BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 153 von 1505 ErsteErste ... 531031431491501511521531541551561571632032536531153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.161 Aufrufe

  1. #1521

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.647
    Schau im Syrien Thread vorbei, dort wurden die jeweiligen Gruppierungen noch und nöcher besprochen, aber danke für die Mühe.
    Wenn die Focus Meldung stimmen sollte, so wäre dies eine Schande.

  2. #1522
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Dann verstehe ich nicht deine Bereitschaft zur blinden Gehorsam`s gegenüber dem Artikel.

    In der Politik gibt es keine Schande/Ehre, nur das Handeln aus der Interesse für die Nation!

  3. #1523
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Amtszeit von Gül mit Zahlen








    Der am 28.August 2007 zum 11.Staatspraesidenten der Türkischen Republik gewählte Abdullah Gül hat während seiner Amtszeit die meisten Auslandsreisen unternommen, die meisten Amtskollegen empfangen und die meisten Inlandsbesuche verwirklicht.

    Der am 28.August 2007 zum 11.Staatspraesidenten der Türkischen Republik gewählte Abdullah Gül hat während seiner Amtszeit die meisten Auslandsreisen unternommen, die meisten Amtskollegen empfangen und die meisten Inlandsbesuche verwirklicht. Während der Amtszeit von Gül kamen viele Dinge erstmals zustande. Hier ein Resümee der vergangenen 7 Jahre. Staatspräsident Abdullah Gül hat 84 Länder besucht. Die meisten Auslandsbesuche unternahm Gül nach Kasachstan. Der erste Auslandsbesuch von Gül indes war die Türkische Republik Nordzypern. Gül war auch das erste Staatsoberhaupt, das nach Sturz von Mubarak, Ägypten besuchte. Der Staatspräsident hat in 7 Jahren 500 ausländische Gäste, darunter 116 Staatspräsidenten empfangen. Gül ist auch der erste Staatspräsident gewesen, der während seiner Amtszeit pilgerte. In sieben Jahren sind dem Staatspräsidenten 837 Gesetze zur Ratifizierung vorgelegt worden. Er hat nur vier davon abgelehnt. Unterdessen wurden im Palais Çankaya die Staatsoberhäupter erstmals von einer Kavallerieregiment empfangen. Der Staatspräsident hat während seiner Amtszeit 81 Städte der Türkei offiziell besucht. Seine erste Inlandsreise unternahm Gül am 11.September 2007 nach Van. Gül hat auch die sozialen Medien aktiv genutzt. Er hat des Öfteren getwittert und viele Fotos zu besonderen Anlässen gepostet.

    Amtszeit von Gül mit Zahlen

  4. #1524
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    TÜRKSAT-4A geht in Betrieb








    Die Frequenzen für Funk und Fernsehen ändern sich.

    Der Satellit Türksat 4-A geht in Betrieb. Dementsprechend ändern sich die Frequenzen für Funk und Fernsehen. Der Satellit Türksat-4A, der im Februar ins Weltall geschossen wurde, ist nach erfolgreichem Umlaufbahntest in Betrieb genommen worden. Demzufolge werden in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli die Frequenzen der Sender auf Türksat-4A geändert werden. Ab dem 15. Juli ändern sich die TRT-Sendefrequenzen wie bei allen anderen Sendern. Während dieser Umstellung kann es zu Sendeunterbrechungen kommen.

    TRT-Satellitenangebote ab dem 15. Juli:
    TRT OST
    Keine Änderungen

    TRT WEST SD Sendungen
    Umstellung von Türksat 2A auf Türksat 4A
    Türksat 4A - West – Frequenz 11.958 MHz – Vertikal (V) – Symbolrate 27.500 – FEC 5/6

    TRT WEST HD Sendungen
    Einschließlich TRT Haber/News HD Sendungen
    Türksat 3A – West – Frequenz 11.054 MHz – Vertikal (V) – Symbolrate: 30.000 – FEC 3/4

    TÜRKSAT SATELLITEN-PAKETE
    OST PAKET WEST PAKET HD PAKET
    Satellit Türksat 3A Türksat 4A Türksat 3A
    Erreichbarkeit Ost West West
    Frequenz 11.096 MHz 11.958 MHz 11.054 MHz
    Polarisierung Horizontal (H) Vertikal (V) Vertikal (V)
    Symbolrate 30.000 27.500 30.000
    FEC 5/6 5/6 3/4

    TÜRKSAT-4A geht in Betrieb


    Mist, das heißt den Receiver neu einstellen...

  5. #1525
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Frequenzänderung von Türksat 4A verschoben









    Die Frequenzänderung ist verschoben worden. Mit der Aufnahme des Betriebs des Nachrichtensatelliten Türksat 4A über die Oribitalposition 42 Grad Ost, ist die für den in der Nacht vom 13. auf den 14. Juli geplante Frequenzänderung verschoben worden. Das starke Anliegen von Bürgern und Sendeanstalten wegen des Fastenmonats Ramadan, sei der Anlass zum Aufschub gewesen.

    http://www.trt.net.tr/deutsch/t%C3%BCrkei/2014/07/15/frequenz%C3%A4nderung-von-t%C3%BCrksat-4a-verschoben-46478


    ------------------------------------------------------------------


    Gül rafiziert Lösungsprozesspaket








    Staatspraesident Abdullah Gül hat das in der Öffentlichkeit als das Lösungsprozesspaket bekannet Gesetz ratifiziert.

    Staatspraesident Abdullah Gül hat das in der Öffentlichkeit als das Lösungsprozesspaket bekannet Gesetz ratifiziert. Auf der Internetseite des Staatspraesidiums hiess es wie folgt, "Das Gesetz zur Beendigung des Terrors und Staerkung der gesellschaftlichen Integration ist von Herrn Staatspraesidenten zur Veröffentlichung dem Ministerpraesidium geleitet worden.


  6. #1526
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Explosion in Diyarbakir









    70 Verletzte in Diyarbakir nach Explosion

    In Lice bei Diyarbakir ist ein mit Treibstoff gefüllter Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und explodiert. Das Feuer griff auf zwei vorbeifahrende Reisebusse und auf ein Leichtfahrzeug über. Dabei wurden rund 70 Personen verletzt. Der Gesundheitszustand von 20 Personen ist kritisch.

    Zum Unglücksort eilten mehrere Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeuge. An der Dicle Uni-Klinik, wo die Mehrheit der Verletzten behandelt werden, wurde der Notstand ausgerufen.
    Für die Behandlung der Patienten wurden zusätzliche Betten auf die Intensivstation gebracht. Einige Verletzte wurden indessen in die Krankenhäuser in Malatya, Batman und Elazig verlegt.

    http://www.trt.net.tr/deutsch/t%C3%B...yarbakir-50196


    -------------------------------------------------------------------


    Türkei ruft dreitägige Staatstrauer aus









    Der Ministerrat ist unter Vorsitz von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zusammengetreten. Wichtigster Punkt auf der Agenda des vierstündigen Treffens waren die Angriffe auf Gaza. Die Türkei rief wegen der Ereignisse eine dreitägige Staatsrauer aus. Im Anschluss an die Kabinettssitzung gab Vizepremier Bülent Arinc Erklärungen ab. Arinc sagte wegen der Angriffe auf Gaza hätte die Türkei, um ihre Solidarität mit dem palästinensischen Volk zu bekunden für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag eine Staatstrauer ausgerufen. Die Türkei werde zur Beendigung der israelischen Angriffe auch ihre diplomatischen Bemühungen fortsetzten. Arinc sagte, der Vorstoß für eine humanitäre Hilfe für die Palästinenser sei unternommen worden. Die Türkische Agentur für Zusammenarbeit und Koordination TIKA hätte mit den Arbeiten begonnen, um in der ersten Phase Lebensmittel und Nothilfsgüter in Höhe von einer Million Dollar an die bedürftigen Palästinenser zu verteilen. Außerdem hätte das Katastrophenschutzamt (ASAD) an das Gaza Büro der Weltgesundheitsorganisation einen Beitrag von 1,5 Millionen Dollar geleistet

    http://www.trt.net.tr/deutsch/t%C3%B...auer-aus-50120

    - - - Aktualisiert - - -

  7. #1527
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.395
    Der Antisemitismus in der Türkei steigt:

    Turkish Pop Singer Posts Anti-Semitic Tweets Praising Hitler

    A popular Turkish female pop singer was under pressure Friday to make a public apology after she posted a succession of anti-Semitic tweets in response to Israel's air campaign to stamp out rocket fire by terrorists in Gaza.

    Yildiz Tilbe, who has been making folk-influenced hit albums since the 1990s, praised Hitler in the tweets and said the end of "the Jews" was near.

    "If God allows, it will be again Muslims who will bring the end of those Jews, it is near, near," she tweeted on her official account @YildizzTilbee.

    "They (Jews) are hostile to Allah and all prophets including their own prophet Moses."

    In another tweet she appeared to praise Hitler for the mass extermination of Jews in the Holocaust, writing "May God bless Hitler".

    The Jewish Community of Turkey condemned the singer's tweets as "racist and inciting hatred", calling on judicial authorities to "immediately start necessary legal procedures" under the country's penal code.

    The comments also went viral on social media, where a petition campaign was launched to convince the singer to offer an apology.

    Tilbe wrote after the criticism that she was not racist.

    "There is oppression against Muslims everywhere in the world," she responded.
    Turkish Pop Singer Posts Anti-Semitic Tweets - Middle East - News - Arutz Sheva

  8. #1528

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Halt doch mal die Fresse und schalte jetzt ZDF ein, die Selbstmordrate in Hellas steigt. Ciao.

  9. #1529
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.395
    Auch die Schiiten werden in Instanbul Opfer des Hasses:

    Anschlag auf einer schiitischen Moschee

    Mosque belonging to Shiite community suffers second attack in two days

    A mosque belonging to the Shiite Caferi community in Istanbul’s Esenyurt district was vandalized in the early hours of July 9, just a day after it was subject to an arson attack.

    According to witnesses, two people entered the mosque by climbing on its roof and breaking the glass on the dome.

    The imam of the Muhammediye Mosque, Hamza Aydın, said the latest attack took place in the morning despite security measures adopted by the police following the first attack.

    “The muezzin said they had vandalized a number of things such as books, Qurans, his own room. But they did not take or burn anything,” said Aydın, adding that witnesses
    told him the assailants threatened them and demanded that prayers not be held at the mosque.
    Mosque belonging to Shiite community suffers second attack in two days - LOCAL

    Was müssen wir noch ertragen, bis die Weltöffentlichkeit, was unternimmt.

  10. #1530
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.766
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Auch die Schiiten werden in Instanbul Opfer des Hasses:

    Anschlag auf einer schiitischen Moschee

    Mosque belonging to Shiite community suffers second attack in two days

    A mosque belonging to the Shiite Caferi community in Istanbul’s Esenyurt district was vandalized in the early hours of July 9, just a day after it was subject to an arson attack.

    According to witnesses, two people entered the mosque by climbing on its roof and breaking the glass on the dome.

    The imam of the Muhammediye Mosque, Hamza Aydın, said the latest attack took place in the morning despite security measures adopted by the police following the first attack.

    “The muezzin said they had vandalized a number of things such as books, Qurans, his own room. But they did not take or burn anything,” said Aydın, adding that witnesses
    told him the assailants threatened them and demanded that prayers not be held at the mosque.
    Mosque belonging to Shiite community suffers second attack in two days - LOCAL

    Was müssen wir noch ertragen, bis die Weltöffentlichkeit, was unternimmt.
    Wie lange müssen wir dich noch ertragen, bis die Mods was unternehmen?

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16