BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1290 von 1509 ErsteErste ... 290790119012401280128612871288128912901291129212931294130013401390 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.891 bis 12.900 von 15082

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.081 Antworten · 589.970 Aufrufe

  1. #12891
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.902
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Auch wenn gerade Tunnel gebraucht wird. Ich würde mich aber auch um Projekte außerhalb Istanbuls freuen. Man fängt da auf, wo man aufgehört hat. In den Westen zu investieren.
    Was meinst du damit Amarok? Man pumpt sehr viel Geld in Projekte in allen Provinzen. Nur leider sind das teilweise völlige Fehlinvestitionen. Wie z.B. Universitäten und Flughäfen für jedes Kaff in dem mehr als 10 Häuser stehen.

  2. #12892
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Sie haben in vielem Recht.......dennoch finde ich finden sie nicht den richtigen Ton....und sie vergessen viel eigenes.


    ...... mit dem Hintergedanken wenn ich an Griechenland denke zB. ....


    Komischen Beigeschmack habe ich, wenn ich an die Türken denke, die auch in der Türkei leben.......für die meisten Forumstürken hier jedoch habe ich kein Mitleid, wenn ich dran denke, als wir in der Kritik standen.....



    da war alles Wahr, was der Mitteleuropäer sagt und wie er es sagt.
    Ich finde, dass in Össiland ganz grundsätzlich nicht der richtige Ton gefunden wird, sobald es um Griechenland, Türkei oder den (Ex)Osten geht.

    Sobald es um diese Länder geht, kommt auch immer diese seltsame Redensart "die da untern"

    Extrem passend, wenn es zB um Polen geht....

    aber damit wird eine Grundhaltung zum Ausdruck gebracht (oben/unten).

  3. #12893
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.050
    Bis auf die FPÖ und deren Sympathisanten finde ich den Ton der Österreicher ganz gut.
    Kommt wahrscheinlich auch auf die Gegend an wo man lebt, zumindest in Wien.

  4. #12894
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.381
    Mädels, der wille des volkes zählt.
    nix anderes

  5. #12895
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.050
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Mädels, der wille des volkes zählt.
    nix anderes
    Meine Oma war im Widerstand o5. Was glaubst du habe ich für eine Erziehung genossen?

  6. #12896
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.109
    Zitat Zitat von Candaroğlu Beitrag anzeigen
    Was meinst du damit Amarok? Man pumpt sehr viel Geld in Projekte in allen Provinzen. Nur leider sind das teilweise völlige Fehlinvestitionen. Wie z.B. Universitäten und Flughäfen für jedes Kaff in dem mehr als 10 Häuser stehen.
    Naja, was in (allen) Provinzen so abgeht kann ich mir schon vorstellen. Die größten Investitionen die gemacht werden sind im Bereich der Infrastruktur um den Straßenbau zu erwähnen. Noch vor 2005 war die Türkei zu 60% Urbanisiert. Heute kommen wir auf einen Wert von 75-78%. Ist bei weitem noch immer zu wenig. Auch was den Osten betrifft, so braucht selbst jedes 10 Häuser dorf einen passablen Weg um die Kinder abseits der Dorfschule auch mal auf die Reguläre Schule zu schicken. Unsere Verkehrsstruktur lässt zu wünschen übrig, ganz bitter in Nord-Zypern zu erkennen.

    Rund 60-70% der Investitionen (gefühlt) finden in Istanbul statt. Natürlich ist Istanbul ein riesengroßer Handelsplatz der immer wieder ausgebaut wird aber man vernachlässig weite Teile des Landes. Es ist bei weitem nicht mehr so schlimm wie früher. Aber gerade mit Blick auf Bezirke im Osten-und Südosten herschen Chaotische Verhältnisse. Davon abgesehen, dass Strom und Wasserversorgung dort wöchentlich 2-3 mal jeweils stunden lang ausfällt. Das darf nicht der normale Zustand bleiben.

    Auch werden Investitonen wie in den Bau eines eigenen Fahrzeuges investiert, was ich bis heute nicht verstehe wieso man soviel Geld für solch einen Schwachsinn ausgibt. Während die Welt in langsamen Schritten auf E-Autos umsteigt oder vermehrt auf E-Energie zurückgreift, basteln wir an Benzinmotoren. Neben bei auch völlig Innovationslos. Anstatt in solch ein Schwachsinn, mal in bessere Bildungsstrukturen investieren. Dann haben wir jährlich auch mehr als nur knapp 1 Mille Ingenieure und Wissenschaftler.

    Wir haben in allen Bereichen ein übergreifendes Problem der Förderung.

  7. #12897
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.050
    Tote und Verletzte bei einer Explosion nahe der syrischen Grenze.

    Genaues kann ich noch nicht sagen.

    Quelle: Mail aus der TR

    - - - Aktualisiert - - -

    Angriff auf Militärbasis bei Hakkari, 3 Soldaten verletz.

    http://www.imctv.com.tr/hakkaride-askeri-usse-saldiri-3-asker-yaralandi/

  8. #12898
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Auch ohne Ausnutzung einer Zwangslage, Bezahlung von Geld oder Ausbildungs- Erziehungs- und Betruungsverhältnisses macht man sich strafbar, wenn man als 21 jähriger (und älter)!!!!!!!!!! sexuelle Handlungen an einem Jugendlichen zwischen 14 und 16 Jahren vornimmt und dabei die fehlende Fähigkeit des Jugendlichen zur sexuellen Selbstbestimmung ausgenutzt hat sowie seitens der Eltern ein Strafantrag gestellt wurde.

    Darauf kommt es an, Arminius. Wenn im Einzelfall niemand mitbekommtoder es aus privaten Gründen nicht anzeigt oder man schwer nachweisen kann inwieweit das Kind 14+ über die Reife verfügt, ist es trotzdem eine Straftat und wird, sofern sie zur Anzeige und damit öffentlich bekannt wird, bestraft.

    Das Recht ist da eindeutig.

    Anzeigen tun das die wenigsten, weil es zum einen vermutlich nicht so häufig ist und zum anderen, weil viele Eltern ihrem Kind ein peinliches Gerichtsverfahren ersparen wollen.

  9. #12899
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.381
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Meine Oma war im Widerstand o5. Was glaubst du habe ich für eine Erziehung genossen?
    so etwas ist link von einem user zu erwähnen.
    weil ich nicht darauf antworten kann, ohne VW zu kassieren.

  10. #12900
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Ich rede mit Recep und wir bürgern unsere Türkeiliebenden Foristen ein. Der gute Indianer und die beiden Schätze Rafi und Libertas können sich auch angesprochen fühlen. Die serbische Perle ist on the verge of.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16