BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1064 von 1505 ErsteErste ... 6456496410141054106010611062106310641065106610671068107411141164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.631 bis 10.640 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.760 Aufrufe

  1. #10631
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.400
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Findet ihr es eigentlich kein bisschen bedenklich, dass Erdogan das Volk als Waffe benutzt, statt mit staatlichen Kräften gegen eine Handvoll Putschisten vorzugehen? Das Auspeitschen mit den Gürteln ist war für ihn wahrscheinlich ein Genuss. Ich bin gespannt, ob diejenigen, die diese jungen Soldaten gelyncht haben auch zur Rechenschaft gezogen werden? Immerhin gibts super Bild und Videomaterial, in dem sie sich damit brüsten. Natürlich auch wieder mit religiösen Parolen.

    Es ist doch einfach Wahnsinn, dass so viele Menschen diesem Aufruf folgen und dann dermaßen abgehen. Ich würde ja auch noch darüber schreiben, dass nun die Gesellschaft gespalten ist, aber von der anderen Seite wird wohl kaum etwas übrig bleiben und das nach diversen Aktionen, die schon durch sind. Jeder, der auch nur das geringste gegen Erdogan hat, muss sich jetzt in Acht nehmen. Von Demokratie kann man da nicht reden. Und auch dieses heldenhafte Getue verhindert zu haben, was in Ägypten klappte oder der angebliche Volkswille. Dieser Volksbewegungsmythos braucht eigentlich eine Übermacht, damit er funktioniert. In diesem Fall ist das Volk auf der Seite der Übermächtigen, gegen eine Minderheit, bzw. ausgenutzte junge Soldaten, denn die wirklichen Hintermänner waren wohl kaum in den Panzern.
    Nein, dazu braucht es Muster aus der Vergangenheit, um die Gegenwart zu steuern. Für jeden Türken war der entscheidende Antrieb die Militärputsche aus der Vergangenheit, um die Gegenwart zu gestalten. Mit der Angst um das Leben der Familie, mit der Angst vor einer Ungewissen Zukunft haben die Menschen sich gestern gegen diesen Rückschritt in die Steinzeit gewehrt. Vielen Türken ist das ganze Ausmaß von Elend und Verzweiflung bewusst, das im Namen des Militärputsches verursacht wurden.

  2. #10632
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    327
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Gestern noch "sehitler ölmez vatan bölünmez" und heute Köpfe abschneiden die man Mehmetcik nannte? Das sind keine Türken die so etwas tun.
    Die Menschen die so etwas abscheuliches getan haben sollten ebenfalls mit äußerster Härte bestraft werden! Aber nicht verallgemeinern! Ich bitte euch, wieso sollten wir verallgemeinern wenn es um unser Vaterland geht?

  3. #10633

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Du scheinst es wohl nicht zu begreifen, was ich gemeint habe. Ein einfacher Soldat, ob Frischling oder nicht, kann nicht einfach auf eigene Faust in einen F-16 steigen und losfliegen. Es müssen zwangsläufig ranghohe Militärs involviert gewesen sein. Mindestens Stabsoffiziere, vermutlich auch Generäle. Ich würde das nicht unterschätzen. Dieses Militär wird eine "Säuberung" durch Erdogan nicht einfach so hinnehmen. Ich denke die nächsten Tage werden Schicksalstage für die Türkei.

    Welcher SOldat der am Putsch beteiligt war ist denn in eine F16 gestiegen?

  4. #10634
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Sen kendin maddiyatla alakali birsey yazdiysan bende yazarim, bunun üzerine yazsana niye caydin?
    Öncelikle çok kötü Türkçe kullanıyorsun. Caymak demeyelim de senin gibi yarı cahillerle çok tartıştığım için üç aşağı beş yukarı neleri yazacağını biliyorum.

  5. #10635
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.353
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Welcher SOldat der am Putsch beteiligt war ist denn in eine F16 gestiegen?
    Ich zweifel so langsam an deiner geistigen Gesundheit.

  6. #10636
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.893
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Gestern noch "sehitler ölmez vatan bölünmez" und heute Köpfe abschneiden die man Mehmetcik nannte? Das sind keine Türken die so etwas tun. Ich ficke solche türken.
    Türken sind die wo mit Panzern die Menschen überfahren und sie aus Helis zerfetzen. Stolze Türken.

  7. #10637

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Ich zweifel so langsam an deiner geistigen Gesundheit.
    Nee, komm hau mal Quellen raus!!

  8. #10638
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Die Menschen die so etwas abscheuliches getan haben sollten ebenfalls mit äußerster Härte bestraft werden! Aber nicht verallgemeinern! Ich bitte euch, wieso sollten wir verallgemeinern wenn es um unser Vaterland geht?
    Gab solche und solche Faelle. Die Duldung der Islamisten von der jetzigen Regierung ist in der Tat ein großes Problem.

  9. #10639
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Absolut richtig. Trotzdem steht "ihr" m.E. schlechter da als wir, auch im Hinblick darauf, dass eine halbwegs funktionierende Opposition im Lande existiert und gar die Umverteilung in der Türkei besser ist.

    Das soll jetzt kein Schwanzlängenvergleich sein, sondern meine Verblüffung hinsichtlich des Rückstandes Russlands und dem Iran ausdrücken. Ihr müsstet viel weiter sein als wir.
    Zum Iran maße ich mir kein Urteil an. Stecke zu wenig im Thema. Ein großes Problem sehe ich bei ihnen darin, dass sie das Potenzial ihrer Frauen nicht nutzen. Zu uns geht es mir wie dir. Kann man lange ausführen die Versäumnisse und wird Tage dazu brauchen.

  10. #10640

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Türken sind die wo mit Panzern die Menschen überfahren und sie aus Helis zerfetzen. Stolze Türken.
    Yapma Dzeko, das waren Frischlinge. Die wurden missbraucht. Ich will nicht wissen wie die sich momentan fühlen.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16