BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1119 von 1508 ErsteErste ... 119619101910691109111511161117111811191120112111221123112911691219 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.181 bis 11.190 von 15074

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.073 Antworten · 588.905 Aufrufe

  1. #11181
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Jetzt denk und hinterfrag du mal etwas.

    Ist euch schon mal aufgefallen das abgesehen von dem Tag, wo dieser Putschversuch gestartet und vereitelt wurde die Deutschen Medien diese Nachricht nicht mehr aufgreifen?

    Selbst an diesem Tag kam nach 3 Stunden sofort eine (Selbstinszenierung) obwohl die Sache noch lief und blutiger wurde.

    Denkt mal darüber nach? Man hätte meiner Meinung nach niemand nach Incirlik lassen dürfen. Das war ein riesenfehler.

    John Kerry selbst, hat Worte wie (muss), (sollten lieber nicht) sprich nicht gerade versöhnliche Worte in den Mund genommen. Derzeit beschuldigt die Regierung Amerika indirekt an diesem Putsch verantwortlich zu sein.
    Ja ja, wenn es hart auf hart kommt, sind immer die Deutschen, Amis oder die Israelis schuld.

  2. #11182
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    483
    Und nomma zu den Amis, welche Beweise gibt es, dass die Putschisten von ihnen gesteuert wurden?

    Dass Gülen dahin ins Exil ist, ist gar nix. 1. gehörten die USA Jahzehnte lang zu den beliebtesten Zielen für Exilanten aus der ganzen Welt. 2. könnte die CIA mit Gülen auch einen Putsch besprechen, wenn er in Doha oder Kairo leben würde.

  3. #11183
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.246
    Unglaublich die Deutschen Medien verbreiten immer noch Verschwörungstheorien mittlerweile glauben auch viele Deutsche daran.

  4. #11184
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.058
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja ja, wenn es hart auf hart kommt, sind immer die Deutschen, Amis oder die Israelis schuld.
    Für dich ist Erdogan ganz alleine schuld aber von nichts kommt nichts. Da kannst du dir selbst was einreden. Eine Türkei die zu allem (Yes, Sir) sagt, ist bei weitem besser für unsere Verbündeten als jemand der 2 Monate zögert jemanden auf die NATO-Base zu lassen.

    Zudem die Putschisten-Jets von der Incirlik-Base aus betankt wurden. Der Umstand ob die Amerikaner dahinter stecken könnten ist eine Vermutung.

    Beziehungen zwischen Türkei und USA: Scharfe Töne nach dem Putschversuch | tagesschau.de

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...usa-john-kerry

  5. #11185
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    heute 21;45 Fatih zingal bei anne will ARD

    4 gegen 1, mal schauen

  6. #11186
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.451
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Hat Dzeko wirklich sooo unrecht?
    Ja, hat er.
    Dzeko ist ein Troll, der versuchtr die halbe Welt und das ganze Forum zu verarschen. Blöd herumsticheln und provozieren kann jeder Depp. Macht auf Müsli und stellt sich als super-patriotischer Bosniake dar, lebt aber seit eh und je in Deutschland, und ich kann mich an keine Aussage von ihm erinnern, die den Schluß nahelegt, dass er selber überhaupt Moslem ist.

    Aber so ist das nun mal mit Trollen - "Auch ein blindes Huhn findet manchmal ein Korn" und jeder tausendste Beitrag von ihm ist sogar witzig. Bei 50.000 Wortspenden kommt auch was zusammen...

  7. #11187
    Avatar von Nimo

    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Bis jetzt nutzen Hardcore-Kemalisten diesen einen (geköpften) Soldaten und behaupten alles mögliche. Einige haben dabei sogar frech, Bilder aus Syrien verwendet von irgendwelchen Menschenmengen nahe Damaskus das so aussehen soll wie Istanbul in der Nacht. Ein kleiner Teil der Bevölkerung mach geziehlt Propaganda.
    Das ist kein Geheimnis, dass sich diese religiösen Pisser an Blut und Kopfabschneiden aufgeilen. Außerdem wurde ein Soldat geköpft, das ist keine Lüge.

  8. #11188
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    483
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Unglaublich die Deutschen Medien verbreiten immer noch Verschwörungstheorien mittlerweile glauben auch viele Deutsche daran.
    Ja? Gib mal ein Beispiel.

    Ich les immer nur, dass der Gedanke naheliegt, Erdogan hätte das eingefädelt, aber letztlich unwahrscheinlich ist und die Putschisten einfach seht schlecht vorbereitet waren.

  9. #11189
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.058
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    heute 21;45 Fatih zingal bei anne will ARD

    4 gegen 1, mal schauen
    Das wird eine Lachnummer von einer Show. Du erwartest doch nicht wirklich irgendwas?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    Das ist kein Geheimnis, dass sich diese religiösen Pisser an Blut und Kopfabschneiden aufgeilen. Außerdem wurde ein Soldat geköpft, das ist keine Lüge.
    Wurde von einem Nachrichtensender DEMENTIERT.

    Das ist kein Geheimnis, dass sich diese religiösen Pisser an Blut und Kopfabschneiden aufgeilen.
    Bitte zügel deine Worte. Das ist jetzt echt nicht das richtige. Gavur gibi davranma.

  10. #11190
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Für dich ist Erdogan ganz alleine schuld aber von nichts kommt nichts. Da kannst du dir selbst was einreden. Eine Türkei die zu allem (Yes, Sir) sagt, ist bei weitem besser für unsere Verbündeten als jemand der 2 Monate zögert jemanden auf die NATO-Base zu lassen.

    Zudem die Putschisten-Jets von der Incirlik-Base aus betankt wurden. Der Umstand ob die Amerikaner dahinter stecken könnten ist eine Vermutung.
    Wenn er seinen Mann gestanden hätte und sich nicht fortwährend für seine Taten entschuldigen würde, würde ich sagen, er ist nur ein Dickschädel. Die Wahrheit ist aber dass die Gesellschaft gespalten ist und die Armee ebenso. Er ist ein möchtegern Diktator, der immer in den richtigen Momenten zurückschreckt. Er ist aber der alleinige Schuldige dass gestern Abend sich so ein Vorfall ereignet hat.

    Der vorherige Bundespräsident musste sein Amt niederlegen, weil er einen Kredit mit wenig Zinsen aufgrund seiner Position bekommen hat. In der Türkei ist kein Schwein zurückgetreten.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16