BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1058 von 1516 ErsteErste ... 5855895810081048105410551056105710581059106010611062106811081158 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.571 bis 10.580 von 15158

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.157 Antworten · 592.100 Aufrufe

  1. #10571
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.016
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Sie schreibt auch viel über nicht-Russisches, was nicht auf stabiles Wissen fundiert aber sie hat Recht. Du gehst mit genug Objektivität an Themen hast aber so gut wie kein Wissen.
    Lorne und objektiv bei Russland? Made my day.

  2. #10572
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Die Errichtung eines Gottesstaates wurde unterdrückt. Sonst nichts, wobei...
    Bei der Republiksgründung konnten 1% der Frauen lesen und schreiben und 5% der Männer. Diesen Wert haben wir auf 90% getragen. Man hat den Menschen ein würdevolles Leben ermöglichen können, ein Land mit Perspektive geschaffen.

    Und das Wichtigste der Errungenschaften... wir haben es geschafft, die eigene Identität zu wahren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Lorne und objektiv bei Russland? Made my day.
    Lies richtig.

  3. #10573
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.409
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du hast bis jetzt fünf mal prophezeit dass Erdogan das Militär kaltgestellt hat und alles in der Hand hält. Ein 80 Millionen Land kann per Definition nicht unter Kontrolle sein, schon gar nicht so ein Facettenreiches wie die Türkei.

    Russland hat es weitestgehend geschafft das Land gleichzuschalten, was mich bis heute erstaunt.
    erdi wird es auch schaffen.
    für eine sehr lange zeit.

    das türkische Volk hat jetzt seinen beitrag geleistet.
    es war nicht das ganze Volk
    aber erdi wird es so darstellen.

    gestern abend gab es anfangs auch andere Demos.
    amarok hat es euch vor enthalten.
    da war doch was mit "unsere Soldaten sind groß...." oder so ähnlich.
    sind aber verstummt

  4. #10574
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bei der Republiksgründung konnten 1% der Frauen lesen und schreiben und 5% der Männer. Diesen Wert haben wir auf 90% getragen. Man hat den Menschen ein würdevolles Leben ermöglichen können, ein Land mit Perspektive geschaffen.

    Und das Wichtigste der Errungenschaften... wir haben es geschafft, die eigene Identität zu wahren.
    Das hat aber ein Mann zu verantworten auf den sich bis heute zahlreiche Menschen aufgeilen ohne selbst etwas getan zu haben. Gerade unsere Kemalisten´ob von der CHP oder sonstige die in allen Facetten der letzten Jahrzehnte nachdem Tod von Mustafa Kemal Atatürk nichts zustande gekriegt haben.

    Das ist nicht der Erfolg dieser Menschen gewesen.

  5. #10575
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Lieber Geld als Menschen verlieren, zumindest denke ich Pazifistenschwuchtel so.
    Ich kann dem nur mit einem Zitat von Thomas Jefferson, dem dritten Präsidenten der Vereinigten Staaten entgegnen...

    Manchmal muss der Baum der Freiheit durch das Blut der Patrioten getränkt werden.

  6. #10576
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    52.007
    Was für ein Gänsehaut Moment es war als überall der Ezan ertönte und die Massen raus strömten.

  7. #10577
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das hat aber ein Mann zu verantworten auf den sich bis heute zahlreiche Menschen aufgeilen ohne selbst etwas getan zu haben. Gerade unsere Kemalisten´ob von der CHP oder sonstige die in allen Facetten der letzten Jahrzehnte nachdem Tod von Mustafa Kemal Atatürk nichts zustande gekriegt haben.

    Das ist nicht der Erfolg dieser Menschen gewesen.
    Wir haben sehr viele Fehler gemacht, das ist richtig. Trotzdem ist ein Fundament eines überlebensfähigen Staates gelegt und daran werden noch viele scheitern.

  8. #10578
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.409
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was für ein Gänsehaut Moment es war als überall der Ezan ertönte und die Massen raus strömten.

    wie war das?
    ach ja
    scheiss auf den ezan..

  9. #10579
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.018
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bei der Republiksgründung konnten 1% der Frauen lesen und schreiben und 5% der Männer. Diesen Wert haben wir auf 90% getragen. Man hat den Menschen ein würdevolles Leben ermöglichen können, ein Land mit Perspektive geschaffen.

    Und das Wichtigste der Errungenschaften... wir haben es geschafft, die eigene Identität zu wahren.

    - - - Aktualisiert - - -



    Lies richtig.

    Wir haben den Kemalisten der ersten Stunde viel zu verdanken. Leider sehen das nicht alle so.

  10. #10580
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    So zu denken ist auch nicht falsch.

    Das ist Spekulation aber hätte die Armee eingegriffen, hätten wir wahrscheinlich mehr Menschenleben verloren. Denn die Soldaten waren auf eine Konfrontation vorbereitet.
    Ich vermute mal das türkische Militär darf nicht einfach so im Inneren eingreifen, und erst Recht nicht ist es darauf vorbereitet das innerhalb von Minuten oder Stunden zu tun. Das stellst du dir etwas zu einfach vor. Der Putsch gestern war einfach nicht gut durchorganisiert. Man hätte Erdogan schnappen müssen, dann würden wir heute eine ganz andere Diskussion führen. Aber noch ist der Gute nicht durch.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16