BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1277 von 1516 ErsteErste ... 277777117712271267127312741275127612771278127912801281128713271377 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.761 bis 12.770 von 15153

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.152 Antworten · 591.746 Aufrufe

  1. #12761
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.156
    Das berichtet die "Hurriyet Daily News". Dabei kam das Verfassungsgericht dem Antrag eines Bezirksgerichts nach und handelte sich so enorme negative Reaktionen von Akademikern und Schützern von Kinder- und Frauenrechten ein.
    Weiß man denn warum das Bezirksgericht die Prüfung beantragt hatte?

  2. #12762
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Das Gesetz ist scheiße und hat in der TR auch enormen Wirbel ausgelöst - auch bei AKP-lern.
    Der Gericht verteidigte dieses Gesetzt damit, dass nun auch Kinder ab 15 vorwiegend Mädchen den Bund der Ehe eingehen könnten?!

    Das Gesetzt wird in der öffentlichen Presse von allen auseinander genommen. Ich hoffe sehnlichst, dass sie diesen Schwachsinn umändern. Das ladet pädophile die es in der Türkei gibt, Kinder zu missbrauchen. Besonders schlimm ist es im Südosten, die sich sogar über das Polygamie Gesetzt hinwegsetzen. Die Rate von Kinderehen wird somit am Ende nur zunehmen, weil viele dieser Familien noch weiterhin ein rückständiges Leben führen. Auch in Istanbul gibt und gab es dort einige Fälle, weil sich dort über die Jahre viele Menschen aus dem Osten angesiedelt haben. Sogar Frauen, die eine dreiecks Beziehung freiwillig eingehen möchten oder bereits führen.

    Alles schon gelesen in diese Richtung. Manche sind doch einfach krank. Wer in der Türkei, ne süße Türkin kennen lernen möchte der sollte sich beeilen. Mit 18-20 ist der großteil bereits versprochen.

  3. #12763
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.054
    Eine türk. BILDe dich:

    Gülen ist der Nachfolger vom Papst.

    Haber7

  4. #12764
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.668
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Nö- 21 mit ner/nem 16-oder 17jährigen ist völlig o.k.

    Ab 16/17 ist man ja im Stande Ja oder Nein zu sagen.
    17 und so finde ich ja auch in Ordnung... *hust*

    Aber 14 ist mir dann doch irgendwie zu jung...

  5. #12765
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.156
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Der Gericht verteidigte dieses Gesetzt damit, dass nun auch Kinder ab 15 vorwiegend Mädchen den Bund der Ehe eingehen könnten?!

    Das Gesetzt wird in der öffentlichen Presse von allen auseinander genommen. Ich hoffe sehnlichst, dass sie diesen Schwachsinn umändern. Das ladet pädophile die es in der Türkei gibt, Kinder zu missbrauchen. Besonders schlimm ist es im Südosten, die sich sogar über das Polygamie Gesetzt hinwegsetzen. Die Rate von Kinderehen wird somit am Ende nur zunehmen, weil viele dieser Familien noch weiterhin ein rückständiges Leben führen. Auch in Istanbul gibt und gab es dort einige Fälle, weil sich dort über die Jahre viele Menschen aus dem Osten angesiedelt haben. Sogar Frauen, die eine dreiecks Beziehung freiwillig eingehen möchten oder bereits führen.

    Alles schon gelesen in diese Richtung. Manche sind doch einfach krank. Wer in der Türkei, ne süße Türkin kennen lernen möchte der sollte sich beeilen. Mit 18-20 ist der großteil bereits versprochen.
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Weiß man denn warum das Bezirksgericht die Prüfung beantragt hatte?
    Weißst du was der Grund für das Bezirksgericht war beim Verfassungsgericht anzuklopfen?

  6. #12766
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Weißst du was der Grund für das Bezirksgericht war beim Verfassungsgericht anzuklopfen?
    Der Bezirk Bafra hatte am Türkischen Strafgerichtshof die Verfassungsändern damit begründet, dass der derzeitige Inhalt Verfassungswidrig seih.

    Die Erklärung dafür ist genauso bescheuert, wie der Richter der dieses Gesetzt verabschiedet hat. Es solle keinen Unterschied gemacht werden zwischen einem 14-und einem 4-jährigen. 12-bis 15 jährige könnten und würden den Geschlechtsakt verstehen, könnten diesen aber nicht eingehen aufgrund der derzeitigen Gesetzteslage.
    Als wären die Typen, die dieses Gesetzt verabschiedet hätten ale Serien Pädophile. Mittlerweile sind dutzende Zeitungen, Organisationen und Frauenverbände erzürnt und laufen sturm. Auch kommt für diese Personen das Europäische Strafgericht in Frage. Laut Gericht dürfte demnach jetzt eine weit aus ältere Person 30,40,50 oder 60 mit einem 15-jährigen Mädchen schlafen ohne größere Folgen zu befürchten. Ohne hin würde das Kind dann vom Elternhaus unter Druck gesetzt. Damit läuft man Gefahr Kinderehen zu ermutigen. Das ist alles absolut fahrlässig.

    Bevor Rafi kommt und mein:"Erdogans Schuld!" Eine Tatsache ist, dass die Türkei schon seit Jahrzehnten erhebliche Probleme damit hat Pädophile/Pädophilie im Osten wie auch in teilen des Westens zu stoppen. Die Rate von verschleppten Kindern in der Türkei ist mit verlaub nicht niedrig. Das was in einigen Teilen in der Türkei vor allem in sehr ländlichen Gebieten allen voran in Dörfern und dort besteht das größte Risiko abgeht, grenzt an Vergewaltigung. Da werden tatsächlich Kinder mit erwachsenen verheiratet. Die Pässe werden daraufhin vom Belediye-Baskan noch gefälscht für ein kleines Sümmchen. Dieses Gesetzt begünstigt diese Leute jetzt, früher den Bund der Ehe einzugehen. Auch beim Fall der vielen Flüchtlinge, schnappen sich viele in der Südost-Region lebenden Bürger ob gleich welcher Ethnizität sie angehören eine Syrische zweitfrau. Einige andere wollen nur noch araberinnen, weil diese sich fügen.

    Bu fıkra 2005 yılında düzenlenmişti.


    BBC Türkçe'nin sorularını yanıtlayan Çocuk Alanında Çalışan Avukatlar Ağı'ndan avukat Şahin Antakyalıoğlu, karar ile ilgili olarak "ağır bir çocuk hakları ihlalidir" diyor.
    Antakyalıoğlu, "Aslında AYM kararıyla çocuk hakları kararları evrensel hukuk temel ilkelerinden uzak iptal yoluna gidilmiştir. AYM'nin, özellikle Birleşmiş Milletler'in çocuk haklarına ilişkin sözleşmesinin özünü anladığını düşünmüyorum. Çünkü bu sözleşme hükümlerine bir atıf yok. Bir yerde var, o da çocuğun lehine değil aleyhine yapılmış" diyor.


    Bu kararla 12-15 yaşlarındaki çocuklara yönelik istismarda rıza olabileceği yönündeki görüşü "çocuk haklarında bir geriye gidiş" olarak değerlendiriyor Antakyalıoğlu.
    Anayasa Mahkemesi'nin verdiği kararlar, bu tür hükümler açısından nihai karar olarak görülüyor.
    Euch kotzt das schon an? Wie muss mich das wohl ankotzen? In der Türkei trifft eben fFreizügigkeit im Westen auf die Rückständigkeit im Osten. Mit Tradition hat das in vielen Orten nicht mehr viel zutun.

  7. #12767
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.156
    Das ist übel ...

  8. #12768
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.261
    Vorsicht bei solchen Meldungen der Verfassungsschutz ist zum Teil auch von dieser Gülen Leute unterwandert worden.

  9. #12769
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Der Bezirk Bafra hatte am Türkischen Strafgerichtshof die Verfassungsändern damit begründet, dass der derzeitige Inhalt Verfassungswidrig seih.



    Als wären die Typen, die dieses Gesetzt verabschiedet hätten ale Serien Pädophile. Mittlerweile sind dutzende Zeitungen, Organisationen und Frauenverbände erzürnt und laufen sturm. Auch kommt für diese Personen das Europäische Strafgericht in Frage. Laut Gericht dürfte demnach jetzt eine weit aus ältere Person 30,40,50 oder 60 mit einem 15-jährigen Mädchen schlafen ohne größere Folgen zu befürchten. Ohne hin würde das Kind dann vom Elternhaus unter Druck gesetzt. Damit läuft man Gefahr Kinderehen zu ermutigen. Das ist alles absolut fahrlässig.

    Bevor Rafi kommt und mein:"Erdogans Schuld!" Eine Tatsache ist, dass die Türkei schon seit Jahrzehnten erhebliche Probleme damit hat Pädophile/Pädophilie im Osten wie auch in teilen des Westens zu stoppen. Die Rate von verschleppten Kindern in der Türkei ist mit verlaub nicht niedrig. Das was in einigen Teilen in der Türkei vor allem in sehr ländlichen Gebieten allen voran in Dörfern und dort besteht das größte Risiko abgeht, grenzt an Vergewaltigung. Da werden tatsächlich Kinder mit erwachsenen verheiratet. Die Pässe werden daraufhin vom Belediye-Baskan noch gefälscht für ein kleines Sümmchen. Dieses Gesetzt begünstigt diese Leute jetzt, früher den Bund der Ehe einzugehen. Auch beim Fall der vielen Flüchtlinge, schnappen sich viele in der Südost-Region lebenden Bürger ob gleich welcher Ethnizität sie angehören eine Syrische zweitfrau. Einige andere wollen nur noch araberinnen, weil diese sich fügen.



    Euch kotzt das schon an? Wie muss mich das wohl ankotzen? In der Türkei trifft eben fFreizügigkeit im Westen auf die Rückständigkeit im Osten. Mit Tradition hat das in vielen Orten nicht mehr viel zutun.
    Warum immer so vorauseilend wenns um "Rafi" geht? Dieses Thema wurde hier gefühlt schon vier-fünf mal gepostet. Ich hab einmal am Rande reagiert und keineswegs in Bezug auf Erdogan. Warum? Ich finds zwar nicht schön, aber das sind tatsächlich innere Angelegenheiten, die außer der Türkei und der Regierung niemanden angehen.
    Wenn du die Türkeithreads durchgehst, wirst du merken, dass ich mich eher dann einmische, wenn es eben keine innere Angelegenheiten mehr sind, sondern Auswirkungen auf in meinem Standortfall Deutschland haben.
    Du musst dich auch keineswegs rechtfertigen was diesen Beschluss angeht. Liegt doch nicht in deiner Verantwortung.
    Schau nach Iran, Saudiarabien, etc. da ist das normal. Geschäfte werden trotzdem mit diesen Ländern gemacht. In Afrika werden seltene Erden von Menschen unter unwürdigsten Bedingungen gefördert. Wir alle, nicht nur Europa, fördern das und schauen zu. Menschenrechtsverletzungen ohne Ende, wenns um Kohle geht störts keinen. Da bin ich wirklich die letzte, die sich anmaßen würde die Türkei alleine zu kritisieren.

    Wenn ich die Methoden der "Säuberungen" aktuell kritisiere, den Umgang mit der HDP oder Journalisten, usw. dann heisst das nicht ich würde PKK Terror oder die Gülenbewegung oder Gülen oder diesen Putschversuch selbst befürworten, wie mir hier immer unterstellt wird. Dann ist das bei mir einfach mein persönliches Rechtsempfinden. Das geht bei mir bekannterweise soweit, dass ich es nicht gutheissen würde die Hamas (das jetzt nur als Vergleich weil Tigerfish immer wieder darauf rumschwimmt) für Attentate verantwortlich zu machen, für die irgendwelche radikaleren Splittergruppen zuständig sind.
    Ich hoffe du verstehst was ich damit ausdrücken will.

    Es wäre sehr hilfreich wenn du und noch ein zwei andere das mal verinnerlichen könnten.

  10. #12770
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Wenn ich die Methoden der "Säuberungen" aktuell kritisiere, den Umgang mit der HDP oder Journalisten, usw. dann heisst das nicht ich würde PKK Terror oder die Gülenbewegung oder Gülen oder diesen Putschversuch selbst befürworten, wie mir hier immer unterstellt wird. Dann ist das bei mir einfach mein persönliches Rechtsempfinden. Das geht bei mir bekannterweise soweit, dass ich es nicht gutheissen würde die Hamas (das jetzt nur als Vergleich weil Tigerfish immer wieder darauf rumschwimmt) für Attentate verantwortlich zu machen, für die irgendwelche radikaleren Splittergruppen zuständig sind.
    Ich hoffe du verstehst was ich damit ausdrücken will.
    Nur du schaffst es, eine Problematik die nicht nur in der Türkei sondern auch in Asien und auch auf dem Balkan ein Problem darstellt was bei Zwangsprostitution anfängt und bis Kinderehen, Vergewaltigung, Gewalt an Frauen geht mit der HDP zu vergleichen.

    Ich möchte darauf nicht eingehen, weil mich mich dann erneut wiederholen würde. Die HDP und die Aussagen der HDP sind ohne hin und wären selbst in Mitteleuropa verfassungswidrig. Die Politik die, die HDP betreibt könnte man mit der, der AfD in Deutschland gleichsetzen oder der Antifa-Bewegung. Das verstehen viele Personen bis heute nicht. Ich kenne in Deutschland keinen Abgeordneten, der via Twitter aufruft Metropolen mit Terror zu überziehen. Oder als Bürgermeisterin in Sachsen, den Totalen Krieg gegen die Merkel fordert. Das hat tatsächlich die von der HDP eingesetzte Bürgermeisterin getan und Jugendliche der YDG-H mobilisiert. Ohne das die Polizei überhaupt irgendwas tat. Hinzu kommen die Gewalttaten der HDP-Wähler in der Südost-Region gegenüber anderen Kurdischen Partein wie der Hür Dava - Bewegung wo PKK und HDP nahe und auch diese Information hatte ich vor langer Zeit geteilt, für den Tod von einem geistlichen verantwortlich gemacht wurden. Nicht vom Staat sondern von der Partei selbst, die sich neben bei auch für mehr Verwaltung in den Kurdengebieten ausspricht. Sich aber sichtlich von der PKK distanziert.

    Die HDP wäre in Deutschland, Österreich, Frankreich egal in welchem Land bereits verboten worden. Vor allem aufgrund Terroristischer Aktivitäten. Ein Parteivorsitzender der seine Parteigenossen dazu auffordert, auf die Beerdigungen von PKK-Kämpfer zu gehen und damit droht sie sonst auszuschließen wenn sie nicht folgen. Wenn ich dich Hamas als Terrororganisation einstufe, was ich auch deutlich immer wieder sagte. Frage ich mich oft, was bei dir eigentlich nicht stimmt das du als kluges Mädchen das nicht siehst? Sry aber die Partei steht zurecht in der Kritk und die Mitglieder sind alle samt durchgehend stark faschistisch eingestellt und lassen nicht mit sich reden.

    Neben bei: Hauptsächlich in Kurdistan und das im Türkischen Parlament! Wird von den Grünen und Linken supportet Wie war das nochmal mit Türkische Politiker sollten aufhören, Politik in Deutschland zu betreiben.

    egyykef6.jpg
    (Berlin)

    Mehr möchte ich zur HDP auch nicht mehr sagen. Wer die HDP unterstützt, der kann auch gleich Ülkücü oder Konterguerilla werden und den Wolfsgruß machen.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16