BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1007 von 1511 ErsteErste ... 75079079579971003100410051006100710081009101010111017105711071507 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.061 bis 10.070 von 15102

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.101 Antworten · 590.690 Aufrufe

  1. #10061
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.528
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Das Unterschätzen des türkischen Militärs wäre von dir seeeeehhhhrr leichtsinig.Äußerst leichtsinig. Nachdem Chaos am Anfang des Umsturzversuchs haben sich militärische Organe gegen die Putschisten sofort entgegengestellt und die Sicherheitskräfte zur Wiederherstellung der Ordnung Unterstützt.

    Aber vielmehr solltest du schlicht die bürgerlichen Türken fürchten, die todesmutig sich gegen die Panzer und Gewehrsalven gestellt haben.

    Wir ticken nun mal anders. Hoffentlich kapiert ihr es irgendwann mal endlich.

    Du hast hoffentlich kapiert, dass teile der TSK, die Du gerade hoch preist, auf Volk geschossen hat?


    Dann stellt sich die Frage, wie lange nach dem Putsch hat den die ostthrakische Armee gebraucht um in die Stadt zu kommen?


    Haben die sich erst durch die Front kämpfen müssen?


    Entweder haben so viel geputscht, dass es schwierig war in Ankara schnell wieder Ruhe zu bringen....oder Paranga hat einfach recht.....


    die Türkei vom Putsch hat das Volk allein befreit.....keine TSK....und darum ging Paranga und nicht ums Volk....von dem hat er ja nix geschrieben....



    Also hör auf das Militär zu verteidigen....das macht nicht mal Dein Sultan.

  2. #10062
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Statement von Vasilis Leventis (Enosi Kentroon) auf MEGA:

    „Vor einigen Jahren blieben wir verängstigt in unseren Häusern und mussten danach acht Jahre Diktatur hinnehmen. Die Türken hingegen sind auf die Straßen gegangen und haben für die Demokratie und ihre Verfassung gekämpft.“
    Ohne Spass, in der Minute in der du das gepostet hast, habe ich das von ihm gehört. :O

  3. #10063
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es ist völlig ruig um Antalya ich spüre nichts von Panik so weit ich Informiert bin fahren auch alle Flüge aus Antalya weg und mein Flug am Montag fliegt wie geplant
    hab schon gehört, dass dort alles ok ist. mir ging es darum, wie sich das ganze jetzt die nächsten tage wohl entwickeln könnte.

  4. #10064
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.659
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ohne Spass, in der Minute in der du das gepostet hast, habe ich das von ihm gehört. :O
    Ja, wahrscheinlich aber nicht auf MEGA, oder? Denn dort hat er das schon vor einer halben Stunde gesagt.

  5. #10065
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ja, wahrscheinlich aber nicht auf MEGA, oder? Denn dort hat er das schon vor einer halben Stunde gesagt.
    YouTube, auf Antidiaploki

  6. #10066
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.460

  7. #10067
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.659
    Türkei, wieso hast du nicht strengere Waffengesetze?

  8. #10068
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.014
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Du hast hoffentlich kapiert, dass teile der TSK, die Du gerade hoch preist, auf Volk geschossen hat?


    Dann stellt sich die Frage, wie lange nach dem Putsch hat den die ostthrakische Armee gebraucht um in die Stadt zu kommen?


    Haben die sich erst durch die Front kämpfen müssen?


    Entweder haben so viel geputscht, dass es schwierig war in Ankara schnell wieder Ruhe zu bringen....oder Paranga hat einfach recht.....


    die Türkei vom Putsch hat das Volk allein befreit.....keine TSK....und darum ging Paranga und nicht ums Volk....von dem hat er ja nix geschrieben....



    Also hör auf das Militär zu verteidigen....das macht nicht mal Dein Sultan.
    Das ist der Stolz und die Ehre.Als ob die türken die ersten waren die sich gegen die Panzer gestellt haben.Ich sage nur Polytexnio......und in Zeiten des kalten krieges gab es auch Bürger die sich gegen die panzer gestellt haben.

  9. #10069
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.528
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Anscheinend seid ihr ihr selber Muschis bei anderen von muschihaftes Verhalten ausgehen.

    Welche Muschiagentur behauptet den Fluchtversuch Erdogans ins Ausland?


    Hast wohl gestern einiges ausgeblendet?


    So wie Almila.....



    Wir haben gestern alle Agenturen aufgezählt.....die das behauptet haben....


    Deutschland, England und Rom waren in der näheren Auswahl. Das berichteten mehrere Agenturen.


    Sogar von einem Landeverbot in Deutschland hat man gestern berichtet....scroll halt ein paar Seiten zurück.


    jetzt lass nur 5% wahr sein.....ich bleib bei Muschi und Du?

  10. #10070
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.659
    Nicht freuen, liebe Landleute - ein Putsch in der Türkei würde uns auch keinen Vorteil bringen. Vielmehr sollten wir uns mit dem türkischen Volk freuen, dass sie den Putschversuch zum Scheitern geleitet haben!

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16