BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 720 von 727 ErsteErste ... 220620670710716717718719720721722723724 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.191 bis 7.200 von 7265

Nachrichten Russland

Erstellt von Lilith, 25.02.2013, 12:42 Uhr · 7.264 Antworten · 383.861 Aufrufe

  1. #7191
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.284
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Miss Russland 2018



    Die Gewinnerin des nationalen Schönheitswettbewerbs „Miss Russland 2018“, Julia Poljatschichina, wird nach Thailand reisen, um das Land bei dem internationalen Wettbewerb „Miss Universe 2018“ im Dezember zu repräsentieren. Sputnik zeigt Ihnen die Bilder von der schönsten Frau Russlands aus ihren sozialen Netzwerken.

    Die 18-jährige Julia stammt aus der Stadt Tscheboksary in der russischen Teilrepublik Tschuwaschien. Die Poljatschichina wird Russland beim internationalen Schönheitswettbewerb „Miss Universe 2018“ in Bangkok am 17. Dezember vertreten.



    https://de.sputniknews.com/panorama/...nd-2018-fotos/
    Eigentlich unfair, dass immer nur die erste gezeigt wird? Hab Herz und zeig auch die 2te und 3te

  2. #7192

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.037
    Das Moskauer Patriarchat schließt nicht aus, dass die Spaltung der Weltorthodoxie aufgrund der Gewährung der Autokephalie an die Ukrainische Orthodoxe Kirche mit der Großen Teilung von 1054 zwischen der orthodoxen und der katholischen Kirche vergleichbar sein kann.

    "Es ist wichtig zu verstehen, dass im gegenwärtigen Schisma eine viel größere Anzahl von Menschen als im 11. Jahrhundert involviert sein wird. In Bezug auf Ausmaß und Dramatik wird eine neue Spaltung viel akuter sein", sagte der Sprecher der Russisch-Orthodoxen Kirche, Erzpriester Igor Yakimchuk gegenüber Interfax. Er erinnerte daran, dass die christliche Kirche, die damals existierte, im Jahr 1054 in zwei Teile gespalten wurde. "So etwas kann jetzt passieren, denn die russische Kirche macht mindestens die Hälfte des gesamten orthodoxen Christentums aus", sagte er.

    Der Erzpriester warnte, dass das Moskauer Patriarchat "sein Bestes tun werde, um seine Gemeindemitglieder zu schützen", da die bevorstehende mögliche "grassierende Gewalt und das Chaos real sind".
    https://www.interfax.ru/russia/629113


    Konstantinopel will der Ukrainischen Orthodoxen Kirche Unabhängigkeit von der ROK gewähren, die ROK protestiert dagegen heftig und droht mit dem Bruch der Beziehungen. Von den 220 Mil. orthodoxen Gläubigen in der Welt gehören etwa 100-120 zu der Russischen Orthodoxen Kirche

  3. #7193
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    71.451
    Die Ukrainer sollten zurück in den katholischen Schoß des Papstes zurückkehren ... urbi et orbi

  4. #7194
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.780
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Pussy-Riot-Aktivist Pjotr ​​Verzilov "im Krankenhaus"


    Pyotr Verzilov, ein Aktivist der russischen Protestgruppe Pussy Riot, soll in ernstem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein.
    Verwandte, die mit der Meduza-Website sprechen, sagten, dass sie glaubten, er hätte eine Vergiftung erlitten, aber es gibt kein offizielles Wort über seinen Zustand.
    Er wurde Berichten zufolge nach einer Gerichtsverhandlung am Dienstag für die andere Pussy Riot-Aktivistin Veronika Nikulshina krank.
    Herr Verzilov war einer der Aktivisten, die das Weltcup-Finale besetzten.

    https://www.nach-welt.com/welt/pussy...m-krankenhaus/


    Die oppositionellen Russen teilen das gleiche Schicksal.

    Weißt du was ich mich bei beiden frage? Jetzt mal abgesehen davon, dass manch "Oppositioneller" sowohl bei euch wie bei uns auch mehr als fragwürdig ist.

    Die sind, ob man es gut findet oder nicht, auch im Moment scheinbar trotzdem von einer guten Mehrheit der Bevölkerung legitimiert. Bei euch scheinbar wie bei uns. Wovor haben die so Angst? So wenig Überzeugung vor den eigenen politischen Leistungen, dass man politisch Andersdenkende, welche das auch propagieren, derart drangsalieren muss? Dass man, für mich als irgendwo doch gelernte Juristin ganz schlimm, die Justiz auch entsprechend instrumentalisiert?

    Werde und kann es nicht verstehen.

  5. #7195
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.091
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Weißt du was ich mich bei beiden frage? Jetzt mal abgesehen davon, dass manch "Oppositioneller" sowohl bei euch wie bei uns auch mehr als fragwürdig ist.

    Die sind, ob man es gut findet oder nicht, auch im Moment scheinbar trotzdem von einer guten Mehrheit der Bevölkerung legitimiert. Bei euch scheinbar wie bei uns. Wovor haben die so Angst? So wenig Überzeugung vor den eigenen politischen Leistungen, dass man politisch Andersdenkende, welche das auch propagieren, derart drangsalieren muss? Dass man, für mich als irgendwo doch gelernte Juristin ganz schlimm, die Justiz auch entsprechend instrumentalisiert?

    Werde und kann es nicht verstehen.
    Ist das die Rechtfertigung das der Staat den armen Stadion Flitzer einfach aus dem Weg räumt ??

  6. #7196
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.780
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ist das die Rechtfertigung das der Staat den armen Stadion Flitzer einfach aus dem Weg räumt ??
    Natürlich nicht. Hat auch niemand geschrieben.

  7. #7197
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    3.873
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht. Hat auch niemand geschrieben.
    Klingt aber so. Im Zweifelsfall unterstützt Du immer das Putinregime. Ist aber nachvollziehbar weil man ja nicht weiß wer hier so alles mitliest. Nicht daß Du noch Ärger bekommst....

  8. #7198
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.780
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Klingt aber so. Im Zweifelsfall unterstützt Du immer das Putinregime. Ist aber nachvollziehbar weil man ja nicht weiß wer hier so alles mitliest. Nicht daß Du noch Ärger bekommst....
    Zitier mal was genau danach klingt. Ich äußere mich eindeutig zu politischen Themen. Aber ich schreibe sicher auch wenn unter dem Deckmantel von "Putinkritik" rassistisches Bashing und verallgemeinernde Dämonisierung kommt. Mit der Zeit bekommt man ein sehr gutes Gespür dafür.

  9. #7199
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    7.236
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ist das die Rechtfertigung das der Staat den armen Stadion Flitzer einfach aus dem Weg räumt ??
    Du musst noch Texte verstehen lernen

  10. #7200

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.037
    Wenn jemand vergiftet wird, muss es nicht unbedingt der Staat sein weil in Russland alles miteinander verbunden ist: Staat, Polizei, Geheimdienste und Kriminelle


    Russisch-Orthodoxe Kirche reagiert auf die Aktionen von Konstantinopel in der Ukraine
    Der Heilige Synod der Russisch-Orthodoxen Kirche (ROK) hat beschlossen, die gemeinsamen Dienste mit dem Patriarchat von Konstantinopel und dem Gedenken an den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios während des Gottesdienstes auszusetzen. Der Leiter der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion, verglich die Entscheidung der Synode mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen.

    "In der Tat ist dies eine Pause in den Beziehungen. Wenn wir ein Beispiel aus dem säkularen Leben nehmen, dann entspricht die Entscheidung in etwa dem Abbruch diplomatischer Beziehungen ", sagte Metropolit Hilarion.

    Das Moskauer Patriarchat hat auch die Teilnahme an den Bischofsversammlungen, theologischen Dialoge und Teilnahme an allen Strukturen, in denen die Vorsitzenden und Ko-Vorsitzenden die Vertreter des Patriarchats von Konstantinopel sind ausgesetzt.
    https://lenta.ru/news/2018/09/14/rpts/

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  3. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01