BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1222 von 1506 ErsteErste ... 222722112211721212121812191220122112221223122412251226123212721322 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.211 bis 12.220 von 15057

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.056 Antworten · 587.692 Aufrufe

  1. #12211
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Konflikt der Türkei mit Österreich droht zu eskalieren

    Da hat die türkische Regierung zum teil recht diese Österreichische Regierung nervt in letzter zeit nur noch. Dieser schmierige Außenminister Kurz ist ungefähr genau so feinfüllig wie ein Elefant im Porzellanladen. Ich weiß nicht von wenn die gelenkt werden aber die führen sich auf wie die letzten Hinterwäldler.
    Warum nervt den unsere Regierung letzter Zeit nur noch ?? Aussenminister Kurz bzw BK Kern sprechen das aus was sich viele europäischen Politiker vermutlich denken.

    Bzw sehr "feinfühlig" wenn man Österreich als Hort des Radikalismus schimpft. Lieber an der eigenen Nase packen.

  2. #12212
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.937
    Kurac.

  3. #12213
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kurac.
    Gusch du Leibeigener ....

  4. #12214
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.022
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Konflikt der Türkei mit Österreich droht zu eskalieren

    Da hat die türkische Regierung zum teil recht diese Österreicher bzw. dessen Regierung nerven in letzter zeit nur noch. Dieser schmierige Außenminister Kurz ist ungefähr genau so feinfüllig wie ein Elefant im Porzellanladen.
    Was will Österreich machen? Die Türkei aus der EU kicken Ich kann nicht mehr

    Das ist so, als würde ich mit einer Wasserpistole eine Bank überfallen. Cavusoglu macht das schon sehr richtig, Österreichs Regierung war seit ich mich für Politik interessiere immer in der Anti-Türkei Ecke. Die Aussagen diverser Österreichischer Poltiker decken sich zu 100% mit den der CSU/CDU in Deutschland. Vor allem den Christlichen Unions genossen die nicht daran bestrebt waren oder sind was sie selbst auch immer wiederholen, die Türkei jemals den EU-Beitritt zu ermöglichen.

    Man muss sich das jetzt mal auf der Zunge zergehen lassen, was die nun vorhaben. Die wollen doch tatsächlich, dass sich die DITIB, die dem Diyanet in der Türkei untersteht und somit der einzige funktionierende Islamische Dachverband in der EU sich von der Türkischen Regierung distanziert. Was zur Hölle? Eine Sperre von DITIB ist hierbei ebenfalls von der CSU/CDU die Rede. Wie kann man so völlig bescheuert sein? Dann unterstellt man denen wirklich Hang zum Terrorismus? Unseren Hocas? Wieviele Türken in Deutschland haben denn einen Amoklauf oder sich in die Luft gesprengt? Das würde mich sehr interessieren. Nimm 1000 Deutsch-Arabische Gelehrte. Du hast Glück wenn dort vielleicht mal ein Türkischer Hoca dabei herauskommt.

    Notfalls friedliche Imame ausweisen Ja, wieso nicht. Wieso nicht gleich auch die Kirchensteuer für Muslime einführen, denen man nicht mal freiwiliig eine Moschee baut sondern die diese sich selbst finanzieren müssen. Oh, da war ja was...

    Ich würde so gerne jeden CDU/CSU Politiker so richtig ordentlich auspeitschen lassen, dass wäre dann mein Beitrag zur Demokratie. Da hol ich gleich meinen schönen Lacoste-Ledergürtel raus für den ganz besonderen Abdruck.

    CSU: Alexander Radwan fordert Kirchensteuer für Muslime - Politik - Süddeutsche.de

    Nach Putschversuch in der Türkei: Ditib soll sich von Erdogan distanzieren - n-tv.de

    Ob es historisch bedingt ist oder weil sich dort von Osmanen missbrauchte Balkaner für Österreicher halten

    Tut mir echt leid, wenn sich jetzt viele an den Kopf gestoßen fühlen aber ich find das alles nicht mehr lustig. Die EU hat sich diesen Putsch vom Herzen gewünscht. Sämtliche Beleidsbekundungen wenn man sie so nennen darf waren eine Schande. Während unsere Politiker bei Charlie Hebdo Märschen Arm in Arm dort herumtanzen. Über 200 Märtyrer und lediglich unsere Bruder Republiken Kasachstan und Azerbaidschan meldeten sich.

    Traurig... wenn man bedenkt, dass (wir) in Europa als wichtiger Binnenstaat beschrieben werden. Vor allem dann noch als enger Wirtschaftsparnter und NATO-Mitglied.

  5. #12215
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    398
    Wir müssen euch nicht aus der Eu kicken bzw aus den Beitrittsverhandlungen. Hat schon die Türkische Regierung selber erledigt.

  6. #12216
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.022
    Zitat Zitat von A.E.I.O.U. Beitrag anzeigen
    Wir müssen euch nicht aus der Eu kicken bzw aus den Beitrittsverhandlungen. Hat schon die Türkische Regierung selber erledigt.
    Ach, komm als hätte die EU die Türkei echt jemals aufgenommen. Wer sich in dieser Hinsicht jemals Hoffnungen gemacht hat

  7. #12217
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Die Ösis spinnen doch

  8. #12218
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.042
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Die Ösis spinnen doch
    Nein, Kurz und Kern sagen das was die anderen nicht wagen. Da geht es um den dreckigen Flüchtlingsdeal und um Wirtschaft.
    Mir ist ein ehrlicher Politiker lieber als das herumeiern von Fr. Merkel.

    Hier das Interview mit unserem Bundeskanzler:

    04.08.2016 Christian Kern: "Drücken wir den Reset-Knopf" (in: "ZIB2") : Interviews : Bundeskanzler

  9. #12219
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Nein, Kurz und Kern sagen das was die anderen nicht wagen. Da geht es um den dreckigen Flüchtlingsdeal und um Wirtschaft.
    Mir ist ein ehrlicher Politiker lieber als das herumeiern von Fr. Merkel.

    Hier das Interview mit unserem Bundeskanzler:

    04.08.2016 Christian Kern: "Drücken wir den Reset-Knopf" (in: "ZIB2") : Interviews : Bundeskanzler

    Ich meinte auf Hinsicht auf Nachrichten wie das die Ditib sich von der Regierung distanzieren sollen obwohl diese eine staatliche Vereinigung ist oder das Muslime Kirchensteuer bezahlen sollen obwohl sie keine Christen sind und somit keine Kirchenmitglieder.
    Das sind wirklich saublöde Forderungen findest du nicht?

  10. #12220
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.244
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ich meinte auf Hinsicht auf Nachrichten wie das die Ditib sich von der Regierung distanzieren sollen obwohl diese eine staatliche Vereinigung ist oder das Muslime Kirchensteuer bezahlen sollen obwohl sie keine Christen sind und somit keine Kirchenmitglieder.
    Das sind wirklich saublöde Forderungen findest du nicht?
    Seit wann ist Ditib eine staatliche Vereinigung? Ditib ist in Deutschland ein eingetragener Verein und sollte eigentlich für religiöse Fragen zuständig sein, nicht für rechtsstaatliche. Und natürlich wird sich Ditib nicht von der türkischen Regierung distanzieren, von der wird sie schließlich bezahlt. Das hat auch keiner gefordert, wenn es um religiöse Frage geht.

    Kein Muslim muss hier Kirchensteuer zahlen. Kleine Informationsbroschüre:
    https://www.vlh.de/wissen-service/steuer-abc/kirchensteuer-was-muss-ich-wissen-was-kann-ich-absetzen.html

    Hör doch mal auf irgendwelchen Käse zu verbreiten der nicht stimmt, egal um was es geht.



    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Mir ist scheiss egal ob du dich jetzt als Serbin/Jugoslawin fühlst oder jetzt als Deutsche.
    Nur wer gibt dir das Recht über Leute zu urteilen die nach deiner Meinung hier weg sollen in Richtung Heimat obwohl das hier genauso viel oder wenig auch deine Heimat ist.
    Wenn das ein ethnischer Deutscher dessen Herkunft aus Deutschland ist könnte ich ja verstehen obwohl auch ein Deutscher hat nicht das Recht dazu.
    Aber du stammst nunmal wie viele hier aus dem Forum aus dem Balkan/Türkei also aus dem Ausland,du kannst hier niemanden wegmobben nur weil er nicht der selben Meinung ist wie du.

    Wer bist du schon?
    Sowas hasse ich wenn Migranten denken andere Migranten aus dem Land jagen zu müssen/wollen nur weil sie ein Problem mit deren Meinung haben.
    Was soll das denn? Seit wann bin ich Serbin/Jugoslawin? Seit du das so bestimmst, nicht wahr. Oder fällt es dir leichter Serben zu hassen als Italiener und machst mich deswegen zu einer?
    Hör einfach auf so dumm rumzulügen und rumzuflennen.

    Wer bist du denn?

    Du schwadronierst doch über Ethnien als gäbe es nichts Wichtigeres im Gegenzug jammerst du rum wegen deiner oder anderer Ethnie - dies oder das.... . Wie wichtig.
    Das Einzige was deinereiner kann ist hassen in Verbindung mit Lügen in der Hoffnung es fallen welche drauf rein. Aber ok, das macht Erdogan genauso, heute hüh, morgen hott. Gestern Feind, heute Freund. Ganz nach Belieben. Da wird sich eben mal entschuldigt seine Anhänger johlen und der Rest wird nicht gefragt und kommt in Sippenhaft.

    Das kannst du gerne gut finden, es wird dich deswegen keiner anschwärzen.

    Sowas hasse ich wenn Migranten denken andere Migranten aus dem Land jagen zu müssen/wollen nur weil sie ein Problem mit deren Meinung haben
    Genau das passiert gerade in der Türkei, nur dürfen Türken mit anderer Meinung nicht mehr das Land verlassen, sie können nicht mal mehr außerhalb der Türkei reisen, weil tausende Pässe einfach auf Verdacht annuliert wurden. Du kotzt vor lauter Hass und Selbstgerechtigkeit, dass du Wahn und Wirklichkeit nicht mehr unterscheiden kannst.

    Ich lass dir noch was zu lesen da.
    Darbe Girişiminin Artçı Şokları

    Darbe önlendi, fakat Türkiye’de karmaşa sürüyor. Almanya’da da tansiyon yükseliyor. Aradığınız her duygu var, sadece empati yok. Kimse kimseyi yeterince dinlemiyor.
    Von Özlem Topçu


    Türkiye: Darbe Giri?iminin Artç? ?oklar? | ZEIT ONLINE

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16