BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1183 von 1508 ErsteErste ... 183683108311331173117911801181118211831184118511861187119312331283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.821 bis 11.830 von 15077

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.076 Antworten · 589.384 Aufrufe

  1. #11821
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Theorie wie 6000 Verhaftungen am nächsten Tag ? Ausnahmezustand ? Ausreiseverbot von Intellektuellen ?
    So wie der 11 Monate andauernde Ausnahmezustand in Frankreich, für einen lächerlichen "Anschlag"?!

  2. #11822
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.263
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Darauf habe ich gewartet...

    Es wird so getan als hätte die Türkei jemals eine gerechte und ernsthafte Chance gehabt in die EU zu kommen. Die Beitrittsverhandlung abzubrechen ist keine Trumpfkarte noch ernsthaft etwas was die Türken in der Türkei wirklich interessiert.
    Ich will mal nicht zu viel Lob kriegen

    Es geht mir nicht so sehr um die Türkei, sondern um unsere Volksvertreter von den etablierten Parteien. Die mögen bei ruhigen Zeiten die richtigen sein, aber ihr Krisenmanagement und ihre immer gleichen durchhalteparollen treiben langsam das Volk zu den extremen Parteien. Und sind sich anschließend keiner schuld bewusst.

  3. #11823
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Theorie wie 6000 Verhaftungen am nächsten Tag ? Ausnahmezustand ? Ausreiseverbot von Intellektuellen ?
    Da würden sehr viele auf Zweifel an einer Mitgliedschaft/Mithilfe auf dem Putsch verhaftet wo wie bei den Soldaten wo welche für Unschuldig erklärt und freigelassen wurden. Ausreiseverbot für Akademiker weil es im letzten Putsch Akademiker/Intellektuelle für die Putschisten arbeiteten. Man muss prüfen und kontrollieren wer alles dazu gehört und wer unschuldig ist.

    Der 3 monatige Ausnahmezustand ist daher richtig nach diesen Putschversuch.

  4. #11824
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Da würden sehr viele auf Zweifel an einer Mitgliedschaft/Mithilfe auf dem Putsch verhaftet wo wie bei den Soldaten wo welche für Unschuldig erklärt und freigelassen wurden. Ausreiseverbot für Akademiker weil es im letzten Putsch Akademiker/Intellektuelle für die Putschisten arbeiteten. Man muss prüfen und kontrollieren wer alles dazu gehört und wer unschuldig ist.

    Der 3 monatige Ausnahmezustand ist daher richtig nach diesen Putschversuch.
    genau....nach 3 Monaten...wird verlängert.....bis der letzte Erdogan Kritiker mundtot ist.

    Was bedeutet der Ausnahmezustand für die Türkei und die Menschen vor Ort?
    Die Regierung kann jetzt ohne das Parlament Grundfreiheiten einschränken. All das, was Erdogan bislang machen konnte, wird 100-fach verschärft.
    Wird es bei drei Monaten bleiben, oder wird die Ausnahme zum Dauerzustand?
    Erdogans Ziel ist es, sein autoritäres System zu befestigen. Sein endgültiges Ziel ist eine Alleinherrschaft. Deshalb glaube ich, dass er irgendeinen Anlass finden wird in drei Monaten, warum er den Ausnahmezustand verlängern muss.

  5. #11825
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Erdogan baut das Reich nun so um das kein Türke sich mehr schämen muss. Aprobos was ist mit den Verrätern der 14 Kriegsschiffe geworden?

  6. #11826
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Erdogan baut das Reich nun so um das kein Türke sich mehr schämen muss. Aprobos was ist mit den Verrätern der 14 Kriegsschiffe geworden?
    schämen für was ?

  7. #11827
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    schämen für was ?
    Das sie ja angeblich Sklaven der USA und anderer Mächte wären, also VT speak, sowas was man den Parteisoldaten zum Frass vorwirft.

  8. #11828
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Erdogan baut das Reich nun so um das kein Türke sich mehr schämen muss.
    Wie reagiert man so in Esterrepublik darauf?

  9. #11829
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Besorgt, wir haben viel Geld da investiert.

  10. #11830
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Besorgt, wir haben viel Geld da investiert.
    Und euer Geld ist gut angelegt. Lasst euch von den Ereignissen nicht beirren.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16