BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1016 von 1509 ErsteErste ... 165169169661006101210131014101510161017101810191020102610661116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.151 bis 10.160 von 15086

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.085 Antworten · 590.328 Aufrufe

  1. #10151
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.012
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Die Rekruten tun mir ebenfalls Leid. Aber falls auch sie auf Zivilisten geschossen haben müssen sie bestraft werden. Ich habe das letzte Mal vor 10 Jahren Tränen gegossen, aber heute habe ich geheult wie ein Mädchen. Sowas kann nicht angehen. Wir sind keine Araber.

    - - - Aktualisiert - - -



    Lieber sterbe ich als auf mein eigenes Volk zu schießen. Sie hätten fliehen müssen!
    Die meisten haben auch nicht geschoßen man......das hast du schon an ihren Gesichtern schon gesehen das es Milchbubis waren.Und ich kann dir ein sagen.....aus der ferne kann man viel sagen.Leiste dein Wehrdienst.......und du wirst einiges anders sehen.

  2. #10152
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Was hast du für eine Wahl wenn du deinen Wehrdienst leistest?Die meisten hier.....haben nicht gedient darum haben sie auch leicht reden.Du weist ja was bei uns übers Militär gesagt wird."Bei Militär endet die Logik"Wiedersetzt dich mal als 18 jähriger einen Offizier.Viel spaß sage ich nur.
    Man kann ja dem Jungen nichts vorwerfen ... außer er war auch einer der auf Zivilisten geschossen hat, aber ist ein Mensch von klein auf nationalistisch gedrillt, kann er seine Taten mit Überzeugung unterstreichen; siehe den Mörder von Dink - das war ja auch noch ein Kind. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die meisten "Putschisten" nur den Befehl befolgen haben. Soldat ist eben Soldat ... er hat zu gehorchen.

  3. #10153
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.504
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Hab mir grad die Bilder angeschaut vom Panzer der die Menschen überfahren hat, hoffentlich hat man die erwischt und man sollte ihnen das gleiche antun was sie mit den Zivilisten gemacht haben.

    Verräter

    Ich schau mir das nicht an....kann mir aber vorstellen, danach der selben Meinung mit Dir zu sein.

  4. #10154
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich schau mir das nicht an....kann mir aber vorstellen, danach der selben Meinung mit Dir zu sein.
    Schlimmes Video. Ein Mann einfach in zwei geteilt, nachdem der Panzer ihn überrollt hat.

  5. #10155
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513
    Laut neusten meldungen überlegt die griechische regierung denn 8 türkischen Soldaten Asylum zu gewähren. Angeblich ist das im EU-gesetzt so verankert das man solchen leuten Asylum gewähren muss. Das Flugzeug soll aber aufjedenfall zurückgegeben werden.

  6. #10156
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.012
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Man kann ja dem Jungen nichts vorwerfen ... außer er war auch einer der auf Zivilisten geschossen hat, aber ist ein Mensch von klein auf nationalistisch gedrillt, kann er seine Taten mit Überzeugung unterstreichen; siehe den Mörder von Dink - das war ja auch noch ein Kind. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die meisten "Putschisten" nur den Befehl befolgen haben. Soldat ist eben Soldat ... er hat zu gehorchen.
    Das wird wahrscheinlich ein Berufssoldat sein.....eventuell Spezialeinheit usw.

  7. #10157
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    350
    Die meisten Soldaten haben sich ja auch ergeben und auch der Polizei erzählt, dass sie aus den Kasernen zwecks Übung abgezogen sind. Aber es kann nicht angehen, EGAL was einem sein Vorgesetzter für Gründe nennt, dass man sein Volk überfährt oder auf sie schießt. Das können meinetwegen sogar Islamisten gewesen sein wie es im Iran der Fall war, aber man kann NICHT auf sein Volk schießen! Und die die in den Skoryks und Jets saßen müssen erhängt werden. KEINER, NIEMAND kann das türkische Parlament bombadieren! Und das solche Hunde nach Griechenland flüchten nachdem sie soviel Schaden am Wohle des Volkes angerichtet haben... da kommt mir die Galle hoch.

  8. #10158
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.012
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Schlimmes Video. Ein Mann einfach in zwei geteilt, nachdem der Panzer ihn überrollt hat.
    Stell dir vor....der Fahrer ist ein normaler Soldat.....und er Offizier neben an droht ihn mit der Pistole wenn er nicht drüber fährt.
    Ich sage dir nur eins....Militärgeile....sind spinner,das siehst du auch hier von unserem wehrexpterten.Militärgeile haben einfach einen sprung in der Schüssel.

  9. #10159

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.302
    Leider gab es viele Tote, aber was positiv zu erwähnen ist: ich habe die Türkei seit langem nicht so vereint gesehen. Das hatte ich auch gestern geschrieben.Alle Oppositionsparteien haben sich gegen den Putschversuch gestellt. AKP Anhänger, Kemalisten, alle haben gestern zusammen protestiert. Villeicht haben wir so etwas gebraucht.

    Es gab schon Vorschläge diesen Tag als Nationalfeiertag einzuführen. Democracy Day

  10. #10160
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    350
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Man kann ja dem Jungen nichts vorwerfen ... außer er war auch einer der auf Zivilisten geschossen hat, aber ist ein Mensch von klein auf nationalistisch gedrillt, kann er seine Taten mit Überzeugung unterstreichen; siehe den Mörder von Dink - das war ja auch noch ein Kind. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die meisten "Putschisten" nur den Befehl befolgen haben. Soldat ist eben Soldat ... er hat zu gehorchen.
    Man, ich bin doch auch Nationalist wie die meisten hier und würde nicht auf die Idee kommen mein Volk zu überfahren. Nationalismus setzt Wissen und Vernunft voraus. Gerade Nationalismus bewahrt ein Volk davor sich wie Tiere gegenseitig zu zereißen.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16