BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Nachrichten aus Taiwan

Erstellt von Nik, 15.12.2016, 21:12 Uhr · 24 Antworten · 1.207 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Trump wird Taiwan nicht im Stich lassen, weil er weiß dass China eine Bedrohung für die USA ist.
    Na klar, die VR hält ja auch US-Staatsanleihen im Wert von 1,2 Billionen Dollar...

  2. #12
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Na klar, die VR hält ja auch US-Staatsanleihen im Wert von 1,2 Billionen Dollar...
    Und das nützt denen inwiefern? Wenn die US Wirtschaft abstürzt fällt Chinas gleich mit runter

  3. #13
    Nik
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    China verhält sich aggressiv gegenüber US Verbündeten wie Japan, das wird nicht ohne Konsequenzen bleiben. Die US Militärstützpunkte sind gewollt die asiatischen Verbündeten wissen dass China unberechenbar ist. Sogar Vietnam will im Bereich Verteidigung mit den USA arbeiten weil China langsam immmer aggressiver wird. Aber war ja klar dass du dich wieder auf die Seite einer Menschenrechtsverletzenden Diktatur stellst.
    Es ist ein Unterschied, ob Länder militärisch mit den USA zusammenarbeiten (wie Vietnam und die Philippinen, aber eigentlich auch noch Russland und die VR China) oder ab die USA direkt Militärstützpunkte in Japan, Südkorea, Hong Kong und Kirgisistan unterhalten, wo sie tun und lassen können, was sie wollen. Diese Basen sind historisch entstanden und sind heute von den jeweiligen Völkern nicht immer unbedingt «gewollt». So protestierten schon einige Male die Einwohner Okinawas (Japan) gegen den US-Stützpunkt. Dieser uneingeschränkte Amerikanismus bröckelt also langsam, ein Grund ist die Doppelmoral der US-amerikanischen Aussenpolitik der letzten Jahrzehnte.

    Und natürlich geht von der VR China auch eine gewisse Gefahr aus, aber eben nicht für die USA, sondern für die Nachbarstaaten. Dann muss man das aber auch so schreiben, Semper, und nicht irgendwie für FOX News geradebiegen.

  4. #14

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    China verhält sich aggressiv gegenüber US Verbündeten wie Japan, das wird nicht ohne Konsequenzen bleiben. Die US Militärstützpunkte sind gewollt die asiatischen Verbündeten wissen dass China unberechenbar ist. Sogar Vietnam will im Bereich Verteidigung mit den USA arbeiten weil China langsam immmer aggressiver wird. Aber war ja klar dass du dich wieder auf die Seite einer Menschenrechtsverletzenden Diktatur stellst.
    Was für ein yackmist

    Du bist so sehr Amerikaner wie Deki

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nik Beitrag anzeigen
    Es ist ein Unterschied, ob Länder militärisch mit den USA zusammenarbeiten (wie Vietnam und die Philippinen, aber eigentlich auch noch Russland und die VR China) oder ab die USA direkt Militärstützpunkte in Japan, Südkorea, Hong Kong und Kirgisistan unterhalten, wo sie tun und lassen können, was sie wollen. Diese Basen sind historisch entstanden und sind heute von den jeweiligen Völkern nicht immer unbedingt «gewollt». So protestierten schon einige Male die Einwohner Okinawas (Japan) gegen den US-Stützpunkt. Dieser uneingeschränkte Amerikanismus bröckelt also langsam, ein Grund ist die Doppelmoral der US-amerikanischen Aussenpolitik der letzten Jahrzehnte.

    Und natürlich geht von der VR China auch eine gewisse Gefahr aus, aber eben nicht für die USA, sondern für die Nachbarstaaten. Dann muss man das aber auch so schreiben, Semper, und nicht irgendwie für FOX News geradebiegen.
    Mit Trump wird alles besser weil er das ja eher von der moralischen Seite aus angeht

  5. #15
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für ein yackmist
    Das ist die Wahrheit, entweder bist du zu dumm um es einzusehen oder du bist ein Opfer von Antiamerikanischer Propaganda

  6. #16
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    15.036
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Und das nützt denen inwiefern? Wenn die US Wirtschaft abstürzt fällt Chinas gleich mit runter
    Genau deshalb ist die Behauptung, dass die VR eine Bedrohung für die USA ist, schlicht und einfach Bockmist...

  7. #17

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Das ist die Wahrheit, entweder bist du zu dumm um es einzusehen oder du bist ein Opfer von Antiamerikanischer Propaganda
    Das ist voll wahr, isch schwör auf Trump

  8. #18
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.233
    Gerade willst du burn China schreiben und dann kommt IP Man in deine Gedanken und alles ist wieder gut.

  9. #19
    Arminius
    Keine Rücksicht auf diese separatistische Insel. Ein China, 23 Provinzen.


  10. #20
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    5.786
    Sack Reis

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus Österreich
    Von The Rock im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8852
    Letzter Beitrag: Heute, 12:35
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16
  4. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36
  5. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34