BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 21.902 Antworten · 853.324 Aufrufe

  1. #12801
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    61.944
    Perfide Fälschung und gleichzeitig dumm und kurzsichtig vom Flughafenbetreiber einem Drecksmedium wie der Kronenzeitung unkontrolliert den Ticker versorgen zu lassen, zumal wenn man sieht wie oft Strache Krone auf FB zitiert man damit rechnen muss, dass von denen jederzeit populistischer Müll kommen kann (keine Ahnung warum die Strache so zuspielen). Sicher kriegen sie viel Geld von Krone dafür, aber in Anbetracht des internationalen Publikums im Airport ist das extrem schwach. Vt. habe werde ich da morgen per mail mal nachfragen, mal sehen.

  2. #12802

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.062
    Es ist keine Fälschung, das is ja das Schlimme.

  3. #12803
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    61.944
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Es ist keine Fälschung, das is ja das Schlimme.
    ja, aber es wurde manipuliert und erweckt optisch den Eindruck einer Fälschung

  4. #12804
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.168
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Perfide Fälschung und gleichzeitig dumm und kurzsichtig vom Flughafenbetreiber einem Drecksmedium wie der Kronenzeitung unkontrolliert den Ticker versorgen zu lassen, zumal wenn man sieht wie oft Strache Krone auf FB zitiert man damit rechnen muss, dass von denen jederzeit populistischer Müll kommen kann (keine Ahnung warum die Strache so zuspielen). Sicher kriegen sie viel Geld von Krone dafür, aber in Anbetracht des internationalen Publikums im Airport ist das extrem schwach. Vt. habe werde ich da morgen per mail mal nachfragen, mal sehen.
    Türkei erlaubt Sex mit Kindern unter 15 Jahren - Verbot abgeschafft - Welt - krone.at

    Die Headline des Artikels deckt sich mit der Ticker-Überschrift. Ob nun Fake oder nicht, die Österreichische Regierung läuft sturm gegen alles und jeden in der Türkei unabhängig von Erdogan. Dann reden sie von Demokratischen werten aber verschleiern dabei das eine rechtspopulistiche Partei knapp der Mehrheit im Land entging.

    Das ist schon alles hinterfotzig. Die Gesinnung einiger Österreichischer Kollegen hier im BF mit Ausnahme von Libertas erschaffen ein Bild der absoluten Feindseligkeit gegenüber fremden. Dabei besteht die Bevölkerung Österreichs zum größten aus Migranten vom Balkan.

  5. #12805
    Arminius
    Ich verstehe die Aufregung nicht. In Deutschland und Österreich ist es prinzipiell auch erlaubt mit 14 Jährigen den Akt zu vollziehen; Stichwort "Schutzalter" - das in Japan übrigens sogar bei 13 Jahren liegt.

  6. #12806
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.410
    Die Kronen-Spinner haben schon immer zusammen mit der FPÖ irgendwelche Kampagnen durchgezogen, vor allem, wenn es gegen Türken ging

  7. #12807
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.408
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich weiß dass Österreich derzeit reichlich Druck macht in Richtung Türkei, offenbar ist das ein Wettbewerb zwischen FPÖ und der anderen Seite wer lauter schreien kann, es fällt mir aber schwer die Bilder als real zu akzeptieren, nicht nur weil es extrem nach (einem schlechten) Fake aussieht sondern weil Wien ein internationaler Flughafen ist, der nicht mal eben bescheuerte Krone-Sprüche per Ticker laufen lassen würde.
    Es ist kein Fake! Dieses Spruchband zeigt die Headline der Kronenzeitung.

    Dieses Schmierblatt wurde schon oft vom Presserat verurteilt, erst vor kurzem wieder.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Türkei erlaubt Sex mit Kindern unter 15 Jahren - Verbot abgeschafft - Welt - krone.at

    Die Headline des Artikels deckt sich mit der Ticker-Überschrift. Ob nun Fake oder nicht, die Österreichische Regierung läuft sturm gegen alles und jeden in der Türkei unabhängig von Erdogan. Dann reden sie von Demokratischen werten aber verschleiern dabei das eine rechtspopulistiche Partei knapp der Mehrheit im Land entging.

    Das ist schon alles hinterfotzig. Die Gesinnung einiger Österreichischer Kollegen hier im BF mit Ausnahme von Libertas erschaffen ein Bild der absoluten Feindseligkeit gegenüber fremden. Dabei besteht die Bevölkerung Österreichs zum größten aus Migranten vom Balkan.
    Wer verschleiert das? Ich kenne keine Partei (ausgenommen die micro Partei von Stronach) die die FPÖ nicht kritisiert.
    Ich lese keine Kronenzeitung, kein Österreich und nicht Heute.at, (diese Gazetten tu ich mir nicht an), für die anderen Zeitungen gilt ausnahmslos: FPÖ ist rechtspopulistisch.
    Selbes gilt auch für den Rundfunk und genau deshalb wird er von der FPÖ wie der Teufel gehasst.

  8. #12808
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.575
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Aufregung nicht. In Deutschland und Österreich ist es prinzipiell auch erlaubt mit 14 Jährigen den Akt zu vollziehen; Stichwort "Schutzalter" - das in Japan übrigens sogar bei 13 Jahren liegt.
    richtig in deutschland und osterreich darf man schon mit 14 sex haben und in der turkei ab 15 wo ist das problem?

    in der tr wird kindesmissbrauch haerter bestraft als in deutschland.. in der turkei steht auf sexuellen kindesmissbrauch von kindern bis 15 jahren eine freiheitstrafe von min 8 bis max 15 jahren..

    in deutschland laut §176 stgb lautet die strafe bei sexuellen missbrauch an kindern (unter 14jahren ) mind 6 monate bis max 10 jahre freheitsstrafe

  9. #12809

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.111
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Das ist der Wiener Flughafen.

    Es ist alles wahr, was Balta gepostet hat.



    Richtig gruselig finde ich es auch deswegen, weil es so wie Werbung für die Pädophilen aussehen muss.

  10. #12810
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.408
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Perfide Fälschung und gleichzeitig dumm und kurzsichtig vom Flughafenbetreiber einem Drecksmedium wie der Kronenzeitung unkontrolliert den Ticker versorgen zu lassen, zumal wenn man sieht wie oft Strache Krone auf FB zitiert man damit rechnen muss, dass von denen jederzeit populistischer Müll kommen kann (keine Ahnung warum die Strache so zuspielen). Sicher kriegen sie viel Geld von Krone dafür, aber in Anbetracht des internationalen Publikums im Airport ist das extrem schwach. Vt. habe werde ich da morgen per mail mal nachfragen, mal sehen.
    Blacky, man kann sich Werbeflächen kaufen und genau das hat die Kronenzeitung getan. Ich kenne nicht den ganzen Text diese Laufbandes, wird aber auch nicht besser sein.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16