BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1223 von 1508 ErsteErste ... 223723112311731213121912201221122212231224122512261227123312731323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.221 bis 12.230 von 15078

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.077 Antworten · 589.860 Aufrufe

  1. #12221
    Avatar von emire

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    646
    Zitat Zitat von A.E.I.O.U. Beitrag anzeigen
    Warum nervt den unsere Regierung letzter Zeit nur noch ?? Aussenminister Kurz bzw BK Kern sprechen das aus was sich viele europäischen Politiker vermutlich denken.

    Bzw sehr "feinfühlig" wenn man Österreich als Hort des Radikalismus schimpft. Lieber an der eigenen Nase packen.
    Österreich ist verantwortlich für den ersten Weltkrieg ebenso ist Österreich verantwortlich für den 2. Weltkrieg,letzteren durch den Import Adolf..
    Ergo stimmt etwas nicht mit dem menschenschlag oder es liegt an der Luft...
    Dieser Kurz ist nicht der einzigste Europäischer Politiker die ihr emporkommen an dem Türkenbashing verdanken,er ist ein geistiger Brandstifter als Versteckter Rassist....ein typische Bergrandbewohner....
    Kauft keine Ösi Waren,welche das auch sein mögen ?

  2. #12222
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Kein Muslim muss hier Kirchensteuer zahlen. Kleine Informationsbroschüre:
    https://www.vlh.de/wissen-service/steuer-abc/kirchensteuer-was-muss-ich-wissen-was-kann-ich-absetzen.html

    Hör doch mal auf irgendwelchen Käse zu verbreiten der nicht stimmt, egal um was es geht.
    Hier bitte:
    CSU: Alexander Radwan fordert Kirchensteuer für Muslime - Politik - Süddeutsche.de

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Seit wann ist Ditib eine staatliche Vereinigung? Ditib ist in Deutschland ein eingetragener Verein und sollte eigentlich für religiöse Fragen zuständig sein, nicht für rechtsstaatliche. Und natürlich wird sich Ditib nicht von der türkischen Regierung distanzieren, von der wird sie schließlich bezahlt. Das hat auch keiner gefordert, wenn es um religiöse Frage geht.
    Die Ditib ist in der Türkei Staatlich,es wird Staatlich finanziert und wurde einst von Mustafa Kemal Atatürk gegründet.
    Nach Putschversuch in der Türkei: Ditib soll sich von Erdogan distanzieren - n-tv.de

  3. #12223
    Avatar von InsiderNP

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    9.993
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Österreich ist verantwortlich für den ersten Weltkrieg ebenso ist Österreich verantwortlich für den 2. Weltkrieg,letzteren durch den Import Adolf..
    Ergo stimmt etwas nicht mit dem menschenschlag oder es liegt an der Luft...
    Dieser Kurz ist nicht der einzigste Europäischer Politiker die ihr emporkommen an dem Türkenbashing verdanken,er ist ein geistiger Brandstifter als Versteckter Rassist....ein typische Bergrandbewohner....
    Kauft keine Ösi Waren,welche das auch sein mögen ?

  4. #12224
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Was soll das denn? Seit wann bin ich Serbin/Jugoslawin? Seit du das so bestimmst, nicht wahr. Oder fällt es dir leichter Serben zu hassen als Italiener und machst mich deswegen zu einer?
    Hör einfach auf so dumm rumzulügen und rumzuflennen.

    Wer bist du denn?

    Du schwadronierst doch über Ethnien als gäbe es nichts Wichtigeres im Gegenzug jammerst du rum wegen deiner oder anderer Ethnie - dies oder das.... . Wie wichtig.
    Das Einzige was deinereiner kann ist hassen in Verbindung mit Lügen in der Hoffnung es fallen welche drauf rein. Aber ok, das macht Erdogan genauso, heute hüh, morgen hott. Gestern Feind, heute Freund. Ganz nach Belieben. Da wird sich eben mal entschuldigt seine Anhänger johlen und der Rest wird nicht gefragt und kommt in Sippenhaft.

    Das kannst du gerne gut finden, es wird dich deswegen keiner anschwärzen.
    Keine Ahnung was du bist,ich weiss nur das du ein migrantischen Hintergrund hast und hier auf Deutsche machst.
    Du bist die letzte die anderen hier die ebenfalls einen migrantischen Hintergrund haben sagen kannst das sie das Land zu verlassen haben.

    Einen scheiss darfst du hier entscheiden. Akzeptier andere Meinungen oder halt einfach dein Maul. Das ist alles. Und bitte erspare mir deinen Unsinn mit Erdogan. Ich bin kein AKp Erdogan Fanboy das weiss hier jeder.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich lass dir noch was zu lesen da.
    Darbe Girişiminin Artçı Şokları

    Darbe önlendi, fakat Türkiye’de karmaşa sürüyor. Almanya’da da tansiyon yükseliyor. Aradığınız her duygu var, sadece empati yok. Kimse kimseyi yeterince dinlemiyor.
    Von Özlem Topçu


    Türkiye: Darbe Giri?iminin Artç? ?oklar? | ZEIT ONLINE

    Was steht denn da drinn? Übersetzt mal bitte wenn du mir schon was zu lesen gibst was nicht auf Deutsch ist.

  5. #12225
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.902
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Kauft keine Ösi Waren,welche das auch sein mögen ?
    Ein erster Schritt wäre schon wenn die ganzen Gurbetcis auf dem Weg in den Urlaub nicht so sehr auf die Tube drücken würden.. Ach ja und z.B. kein Red Bull trinken und im Balkan nicht bei OMV tanken.

  6. #12226
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.285
    Weil ein Politiker was fordert ist das noch lange keine Tatsache, so hast du das aber hingestellt.

    [/QUOTE]Die Ditib ist in der Türkei Staatlich,es wird Staatlich finanziert und wurde einst von Mustafa Kemal Atatürk gegründet.
    Nach Putschversuch in der Türkei: Ditib soll sich von Erdogan distanzieren - n-tv.de[/QUOTE]

    In der Türkei kann Ditib machen was sie will. Dort ist sie staatlich, hier nicht. Und auch hier wird Ditib nicht gezwungen sich komplett von Erdogan zu distanzieren.
    Nicht immer nur die Headline lesen.
    Angesichts der Repressionen gegen Regierungskritiker in der Türkei haben Bundespolitiker von Union und SPD gefordert, dass sich der türkisch-islamische Verband Ditib klar von der Politik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan distanziert.
    Diyanet wurde in der Türkei gegründet, damit der damalige säkulare Staat die Religion kontrollieren konnte. Nicht umgekehrt, das die Religion den Staat kontrolliert. Und genau darum gehts auch bei Ditib in Deutschland. Sie mischen sich mehr und mehr in Themen ein, die mit Religion so gar nichts zu tun haben.

  7. #12227
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    405
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Österreich ist verantwortlich für den ersten Weltkrieg ebenso ist Österreich verantwortlich für den 2. Weltkrieg,letzteren durch den Import Adolf..
    Ergo stimmt etwas nicht mit dem menschenschlag oder es liegt an der Luft...
    Dieser Kurz ist nicht der einzigste Europäischer Politiker die ihr emporkommen an dem Türkenbashing verdanken,er ist ein geistiger Brandstifter als Versteckter Rassist....ein typische Bergrandbewohner....
    Kauft keine Ösi Waren,welche das auch sein mögen ?
    Ernsthaft ?? Stimmt wir haben selber gavrilo bezahlt das er unseren thronfolger ermordet und wir endlich zivilisation bringen können. Bei uns war adolf ein arbeitsloser maler in deutschland wurde er Führer.

    Kurz ist nur emporgekommen wegen Türken Bashing ?

    Bitte gehe am Montag sofort zum Hausarzt und lass dich dringendsd neu einstellen !

  8. #12228
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.285
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was du bist,ich weiss nur das du ein migrantischen Hintergrund hast und hier auf Deutsche machst.
    Du bist die letzte die anderen hier die ebenfalls einen migrantischen Hintergrund haben sagen kannst das sie das Land zu verlassen haben.

    Einen scheiss darfst du hier entscheiden. Akzeptier andere Meinungen oder halt einfach dein Maul. Das ist alles. Und bitte erspare mir deinen Unsinn mit Erdogan. Ich bin kein AKp Erdogan Fanboy das weiss hier jeder.
    Joa, keine Ahnung, aber Hauptsache mal wieder was behauptet. Und was ich hier darf oder nicht darf liegt nicht bei dir. Tut mir leid.


    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Was steht denn da drinn? Übersetzt mal bitte wenn du mir schon was zu lesen gibst was nicht auf Deutsch ist.
    Kannst du gar nichts alleine?

    You can read an English version of this article here and a German version here.

    Türkiye: Darbe Giri?iminin Artç? ?oklar? | ZEIT ONLINE

  9. #12229
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.990
    Österreich sollte aufpassen.

  10. #12230
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.902
    Zitat Zitat von A.E.I.O.U. Beitrag anzeigen
    Ernsthaft ?? Stimmt wir haben selber gavrilo bezahlt das er unseren thronfolger ermordet und wir endlich zivilisation bringen können. Bei uns war adolf ein arbeitsloser maler in deutschland wurde er Führer.
    Nun ja die Braut hat 1938 zu wollüstig gestöhnt, um eine Vergewaltigung glaubhaft zu machen

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16