BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1337 von 1505 ErsteErste ... 337837123712871327133313341335133613371338133913401341134713871437 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.361 bis 13.370 von 15044

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.043 Antworten · 587.389 Aufrufe

  1. #13361
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.228
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Nein, ich als Abiturient mag den SPIEGEL tatsächlich.
    Der SPIEGEL hat ein unglaublich gutes Archiv. Für dich sicher interessant, den Artikel zu meiner Signatur zu lesen. Du bist ein offener Mensch, du kannst damit was anfangen.

    KEINE ANGST VOR DEM ELFENBEINTURM - DER SPIEGEL 19/1969

  2. #13362
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Der Spiegel ist leider nicht mehr das was er mal war, aber gehört dennoch zu den zitierfähigen Blättern.

    Eben, wie Rafi sagt, das Archiv ist eine Goldgrube.

  3. #13363
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.802
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Lenk nicht ab. Hier steht dasselbe. Ist das Migazin ein "Verblödungsblatt"? Quelle ist die türkische Presse.



    http://Türkische Presse Türkei - 24....rien - MiGAZIN
    Das muss gerade du mir vorwerfen.

    Habe ich das Massaker dementiert?

  4. #13364
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.915
    Rafi hat doch erst gestern Spiegel kritisiert.

  5. #13365
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Rafi hat doch erst gestern Spiegel kritisiert.
    Das kann man auch. Gibt viel Gutes drin, manchmal aber auch ist etwas durchaus zu kritisieren. Ist doch normal.

  6. #13366
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.228
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Rafi hat doch erst gestern Spiegel kritisiert.
    Ich hatte den Spiegel nicht kritisiert, sondern geschrieben, er sei etwas voreilig. Weitere Artikel des Spiegel haben die Voreiligkeit gerechtfertigt. Leider wahr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Das muss gerade du mir vorwerfen.

    Habe ich das Massaker dementiert?
    Du hast dich an der Quelle festgebissen, Unwahrheit unterstellt, wurdest eines Besseren belehrt und kommst jetzt nicht mehr elegant raus. Weiter nichts, alles wie immer.

    Du hattest geschrieben:

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wenn an der Redaktion deiner Quelle pubertäre und ahnungslose Journalisten Nachrichten erstellen, kommt folglich nur falsches raus.

    Fakt ist, das mehrere Tausend Menschen in Tunceli bei einem Massaker getötet wurden. Der Akt galt einem dort ansässigen alewitischen Stamm. Die Ethnie war bei dem massaker kaum vorrangig.

    Tja, Spiegelstandart halt.
    Im Migazin steht, nach türkischen Quellen:

    Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich für die Tötung von 13.806 Menschen in Dersim entschuldigt. Der Regierungschef sagte am Mittwoch: „Wenn eine Entschuldigung im Namen des Staats nötig ist, würde ich mich entschuldigen und ich entschuldige mich hiermit.“
    Das waren natürlich keine Kurden, sondern "nur" alewitische" Kurdenstämme, oder was?

    Hör bloß auf.

  7. #13367
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.607
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der SPIEGEL hat ein unglaublich gutes Archiv. Für dich sicher interessant, den Artikel zu meiner Signatur zu lesen. Du bist ein offener Mensch, du kannst damit was anfangen.

    KEINE ANGST VOR DEM ELFENBEINTURM - DER SPIEGEL 19/1969
    Endlich mal jemand, der es schafft, das Verhältnis von Praxis und Theorie zu analyisieren und zu betonen, dass ein Theoretiker nicht unbedingt auch ein aktiver Praktiker sein muss.
    Danke für den Link!

  8. #13368
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.228
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Endlich mal jemand, der es schafft, das Verhältnis von Praxis und Theorie zu analyisieren und zu betonen, dass ein Theoretiker nicht unbedingt auch ein aktiver Praktiker sein muss.
    Danke für den Link!
    Adorno ist ein Muss für jeden politisch interessierten Menschen. Manchmal schwer zu lesen, aber es lohnt sich. Und wie du dem Artikel entnehmen kannst: der ist nicht zufällig, der hat fast zeitlos Gültigkeit.

  9. #13369
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.802
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich hatte den Spiegel nicht kritisiert, sondern geschrieben, er sei etwas voreilig. Weitere Artikel des Spiegel haben die Voreiligkeit gerechtfertigt. Leider wahr.

    - - - Aktualisiert - - -




    Du hast dich an der Quelle festgebissen, Unwahrheit unterstellt, wurdest eines Besseren belehrt und kommst jetzt nicht mehr elegant raus. Weiter nichts, alles wie immer.

    Du hattest geschrieben:



    Im Migazin steht, nach türkischen Quellen:



    Das waren natürlich keine Kurden, sondern "nur" alewitische" Kurdenstämme, oder was?

    Hör bloß auf.
    Glaub doch meinetwegen was du willst, pussy-cat. Eine in Erdogans Arsch Festgenissene will mir historische Fakten beibringen.

    Geh mir aus der Sonne, du Schattenspenderin für Hundertschaften.

  10. #13370
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.228
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Glaub doch meinetwegen was du willst, pussy-cat. Eine in Erdogans Arsch Festgenissene will mir historische Fakten beibringen.

    Geh mir aus der Sonne, du Schattenspenderin für Hundertschaften.
    Du willst einfach Tatsachen ignorieren. Wo genau ist nun dein Problem damit? Erdogan hat doch genau das Richtige getan!
    Was soll also das dumme Beleidigungsgelaber, wenn ich Erdogan positiv für vergangene Aussagen erwähne? Willst du Erdogan historische Fakten beibringen?
    Merkst du noch was?
    Fragen über Fragen.


    VON BYEGM, TRT
    Türkische Presse Türkei - 24.11.2011 - Gül, Erdo?an, Dersim, CHP, Merkel, Neonazi, Terror, Syrien - MiGAZIN
    Erdoğan entschuldigt sich im Namen des Staates
    Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich für die Tötung von 13.806 Menschen in Dersim entschuldigt. Der Regierungschef sagte am Mittwoch: „Wenn eine Entschuldigung im Namen des Staats nötig ist, würde ich mich entschuldigen und ich entschuldige mich hiermit.“
    Es ist das erste Mal, dass in der Türkei für vom Staat begangene Verbrechen an ethnischen Minderheiten, um eine Entschuldigung gebeten wird.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16