BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1244 von 1508 ErsteErste ... 244744114411941234124012411242124312441245124612471248125412941344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.431 bis 12.440 von 15074

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.073 Antworten · 588.806 Aufrufe

  1. #12431

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur das morgen nicht der Flieger Erdogans abstürzt man weiß ja nicht bei solchen besuchen kommt der ATA-Flieger nicht aus der USA?
    auf dem flightradar24 nähert sich Erdogan's Flugzeug S-Petersurg, Landung in etwa 20min

  2. #12432
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.246
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    auf dem flightradar24 nähert sich Erdogan's Flugzeug S-Petersurg, Landung in etwa 20min
    Naja auf dem hinweg wird sicher nichts passieren wenn etwas passieren sollte dann auf dem Rückweg.

  3. #12433
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.130
    Darf der einfach so in den russischen Luftraum fliegen?

  4. #12434

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Naja auf dem hinweg wird sicher nichts passieren wenn etwas passieren sollte dann auf dem Rückweg.
    es kann überall etwass passieren aber wenigstens jetzt kann man aufatmen

    _f3a41ded00.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Darf der einfach so in den russischen Luftraum fliegen?
    er fliegt nicht einfach so, er hat sich doch entschuldigt

  5. #12435
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    13 Geschäftsleute im westtürkischen Izmir festgenommen

    16.57 Uhr: Nach dem Putschversuch in der Türkei sind bei einer Razzia in der westtürkischen Stadt Izmir 13 Geschäftsleute festgenommen worden. Neun weitere seien zur Fahndung ausgeschrieben, meldete die Nachrichtenagentur DHA am Montag.


    Türkei-Krise: Erdogan kritisiert Deutschland - FOCUS Online
    82773d1470693075-nachrichten-tuerkei-cpwlm0nxeae0djk.jpg

  6. #12436
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.620
    Meinst du, Deutschland soll Ägypten so behandeln wie die Türkei oder die Türkei wie Ägypten?

  7. #12437
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Meinst du, Deutschland soll Ägypten so behandeln wie die Türkei oder die Türkei wie Ägypten?
    Es geht auch an euch heuchlerischen Hetzer! Als in Ägypten geputscht wurde und dabei viele Menschen ums Leben kamen, etliche Todesstrafen verhängt wurden, Politiker in den Todestrakt kamen, Journalisten spurlos verschwanden und über 50.000 wahllos ins Gefängnis kamen, hat hier keiner von euch seine Fresse so weit aufgerissen und nach Demokratie gerufen. Die deutsche Regierung hat es sogar befürwortet und lutsch heute den Schwanz von Sisi, der für das alles verantwortlich ist. Die Demokratie wurde abgeschafft und die Macht der Armee übergeben. Genau das wollte sie auch in der Türkei sehen, dann wäre es ok gewesen, wenn die Demokratie abgeschafft worden wäre. Die Bundesregierung hätte sofort ihren Bestand zugesagt. Aber jetzt, wo Erdogan noch da ist, mahnen sie zur Rechtsstaatlichkeit. Und ihr Idioten zieht da mit. Ich frage mich, wie dumm man sein muss, diese Doppelmoral und Medienhetze nicht zu erkennen.

  8. #12438
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.620
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Es geht auch an euch heuchlerischen Hetzer! Als in Ägypten geputscht wurde und dabei viele Menschen ums Leben kamen, etliche Todesstrafen verhängt wurden, Politiker in den Todestrakt kamen, Journalisten spurlos verschwanden und über 50.000 wahllos ins Gefängnis kamen, hat hier keiner von euch seine Fresse so weit aufgerissen und nach Demokratie gerufen. Die deutsche Regierung hat es sogar befürwortet und lutsch heute den Schwanz von Sisi, der für das alles verantwortlich ist. Die Demokratie wurde abgeschafft und die Macht der Armee übergeben. Genau das wollte sie auch in der Türkei sehen, dann wäre es ok gewesen, wenn die Demokratie abgeschafft worden wäre. Die Bundesregierung hätte sofort ihren Bestand zugesagt. Aber jetzt, wo Erdogan noch da ist, mahnen sie zur Rechtsstaatlichkeit. Und ihr Idioten zieht da mit. Ich frage mich, wie dumm man sein muss, diese Doppelmoral und Medienhetze nicht zu erkennen.
    Vorsicht, wen du als Idioten und Hetzer bezeichnest und zuerst einmal weshalb! Ich habe mich nie für den Putsch ausgesprochen, ich stehe nur für eine korrekte Aufklärung der Umstände und eine passende Verurteilung, welche für ein Land, das der Europäischen Union angehören möchte, angemessen ist.
    Ich erinnere mich nicht daran, etwas über Ägypten geschrieben zu haben, da ich mich gar nicht damit auskenne und es dann doch lieber bevorzuge über Dinge zu schreiben, über die ich mich informiert habe.
    Außerdem: Hört auf, die Medien wegen alles zu beschuldigen! Das dürfen nur wir PEGIDA-Islamhetzer!

  9. #12439
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.245
    Türkei: PKK tötet Lkw-Fahrer durch Sprengfalle am Straßenrand

    Im Bezirk Şemdinli der südosttürkischen Provinz Hakkâri hat die terroristische PKK durch eine am Straßenrand platzierte Bombe einen Zivilisten getötet.

    Von NEX -

     

    Aug 9, 2016

    Facebook

     

    Twitter

     

     

    (Foto: AA)

    Hakkâri (nex) – Die terroristische PKK hat in der südosttürkischen Provinz Hakkâri offenbar einen Lkw-Fahrer mittels einer Bombe ermordet, die am Straßenrand platziert worden war. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Anadolu (AA) unter Berufung auf Sicherheitskräfte. Auf Grund einer vorübergehenden Nachrichtensperre erklärte eine anonyme Quelle gegenüber AA, die Terroristen hätten die Bombe zur Detonation gebracht, als der Lkw die Stelle im Bezirk Şemdinli, an der sie versteckt war, passierte.

    Der Fahrer wurde bis dato noch nicht identifiziert. Die Sicherheitskräfte haben eine groß angelegte Operation in der Umgebung gestartet, um die Verantwortlichen zu fassen. 

  10. #12440

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.290
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie dumm man sein muss, diese Doppelmoral und Medienhetze nicht zu erkennen.
    ich denke, dass die griechen hier es erkennen können. kann mich ganz gut erinnern, wie die meisten sich über die medien aufregten und behaupteten sie würden gegen griechenland hetzen oder lügen verbreiten.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16