BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1316 von 1508 ErsteErste ... 316816121612661306131213131314131513161317131813191320132613661416 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.151 bis 13.160 von 15077

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.076 Antworten · 589.273 Aufrufe

  1. #13151
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Hab diese Verhältnisse schon erwartet. Natürlich ist das alles sehr bedauerlich aber anders verstehen sie dieses gefährliche Spiel der Regierung nicht, deshalb müssen wir da jetzt durch.
    An die jenigen die hier jetzt Toruko beipflichten. Darf ich das als Zustimmung für den terroristischen Angriff werten?

  2. #13152
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    An die jenigen die hier jetzt Toruko beipflichten. Darf ich das als Zustimmung für den terroristischen Angriff werten?
    Hör auf, um dich zu schlagen. Es gibt nur einen Verantwortlichen für die derzeitig missliche Lage und das ist die türkische Regierung.

  3. #13153
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.404
    Bei dem Attentäter von Antep handelt es sich um ein kleines Kind zwischen 12 und 14 Jahren.

    Erdoğan: Gaziantep saldırısında canlı bomba 12-14 yaşlarında

    Cumhurbaşkanı Recep Tayyip Erdoğan, Gaziantep'teki saldırıyla ilgili olarak "Şu an itibariyle Valiliğimiz, emniyet teşkilatımız, vardıkları ilk kanaatler bir DAİŞ (IŞİD) eylemi olduğu kanaatinde" dedi.
    "Saldırıyı 12-14 yaşlarında bir canlı bombanın saldırıyı gerçekleştirdiğini" söyleyen Erdoğan, ölenlerin sayısının 51'e yükseldiğini ve 69 kişinin hastanelerde tedavi altına alındığını, bunların 17'sinin durumunun ağır olduğunu belirtti.

    Erdo?an: Gaziantep sald?r?s?nda canl? bomba 12-14 ya?lar?nda - BBC Türkçe


  4. #13154
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.349
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    An die jenigen die hier jetzt Toruko beipflichten. Darf ich das als Zustimmung für den terroristischen Angriff werten?

    Moment, noch nicht.
    muss erst mein danke geben

  5. #13155
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.046

  6. #13156
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.092
    Der Selbstmordattentäter war 12 - 14 Jahre alt?? Finden wohl keine Freiwilligen mehr, jetzt schickt das Pack Kinder an die Front

  7. #13157
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Hör auf, um dich zu schlagen. Es gibt nur einen Verantwortlichen für die derzeitig missliche Lage und das ist die türkische Regierung.
    Er spricht eine deutlich klare Sprache.

    Der Terror kennt weder Regierungen noch Verbündete. Auschlaggebend sind ihre eigene Interessen und dafür gehen sie über Leichen, wie auch in der Vergangenheit, was du anscheinend kaum mitbekommen hast.

  8. #13158
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.095
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Hör auf, um dich zu schlagen. Es gibt nur einen Verantwortlichen für die derzeitig missliche Lage und das ist die türkische Regierung.
    Der Mann hat einfach recht. Die Regierung hat mehrere male gezeigt, dass sie nicht fähig ist kritische Entscheidung durchzuziehen oder auch mal Probleme direkt anzusprechen sondern gibt diese geschickt weiter oder erwähnt sie nie wieder.

    Die Türkei hat dutzende Gelegenheiten verpasst und sich außenpolitisch verhalten ob durch (Fetö) oder nicht, sehr schlecht präsentiert. Nun rudert die Regierung sogar soweit zurück, dass sie eine Übergangsregierung durch Assad erlauben würde. Sprich das was TS61 schon vor Monaten prophezeite.

    Weder Toruko noch sonst wer, sagt es um die Türkei herabzuwerten. Es ist einfach eine Tatsache, dass die Regierung in ihrer Entscheidungsgewalt nicht klug handelt und oft mals viel zu langsam agiert. Das erstarken von Fetullah Gülen ist zu 70% schuld der AKP-Regierung, auch wenn diese Organisation schon bereits seit 1980 aktiv sein soll. Man nennt sowas in anderen Staaten:"Beihilfe zum Mord." (290 tote, 179 verletzte (Nachhaltig geschädigt))

    Im Südosten sterben in Bezirken (Hakkari, Sirnak, Diyarbakir, Van, Cizre, Mardin) jeden Tag mindestens 10-15 Soldaten. Bei einer Abschussquote von 6-10 Terroristen (wenn überhaupt). Es wird langsam Zeit richtig in diesen Bezirken aufzuräumen, wenn es sein muss eben diese Bezirke die als hoch Sicherheitsstufe eingestuft werden abzuriegeln. Aber auch das macht die Regierung nicht und schickt unsere Soldaten mit veralteten Kampfgerät nach Hakkari und Sirnak auf die Berge. Bestückt mit Plastikplanen und Ziegelsteinen, die dann vor Raketenbeschuss oder 5,45 x 39 mm Kaliber schützen soll.

    Das erstarken der HDP und die nicht vorhandene Emanzipaztion dieser Gruppen von der PKK, ist ebenfalls der Regierung geschuldet denn erst diese hat erst die HDP so stark gemacht. Jetzt spricht die KCK wieder von einem möglichen Friedensprozess, weil sie in zahlreichen Bezirken unmengen an Kämpfern verloren haben (Ca. 5000-6000). Hauptsächlich (YDG-H/PKK), sollte die Regierung dem einwilligen dann erleben wir nach 2 Jahren das selbe. Derzeit wird mit Menschen Leben, vor allem das unserer Soldaten so umgegangen als wären es irgendwelche Schachfiguren. Wenn in Deutschland auch nur 3 Soldaten an einer Terrorattacke sterben würden, würde der Staat alles versuchen die Organisation nachhaltig so stark zu schwächen und innerhalb eines Jahres sogar zu zerschlagen.

    Bei uns findet sowas einfach nicht statt. Es wird aufgrund politischer Entscheidungen und Wahlergebnisse nicht durchgegriffen um es sich mit (Kurden) zu verscherzen. Alles im Südosten schreit revolte und das seit 4 Jahren. Unsere Regierung, ist die Regierung der reichen schlaftabletten die außer "Allah razi olsun" nichts gebacken kriegen. Muss man einfach so zugeben. Aus wirtschaftlichen Kalkül werden hier Soldaten geopfert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Kurden die von der HDP angestachelt wurden. Sollte man in erster Linie nicht ernst nehmen und das sag ich nicht, weil ich jemanden schützen möchte. Antep ist eine AKP-Hochburg.

    GAZ?ANTEP SEÇ?M SONUÇLARI - 1 KASIM 2015 GENEL SEÇ?M SONUÇLARI

  9. #13159
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    5.071
    Wenn in den Vordergrund und aus Augenwischereigründen halt immer nur Ökonomie,Ökonomie geredet wird und an die Scheiben gesteckt wird, was soll dabei rauskommen ?
    Die Menschen zahlen den teuren Preis in dem sie die Dornen dieser Rosen bekommen. Politik wie sie so getrieben wird, ist zum Scheitern und Provokation von Chaos verurteilt.
    Heutzutage kann man ganz sicher nur relativ kurzfristig solche Spielchen treiben.

    Ich kenne derzeit nur noch Nordkorea, wo ich sagen würde, der ist schlimmer und ggfls. kranker dort. Der angebliche wirtschaftliche Aufschwung ist schon teuer genug bezahlt. Die Menschen, die nun nun auch wegen der ganzen Politik draufgehen, in die Knäste kommen, mundtot gemacht usw.usw. von denen gar nicht zu reden. Ich könnte nicht stolz sein als Türke.

    Und ich sage euch, das ist erst der Anfang vom Chaos das noch folgen wird. GLaubts mir, es ist erst die Spitze.................


    .
    .
    .
    .
    Ich glaube aber auch, dass der Gül sogar noch eine Steigerung zum Schlechten wäre.......

  10. #13160
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.230
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Video der Explosion.

    was für widerliche Schweine...

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16