BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1278 von 1509 ErsteErste ... 278778117812281268127412751276127712781279128012811282128813281378 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.771 bis 12.780 von 15086

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.085 Antworten · 590.277 Aufrufe

  1. #12771
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.300
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nur du schaffst es, eine Problematik die nicht nur in der Türkei sondern auch in Asien und auch auf dem Balkan ein Problem darstellt was bei Zwangsprostitution anfängt und bis Kinderehen, Vergewaltigung, Gewalt an Frauen geht mit der HDP zu vergleichen.

    Ich möchte darauf nicht eingehen, weil mich mich dann erneut wiederholen würde. Die HDP und die Aussagen der HDP sind ohne hin und wären selbst in Mitteleuropa verfassungswidrig. Die Politik die, die HDP betreibt könnte man mit der, der AfD in Deutschland gleichsetzen oder der Antifa-Bewegung. Das verstehen viele Personen bis heute nicht. Ich kenne in Deutschland keinen Abgeordneten, der via Twitter aufruft Metropolen mit Terror zu überziehen. Oder als Bürgermeisterin in Sachsen, den Totalen Krieg gegen die Merkel fordert. Das hat tatsächlich die von der HDP eingesetzte Bürgermeisterin getan und Jugendliche der YDG-H mobilisiert. Ohne das die Polizei überhaupt irgendwas tat. Hinzu kommen die Gewalttaten der HDP-Wähler in der Südost-Region gegenüber anderen Kurdischen Partein wie der Hür Dava - Bewegung wo PKK und HDP nahe und auch diese Information hatte ich vor langer Zeit geteilt, für den Tod von einem geistlichen verantwortlich gemacht wurden. Nicht vom Staat sondern von der Partei selbst, die sich neben bei auch für mehr Verwaltung in den Kurdengebieten ausspricht. Sich aber sichtlich von der PKK distanziert.

    Die HDP wäre in Deutschland, Österreich, Frankreich egal in welchem Land bereits verboten worden. Vor allem aufgrund Terroristischer Aktivitäten. Ein Parteivorsitzender der seine Parteigenossen dazu auffordert, auf die Beerdigungen von PKK-Kämpfer zu gehen und damit droht sie sonst auszuschließen wenn sie nicht folgen. Wenn ich dich Hamas als Terrororganisation einstufe, was ich auch deutlich immer wieder sagte. Frage ich mich oft, was bei dir eigentlich nicht stimmt das du als kluges Mädchen das nicht siehst? Sry aber die Partei steht zurecht in der Kritk und die Mitglieder sind alle samt durchgehend stark faschistisch eingestellt und lassen nicht mit sich reden.

    Neben bei: Hauptsächlich in Kurdistan und das im Türkischen Parlament! Wird von den Grünen und Linken supportet Wie war das nochmal mit Türkische Politiker sollten aufhören, Politik in Deutschland zu betreiben.



    Mehr möchte ich zur HDP auch nicht mehr sagen. Wer die HDP unterstützt, der kann auch gleich Ülkücü oder Konterguerilla werden und den Wolfsgruß machen.
    Der erste Absatz deiner Antwort und das Halbzitat meines Kommentars zeigt, dass du in keinster Weise verstehen willst was ich geschrieben hatte.
    Die hier offen den Wolfsgruß verherrlichen sind ok? Die grauen Wölfe sind auch in Deutschland aktiv, hat dich nie gestört.

    Aber egal. Ich gebs auf.

  2. #12772
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Die hier offen den Wolfsgruß verherrlichen sind ok? Die grauen Wölfe sind auch in Deutschland aktiv, hat dich nie gestört.
    Und das weißt du woher? Wo warst du eigentlich wo ich einen ganzen Beitrag über diesen Gruß geschrieben habe und über den Wolf als Symbolik für die Turkvölker und das dieser mit diesem Gruß zu einem Nationalistisch/Faschistischen Symbol verkommt. Was der Wolf in der Türkischen Gesellschaft, wenn man sich mit den Geschichten/Sagen/Mythologie beschäftigt nicht ist.

    Der Wolfsgruß ist nicht okay, solange es aber keine Kalaschnikow, Öcalan-Fahnen sind, ist mir das stückweit aber auch egal. Da heben Menschen tatsächlich eine Aplikation eines Mannes, der selbst gegen sein eigenes Volk in den Krieg zieht, weil er der Meinung ist (gott) zu sein.

    Die Grauen Wölfe haben welchen Einfluss in Deutschland? Keinen. Haben Türken in Deutschland überhaupt Einfluss? Kein Stück ! 2/3 der Deutsch-Türkischen Abgeordnete im Bundestag sind selbst in der Türkei (Migranten) mit verlaub zum größten Teil Kurdischstämmig. Der Grund ist eindeutig, vor allem da sich die Mehrheit der Türken von Deutscher Politik verarscht fühlt. Das schon sehr lange vor Erdogan wohlgemerkt. Weswegen sich viele hier lebenden Türken mit Deutscher Politik erst gar nicht beschäftigen.

    Auch verüben die Grauen Wölfe, keine Anschläge auf Flüchtlingsheime, Zentren, Moscheen, Kirchen oder stürmen Gebäude abgesehen von der Gülen-Einrichtung vor kurzem. Das was du eigentlich meinst, sind nicht die Grauen Wölfe sondern Ülkücü-Bewegung. Das ist die Form, des Rassismusses innerhalb der MHP gegen die man vorgehen muss. Aber auch diese Leute haben in Deutschland keinen signifikanten Einfluss. Die werden aufgebaut als NSDAP-ähnliche gestalten, was so nicht stimmt.

    Die DTN schrieb darüber mal einen vorzüglichen und äußerst sachlichen Beitrag. Wer sich das anlesen möchte, hier bitte:
    Wie die Linken die Deutsch-Türken vor jeder Wahl übers Ohr hauen | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  3. #12773
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.300
    Jaja, alles Falschinformationen. Und alles gut wenn es nicht in Deutschland passiert.

    Aktivitäten

    Gewalttaten








    Nach Angaben der türkischen Behörden begingen die Grauen Wölfe allein zwischen 1974 und 1980 insgesamt 694 Morde.[4]
    Auch der Pogrom von Kahramanmaraş 1978 und der Pogrom von Çorum 1980, bei denen hunderte türkische Aleviten ums Leben kamen, wurde von den Grauen Wölfen durchgeführt.
    Sie führten außerdem zusammen mit dem türkischen Geheimdienst den Bombenanschlag auf das Alfortville-Völkermordmahnmal 1984 durch.
    Mehmet Ali Ağca, der das Attentat 1981 auf Papst Johannes Paul II. beging, war Mitglied der Grauen Wölfe. Ağca ermordete auch Abdi İpekçi, den Chefredakteur der Zeitung Milliyet, der sich für Frieden mit Griechenland einsetzte. Ein weiteres Mitglied soll 1984 ein Attentat auf den Frauenladen TIO in Berlin-Kreuzberg ausgeführt haben, bei dem die türkisch-kurdische Jurastudentin Seyran Ateş lebensgefährlich verletzt wurde.
    Ist ok. Macht keinen Sinn.

  4. #12774
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Nach Angaben der türkischen Behörden begingen die Grauen Wölfe allein zwischen 1974 und 1980 insgesamt 694 Morde.[4]
    Auch der Pogrom von Kahramanmaraş 1978 und der Pogrom von Çorum 1980, bei denen hunderte türkische Aleviten ums Leben kamen, wurde von den Grauen Wölfen durchgeführt.
    Zu dieser Zeit war die Türkei durch den fehlgeschlagenen Putsch 1971 und 1980 in aufruhr. Die Partei selbst, stellte damals Soldaten zur Verfügung die Konterguerilla genannt wurden.

    Deutschland fasst alle Gruppierungen der MHP, selbst Mitglieder dieser Partei als (Graue Wölfe) zusammen übersetzt Bozkurt. In Wirklichkeit waren es aber Untergruppierungen der (Bozkurtlar), genannt Ülkücü.

    Wikipedia bringt dir da nicht weiter, da musst du auch mal mit Türken sprechen. Tokat war zur damaligen Zeit größtenteils CHP/MHP Gebiet, vor allem zugunsten der MHP gerichtet. Unter Turkmenen wird die Partei auch (Kurt Patisi) "Wolfs-Partei" genannt und betraf natürlich sofort auch meine Verwandten, Eltern usw.

    Bis zu meinem 16ten Lebensjahr habe ich mich selbst noch als MHPli bezeichnet. Ich weiß schon genau bescheid, min fräulein. Die damalige Konterguerilla, die im Südosten gegen die Kurden vorging. Nicht nur gegen die PKK war zum größten Teil eine Ülkücü-Milliz.

    Vergleichen kann man den Schwachsinn mit der Antifa-Bewegung der Linken, die auf extremismus zurück greift. In der Türkei noch deutlich stärker als in Deutschland. Die Partei selbst distanziert sich davon bzw. das wäre shcon zuviel und würde Wähler vergraulen aber man hält eine Gewisse Distanz aufgrund Alevitischer Wähler.

    Lass dir das hier übersetzen:
    https://tr.wikipedia.org/wiki/%C3%9C...%C3%BCl%C3%BCk

  5. #12775
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.256

  6. #12776
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    407
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Was passt daran nicht ?

  7. #12777
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Das sieht aber schwer getürkt aus

  8. #12778
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.401
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das sieht aber schwer getürkt aus

    yo, war schon in anderem zusammenhang mal zu sehen.

    das getürkte fällt garnicht auf


    Weisheit des Indianers: für balkaner reicht es aus....

  9. #12779
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das sieht aber schwer getürkt aus
    Ne, ist echt. Handelt sich um einen Flughafen in Österreich. Schon vor Wochen, machte dieser Banner Werbung mit:"Mit einer Türkei Reise, helfen sie Erdogan". Auch läuft in Österreich aufgrund der angespannten Beziehungen nur noch eine ekelhafte Propaganda Schleife. Hakan Gördü hat im ORF einem Abgeordneten schön einen Denkzettel verpasst.



    Ehemaliger Türkischer Ministerpräsident Mesut Yilmaz:


  10. #12780
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.256
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das sieht aber schwer getürkt aus
    Das machen die seit paar Wochen.


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16