BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1245 von 1505 ErsteErste ... 245745114511951235124112421243124412451246124712481249125512951345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.441 bis 12.450 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.428 Aufrufe

  1. #12441
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Es geht auch an euch heuchlerischen Hetzer! Als in Ägypten geputscht wurde und dabei viele Menschen ums Leben kamen, etliche Todesstrafen verhängt wurden, Politiker in den Todestrakt kamen, Journalisten spurlos verschwanden und über 50.000 wahllos ins Gefängnis kamen, hat hier keiner von euch seine Fresse so weit aufgerissen und nach Demokratie gerufen. Die deutsche Regierung hat es sogar befürwortet und lutsch heute den Schwanz von Sisi, der für das alles verantwortlich ist. Die Demokratie wurde abgeschafft und die Macht der Armee übergeben. Genau das wollte sie auch in der Türkei sehen, dann wäre es ok gewesen, wenn die Demokratie abgeschafft worden wäre. Die Bundesregierung hätte sofort ihren Bestand zugesagt. Aber jetzt, wo Erdogan noch da ist, mahnen sie zur Rechtsstaatlichkeit. Und ihr Idioten zieht da mit. Ich frage mich, wie dumm man sein muss, diese Doppelmoral und Medienhetze nicht zu erkennen.
    Ich bin gegen den Putschversuch. Das ist auch nicht demokratisch und hat etwas mit Gewalt zu tun. Da ist mir Erdogan lieber. Mir ist er auch lieber als politische Kraft als einer der Glauben mit Politik vermischt wie Gülen. Glauben und Staat müssen immer, immer, immer weitestgehend getrennt sein. Dennoch:

    Dass man gegen die Putschisten vorgeht, ist nicht die Frage, das finde ich normal, würde jeder Staat und jede Regierung tun, sondern das "wie" und welche rechtsstaatlichen Prinzipien dabei verletzt werden sowie wie man das Vorgehen auch politisch benutzt hat, um andere Leute loszuwerden.

    Und die Sprüche, die der manchmal raushaut und welche Ansprüche der an fremde Länder stellt (Kosovo, Bosnien) geht entschieden zu weit. Ganz zu schweigen, wie er Menschen als Nichttürken bezeichnet, die nicht seiner Linie folgen. Das geht über jedes gesunde Maß hinaus.


    V.a. kannst du Ägypten nicht mit der Türkei vergleichen, weil die Türkei jahrelang auf einem guten Weg war und wir seit Jahren sehen, wie Bürgerrechte immer mehr zurückgestutzt werden.

  2. #12442

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Pahahah, ok, dass das rechte Lügenpresse is, is mir schon klar:

    Neu
    Sex mit Kindern unter 15 galt bisher in der Türkei als Missbrauch. Nun wurde diese gesetzliche Bestimmung vom Verfassungsgericht abgeschafft. Intellektuelle und Frauenrechtlerinnen sind entsetzt: Sexueller Missbrauch und Kinderehen werden in Zukunft straffrei florieren, fürchten sie, wenn kein neues Gesetz zu deren Verbot erlassen wird.

    Das türkische Verfassungsgericht hat bereits im Juli eine Bestimmung aufgehoben, die alle sexuellen Handlungen an Kindern unter 15 Jahren als „sexuellen Missbrauch“ unter Strafe stellte. Hürriyet berichtete am 14. Juli in einer Meldung der staatlichen Anadolu-Agentur. (Durch den Putschversuch, der kurz danach stattfand, bekam das Thema kaum Aufmerksamkeit.)

    Wie kam es dazu?
    Das Verfassungsgericht der Türkei verhandelte das Thema auf Antrag eines Bezirksgerichtes. Dieses hatte bemängelt, dass laut dem bisher geltenden Gesetz bei sexuellem Missbrauch kein Unterschied zwischen Altersgruppen gemacht werde und 14-Jährige darin wie 4-Jährige behandelt würden.
    Die Antragsteller argumentierten, das bisherige Gesetz habe ein mögliches „Einverständnis“ der Opfer nicht in Betracht gezogen. Im Alter zwischen 12 und 15 Jahren sei es Kindern bereits möglich, die Bedeutung des sexuellen Aktes zu verstehen. Strafrechtliche Differenzierung sollte deshalb möglich sein.
    Mit sieben gegen sechs Stimmen stimmte das Verfassungsgericht dem Antrag zu und annullierte damit das bestehende Missbrauchs-Gesetz. Die Änderung gilt ab 13. Januar 2017.
    Türkei erlaubt Sex mit Kindern: Verfassungsgericht annulliert Missbrauchs-Gesetz


    http://www.hurriyetdailynews.com/tur...&NewsCatID=509

  3. #12443
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    ich denke, dass die griechen hier es erkennen können. kann mich ganz gut erinnern, wie die meisten sich über die medien aufregten und behaupteten sie würden gegen griechenland hetzen oder lügen verbreiten.

    Ach, Du meinst die Zeit, als diese "lügenpresse" damals für Euch nicht gelogen hatte?


    Damals war euch diese Presse genehm....kann ich mich erinnern....


    Jetzt, wo ihr Thema geworden seit lügt die Presse doch.




    Ihr sabbelt was von Doppelmoral?

  4. #12444
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ach, Du meinst die Zeit, als diese "lügenpresse" damals für Euch nicht gelogen hatte?


    Damals war euch diese Presse genehm....kann ich mich erinnern....


    Jetzt, wo ihr Thema geworden seit lügt die Presse doch.




    Ihr sabbelt was von Doppelmoral?
    Wer sabbelt hier was?
    Als die Medien gegen die Griechen gehetzt haben, war ich einer der wenigen, die sich für die Griechen eingesetzt haben. Ich habe immer versucht, die Lügen, die über die griechische Regierung und die angeblichen "Hilfspakete", die sowieso nur für die deutschen Banken bestimmt waren, aufzudecken und die Wahrheit zu verbreiten. Komm mir hier nicht mit Doppelmoral. In meinem Umfeld habe ich als Türke, die Griechen vor allem vor den Deutschen in Schutz genommen.

  5. #12445
    Avatar von Nimo

    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    385


    Krass, einfach überall Hetze ..

  6. #12446
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Wer sabbelt hier was?
    Als die Medien gegen die Griechen gehetzt haben, war ich einer der wenigen, die sich für die Griechen eingesetzt haben. Ich habe immer versucht, die Lügen, die über die griechische Regierung und die angeblichen "Hilfspakete", die sowieso nur für die deutschen Banken bestimmt waren, aufzudecken und die Wahrheit zu verbreiten. Komm mir hier nicht mit Doppelmoral. In meinem Umfeld habe ich als Türke, die Griechen vor allem vor den Deutschen in Schutz genommen.


    1. Hab ich nicht Dich zitiert....
    2. Ich hab was von "Ihr sabbelt was" geschrieben....... somit kann sich jeder selbst angesprochen fühlen.....ist ja auch im Netz nachlesbar.....vergisst ja nix.


    Sollte es stimmen was Du schreibst.....sehr schön,


    und vergiss nicht, genau so gibts Griechen, die den ganzen Medienhetzscheiss gegen die Türkei auch nicht mitmachen.


    Solang es gefühlte aufrechte Kritik gibt ist ja nix dagegen zu sagen....

  7. #12447
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.072
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Wer sabbelt hier was?
    Als die Medien gegen die Griechen gehetzt haben, war ich einer der wenigen, die sich für die Griechen eingesetzt haben. Ich habe immer versucht, die Lügen, die über die griechische Regierung und die angeblichen "Hilfspakete", die sowieso nur für die deutschen Banken bestimmt waren, aufzudecken und die Wahrheit zu verbreiten. Komm mir hier nicht mit Doppelmoral. In meinem Umfeld habe ich als Türke, die Griechen vor allem vor den Deutschen in Schutz genommen.


    Natürlich hetzen die Deutschen Medien zurzeit gegen die Türkei. Aber nicht ohne Grund, meiner Meinung nach liegt Erdogan falsch mit was er zurzeit in der Türkei abzieht. Natürlich wird grad alles in den Medien extrem hochgepuscht. Das machen die Handlungen von Erdogan, dennoch nicht richtig

  8. #12448

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.274
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ach, Du meinst die Zeit, als diese "lügenpresse" damals für Euch nicht gelogen hatte?


    Damals war euch diese Presse genehm....kann ich mich erinnern....


    Jetzt, wo ihr Thema geworden seit lügt die Presse doch.




    Ihr sabbelt was von Doppelmoral?
    wer ist ''ihr''. mir war es nicht genehm sondern egal. ich kann mich nicht erinnern, dass ich etwas zur griechenlandkrise geschrieben habe oder irgendwelche artikeln gepostet habe, weil mich das thema nie so sehr interessiert hat. ich kann mich nur erinnern, dass die meisten griechen sich hier über die deutschen medien aufregten.

  9. #12449
    Avatar von emire

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    liebe türken,
    warum seid ihr noch hier in D und A, wenn die Heimat soooo toll ist?
    irgend was macht ihr falsch.


    ihr wollt doch hoffentlich nicht das elend her bringen, vor dem die Eltern bereits vor Jahrzehnten geflohen sind.
    Trotzdem ist Deutschland und vor allem Österreich scheiße,und ?
    Was geht es dich an was die Leute darüber schreiben,könnt ihr es nicht ertragen.Es muß sichtlich spass machen irgendwie und irgendwann sich einzuschleimen...

  10. #12450
    Avatar von Elena12

    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    1.717
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist Deutschland und vor allem Österreich scheiße,und ?
    Was geht es dich an was die Leute darüber schreiben,könnt ihr es nicht ertragen.Es muß sichtlich spass machen irgendwie und irgendwann sich einzuschleimen...
    Wenn Deutschland/ Österreich scheiße ist, bleibe eben in der Türkei. Dass du nichts in Deutschland erreicht hast, und Frust schiebst, ist alleine dein Problem!

    Du bist echt zu bedauern....

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16