BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 34.550 Antworten · 1.747.210 Aufrufe

  1. #14271
    Indianer
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen



    Ist doch scheißegal welche Faktoren

    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...kern-der-welt/
    wenn ich mir platz 5 und platz 10 anschaue, dann steht wohl jemand auf fette big mägs.

  2. #14272
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.841
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen



    Ist doch scheißegal welche Faktoren

    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...kern-der-welt/
    Niederlande taucht doch nur wegen dem kiffen dort auf.......Libanon, was eh schon ein Witz auf der Liste ist.....auch platz 100 wär da ein Witz gewesen, ist noch vor der Türkei Wortlaut yer Liste...... Wenn das nicht ne Schmach ist.......das Deutschland nicht auftaucht versteh ich ja......aber warum Bayern nicht auf Platz zwei ist, direkt nach dem ersten Griechenland, versteh ich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen



    Ist doch scheißegal welche Faktoren

    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...kern-der-welt/
    Wer hat das gepostet? Oder wie bist Du drauf gekommen?

  3. #14273

  4. #14274

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wer hat das gepostet? Oder wie bist Du drauf gekommen?
    Das ist von mir gepostet, habe es auf FB gesehen, DTN-Abo

  5. #14275
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.943
    MARMARA DEN?Z??N? YOSUNLAR KURTARACAK - Yalova Haberleri - Milliyet Yalova




    17 Ekim 2016 - 16:32




    MARMARA DENİZİ’Nİ YOSUNLAR KURTARACAK




    IHA
    Yalova Belediyesi, Marmara Denizi’nde kirliliğe bağlı olarak artan yosunları kuracağı tesis ile organik gübreye dönüştürecek.
    Yalova sahillerinde 2 yıldır yaşanan yosun istilasından yola çıkan belediye, sahillerde bir araştırma yaptırdı. Araştırma raporunun bir Kitap halinde kendilerine sunulduğunu belirten Yalova Belediye Başkanı Vefa Salman, "2 yıldır Yalova sahillerinde yoğun bir yosun istilası baş gösterdi. 2016 yılında neredeyse 24 saat ekiplerimiz çalışarak yosunlarla mücadele ettiler. Biz yosunlanmanın kaynağını araştırmaya yöneldik. Profesörlerden oluşan bir grup bu konuda çalışmalara başladı. 10 ay süren bir çalışma sonrasında da Yalova sahilleri ve hatta Marmara Denizi’ndeki yosun artışının sebebini içeren bir rapor hazırlayarak bize sundular. Rapora göre yosun artışının temel sebebi denizde artan kirlilik. Marmara Denizi yosun oluşumuna imkan tanıyacak kadar kirli. Bu kirliliğin sebebinin ise Marmara Denizi’nde kıyısı olan ancak arıtması olmadan atıklarını derin deşarjla denize boşaltan belediyelerin olduğu saptamasında da bulunuldu. Bütün bu atıkların suyun ışık geçirgenliğini azalttığı, daha fazla güneş ışığına ihtiyaç duyan yosunlarında su yüzüne çıkarak dalgalarla sahile taşındığı dile getirildi" dedi.
    Yosunların organik gübreye dönüştürüleceğini belirten Salman, "Yosun, toplanıp satılan, değerli bir gıda maddesi. Özellikle Uzakdoğu’da ciddi yosun tüketimi var. Ancak gıda kodeksine uyulması şartı aranıyor. Marmara Denizi’nde oluşan bu yosun gıda kodeksi parametrelerine uymuyor. Yosunlarda deniz kirliliğine bağlı ağır metaller bulunuyor. Ancak bu yosunların organik gübre olarak kullanılabildiği, yosunların gerek sahile vuran bölümleri ve gerekse su altında yapılacak hasatla kurulacak bir tesis vasıtası ile organik gübreye dönüştürülebileceği belirtildi. Daha önceden ülkemizde bu yönde yapılmış hiç bir çalışma yok. Küresel anlamda da bu tip tesislere çok az rastlanıyor. Bu denli büyük bir projeye Yalova olarak biz öncülük etmek istiyoruz. Bu proje sadece Yalova’nın değil ülkemiz açısından önemli bir proje olacak. Fizibilite çalışmasına başladık" diye konuştu.


    ------

    Das Marmara Meer sollte man endlich sauberer machen. Vor 30-40 Jahren konnte man mitten in Istanbul baden gehen. Yesilköy'e ve Florya'a ne oldu? Hep yüksek binalar dikildi. Kacacak yer kalmadi.

  6. #14276
    Gast20029
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist von mir gepostet, habe es auf FB gesehen, DTN-Abo
    Apropos DTN - liest du die Kommentare darunter? Gnihihi
    Erdogan: „Ich habe niemanden außer mein Volk“

    Die Zeitung Takvim zitiert Erdoğan:
    Wenn sie am 15. Juli einen Erfolg erzielt hätten, hätten sie diesen Putsch in ein gutes Licht rücken wollen. Schaut sie euch an! Nun begeben sie sich in die Opferrolle. Es tut mir Leid, aber die wahren Leidtragenden sind die Verwandten derjenigen, die am 15. Juli getötet wurden. Die wahren Leidtragenden sind die Hinterbliebenen der Veteranen vom 15. Juli. Sie sind in unsere geheimsten Winkel eingedrungen. Sie haben die Umma in tausend Stücke zerrissen. Das sind Irre. Doch es fiel uns zuvor schwer, das wahre Gesicht der Terror-Organisation Fethullah Gülens zu erkennen. Als ich im Jahr 2010 damit begann, eine klare Haltung gegen diese Organisation an den Tag zu legen, hatte ich niemanden an meiner Seite außer mein Volk. Ich habe es offen gesagt. Nimmt eure Kinder von den Schulen dieser Leute. Es gab einige Bürger, die ihr Hab und Gut verkauft haben, um ihre Gelder auf den Konten der Banken dieser Organisation anzulegen. Nun sitzen diese Leute in Untersuchungshaft und spielen die Unschuldigen. Vergisst nicht, auch die Verräter verfügen über Cleverness.
    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...ser-mein-volk/

    Er hat niemanden mehr ausser seinen Anhängern, dem "Rest" des türkischen Volkes hat er aus unterschiedlichen Gründen den Kampf bis hin zur Vernichtung erklärt.
    Wären die Hunderttausend eingekerkerten "Verdächtigen" alles Putschisten (wenn der Vorwurf überhaupt stimmt) wäre der Putsch gelungen.

    Er selbst hat doch den Putsch als "Geschenk Gottes" betrachtet, er selbst hat Zivilisten auf die Straße gezerrt. Jetzt hat er endlich Märtyrer im Kampf um seine Ummah. 2010? 2010 hätte Erdogan neue Schulen schaffen können, wenn er das gewollt hätte. Heute sind ganze Landstriche ohne Schule. So ein Blender, aber Brücken, Moscheen, Flughäfen, Palast. Für alles war Geld da, nur nicht für Bildung - und jetzt heult er rum.

    Der Mann ist sowas von durch, polemisches mimimi, das nur (s)eine türkische Schicht erreicht. Die leidtragenden Familien seiner aggressiven Verfolgung vermeintlicher Putschisten interessieren ihn nicht. Das ist Heuchelei, keine intelligente, aber das brauchs ja auch nicht. "seine Anhänger" steht ja hinter ihm.

    Mahlzeit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Geht weiter. Das treibt einem die Tränen in die Augen vor Lachen ( gilt nicht für die Opfer dieses Operettenputsches ). Die waren ja auch nachweislich alle vor Ort und nicht in Urlaub wie Erdi oder so.^^
    Jesses was für ein bullshit. Ich liebe türkische Medien. Die sind so glaubhaft.
    http://www.urfastar.com/asayis/feto-...ti-h20165.html
    Die Namen auf der Todeliste lauten nach Angaben der Zeitung Urfa Star:
    Tayyip Erdoğan, Binali Yıldırım, Efkan Ala, Hakan Fidan, Berat Albayrak, Melih Gökçek, Bekir Bozdağ, Süleyman Soylu, Mehmet Yılmaz, Naci Ağbal, Çağatay Kılıç, Mustafa Varank, Recep Akdağ, Faruk Çelik, Mehmet Görmez, Devlet Bahçeli, Doğu Perinçek, Ümit Özdağ, Türker Ertürk, Haydar Baş, Ümit Kocasakal, Uğur Dündar, İrfan Fidan, Mustafa Çalışkan, Celalettin Lekesiz, Şamil Tayyar, Ahmet Zeki Üçok, Ethem Sancak, Okan Bato, Soner Yalçın, Osman Gökçek, Mehmet Kılıçlar, Mehmet Metiner, Ali Erdoğan, Sabahattin Önkibar, Nurettin Veren, Serhat Albayrak, Turgut Aslan, Ahmet Hakan Coşkun, Hanefi Avcı, Nedim Şener, Hüseyin Gülerce, Rasim Ozan Kütahyalı, Salih Tuna, Sabri Uzun, Mustafa Karahasanoğlu, Cem Küçük, Ferit İlsever, Turgay Güler und Latif Erdoğan.
    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...r-putschisten/

  7. #14277
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    12.120
    cumhuriyet bayramimiz kutlu olsun...



  8. #14278
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.279
    Kann mal jemand der Pussy-CAT antworten?

    Ihre Anti-Türkei Propaganda bleibt sonst auf der Strecke.

  9. #14279
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.778
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Kann mal jemand der Pussy-CAT antworten?

    Ihre Anti-Türkei Propaganda bleibt sonst auf der Strecke.
    Keiner hat Bock mit ihr zu schreiben.
    Wenn die sich nur halb so viel mit der deutschen Politik beschäftigen würde..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    cumhuriyet bayramimiz kutlu olsun...


    Wenigstens einer der daran denkt. Die anderen Möchtegerntürken hier können nur mit Schwachköpfen diskutieren..

    - - - Aktualisiert - - -

    TuAF ve tüm Türk Kardeslerime Cumhuriyetbayramimize kutluyorum.
    12957419_1062656507140759_6322305337304484712_o.jpg

  10. #14280
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.279
    Zitat Zitat von Iron Beitrag anzeigen
    Keiner hat Bock mit ihr zu schreiben.
    Wenn die sich nur halb so viel mit der deutschen Politik beschäftigen würde..

    - - - Aktualisiert - - -



    Wenigstens einer der daran denkt. Die anderen Möchtegerntürken hier können nur mit Schwachköpfen diskutieren..
    Ay taş banamıydı?

    Ben pozisyonumuzu korumaya çalışıyorum aslanım.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16