege anfangen Leute massakrieren sind Freiheitskämpfer und Obama bekommt am Schluss den Friedensnobelpreis weil er ihnen Waffen geliefert hat

  6. #596
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Welche Pressefreiheit haben wir im Westen? Wen CNN sagt im Irak gibt es Atom-Waffen wird es einfach so übernommen von allen westlichen Medien. Diktator ist jemand der es wagt dem Westen zu widersprechen

    Was bringt uns die so perfekt Pressefreiheit im Westen? Putin,Assad und alle anderen Diktatoren aber Rebellen die Kriege anfangen Leute massakrieren sind Freiheitskämpfer und Obama bekommt am Schluss den Friedensnobelpreis weil er ihnen Waffen geliefert hat
    Ein Amerikanischer Journalist und Chefredakteur der New York Times sagte dazu Folgendes! Als er auf einem Bankett eigeladen war das ihm die Führer der Zeitungszunft ausrichtete!

    Jemand sprach ehrende Worte über die unabhängige Presse.

    Seine antwort dazu!

    "So etwas gibt es bis zum heutigen Tage nicht in der Weltgeschichte, auch nicht in Amerika: eine unabhängige Presse. Sie wissen das, und ich weiß das. Es gibt hier nicht einen unter Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben. Und wenn er es täte, wüsste er vorher bereits, dass sie niemals im Druck erschiene. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, dass ich meine ehrliche Meinung aus dem Blatt, mit dem ich verbunden bin, heraushalte. Andere von Ihnen erhalten ähnliche Bezahlung für ähnliche Dinge, und wenn Sie so verrückt wären, Ihre ehrliche Meinung zu schreiben, würden Sie umgehend auf der Straße landen, um sich einen neuen Job zu suchen. Wenn ich mir erlaubte, meine ehrliche Meinung in einer der Papierausgaben erscheinen zu lassen, dann würde ich binnen 24 Stunden meine Beschäftigung verlieren. Das Geschäft der Journalisten ist, die Wahrheit zu zerstören, schlankweg zu lügen, die Wahrheit zu pervertieren, sie zu morden, zu Füßen des Mammons zu legen und sein Land und die menschliche Rasse zu verkaufen zum Zweck des täglichen Broterwerbs. Sie wissen das, und ich weiß das, also was soll das verrückte Lobreden auf eine freie Presse? Wir sind Werkzeuge und Vasallen von reichen Männern hinter der Szene. Wir sind Marionetten. Sie ziehen die Strippen, und wir tanzen an den Strippen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unsere Leben stehen allesamt im Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte."

    Er konnte das sagen weil es eine feier ihm zu ehren war! Danach ging er in den Ruhestand!

  7. #597
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.012
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    ..."Medien in Russland (russisch Средства массовой информации, abgekürzt: СМИ) umfassen die gesamte Bandbreite der modernen Kommunikationsmedien wie Zeitungen, Radio, Fernsehen und Internet. Dazu kommen die Nachrichtenagenturen. Die derzeit größten Unternehmen auf dem russischen Medienmarkt sind die staatliche MedienholdingWGTRK und die Gazprom-Media, eine Tochterfirma des sich mehrheitlich in Staatsbesitz befindenden Konzerns Gazprom.[1]"...
    Medien in Russland

    Ich lasse dir den Glauben an eine freie Presse in deinem Land.......

    Zum Unterschied von dir verteidige ich unsere Medien nicht auf Teufel komm raus, sondern sehe die Realität.
    Wie würdest du denn die Realität etwa mitteleuropäischer Medien beschreiben?

  8. #598
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.927
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wie würdest du denn die Realität etwa mitteleuropäischer Medien beschreiben?
    ZB. der Unterschied zur Berichterstattung der westlichen Medien und russischen Medien bezügl. zu Syrien war oder ist auch immer noch gravierend.

    Erst später haben die westlichen Medien auch von Djihadisten und der Al-Nusra berichtet und da haben sie immer noch nicht die Zusammenhänge schildern können und tun es bis jetzt auch nicht.
    Es wurde oder wird zB. auch verschwiegen wie viele Djihadisten, die vorher in Afghanistan und Libyen gekämpft haben, jetzt in Syrien kämpfen, wo sie ihre Lager haben, ausgebildet werden und Manöver üben und von wo aus sie operieren
    und wo sie sich zurückziehen können und Unterschlupf finden. Und vor allem, von wem sie versorgt werden! Geld, Waffen, Ausrüstung, Nahrung, einfach alles!

    Also, hier und da entspricht die Berichterstattung westlicher Medien nicht der Realität!

    Auch interessant, hier das Gesülze von Günther Lachmann (Die Welt) , der über die Geschichte von Edward Snowden schreibt, in Bezug auf Putin, Angelas Handy und weltpolitische Machtbestrebungen.

    http://www.welt.de/print/die_welt/de...ster-Coup.html

  9. #599
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.052
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wie würdest du denn die Realität etwa mitteleuropäischer Medien beschreiben?
    Lilith, ich habe und werde nicht alle westl. Medien verteidigen, so blöd bin ich auch wieder nicht. Nur, im Gegensatz zu den russ. Medien sind wir noch Weltmeister.
    Zum Glück gibt es bei uns noch freien Journalismus, siehe die Aufdecker und da gibt es jede Menge. Die ROG als westl. Propaganda zu bezeichnen ist schlichtweg dumm. Wie viele dieser Journalisten haben schon mit dem Leben bezahlt?
    Bei euch kommt sofort der Verteidigungsrefelx,verstehe ich auch irgendwo. Ich kann jedenfalls mein Land ohne rosaroter Brille sehen.
    .

  10. #600
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Lilith, ich habe und werde nicht alle westl. Medien verteidigen, so blöd bin ich auch wieder nicht. Nur, im Gegensatz zu den russ. Medien sind wir noch Weltmeister.
    Zum Glück gibt es bei uns noch freien Journalismus, siehe die Aufdecker und da gibt es jede Menge. Die ROG als westl. Propaganda zu bezeichnen ist schlichtweg dumm. Wie viele dieser Journalisten haben schon mit dem Leben bezahlt?
    Bei euch kommt sofort der Verteidigungsrefelx,verstehe ich auch irgendwo. Ich kann jedenfalls mein Land ohne rosaroter Brille sehen.
    .
    Man gewinnt heute keine Kriege ohne der unterstützung der Medien und Bevölkerung. Im Irak gab es keine Atomwaffen! In Syrien morden Rebellen aber darüber wird fast nichts berichtet usw...

    Nur weil die westlichen Medien ihren Job so "gut" machen gab es den Krieg in Irak und vielen anderen Ländern, im Prinzip Marrionetten und Papagaie nichts mehr

    In vielen Ländern ist zwar die Pressefreiheit eingeschränkt aber das ist mir immer noch lieber als wie im Westen wo nur dank ihre Hilfe Kriege befürwortet werden.

    Wir haben zwar Pressefreiheit aber berichten eigentlich nur das was Obama sagt

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01