BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 201 von 1505 ErsteErste ... 1011511911971981992002012022032042052112513017011201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.010 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.710 Aufrufe

  1. #2001
    Amarok
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Ich poste dir mal das Imrali Protokoll mit dem Wissen dazu das du es sowieso nicht Lesen wirst:

    ?mral? görü?mesinin tutanaklar? | GAZETE VATAN

    Das durchgesickerte Gespräch von Hakan Fidan mit PKK-Chefs:



    Und dazu die aktuellen Tonmitschnitte aus Imrali

    https://www.youtube.com/user/ihanetsureci

    Laut Aussagen der HDPler kommt Öcalan 2015 frei und laut der PKK-Chefs in Kandil werden sie nur Verhandeln wenn Öcalan raus ist und sie möchten wieder in die Türkei zurückkehren und als Polizei arbeiten.

    Du bist doch nicht dumm genug um zu glauben das die PKKler das Land verlassen und die Waffen niederlassen werden oder?

    Du hast recht, angucken brauche ich mir die Mitschnitte wirklich nicht aber aufgrund dessen, dass du schon in kurzen sätzen alles gesagt hast zum Thema.

    Niemand ist so dumm genug und glaubt, dass die PKK aufhört weiter den Osten des Landes zu terrorisieren. Sowas entsteht und geht nicht einfach so weg. Je mehr man die Zeit verstreichen lässt, desto schwieriger wird es diesen Konflikt zu beenden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Ich poste dir mal das Imrali Protokoll mit dem Wissen dazu das du es sowieso nicht Lesen wirst:

    ?mral? görü?mesinin tutanaklar? | GAZETE VATAN

    Das durchgesickerte Gespräch von Hakan Fidan mit PKK-Chefs:



    Und dazu die aktuellen Tonmitschnitte aus Imrali

    https://www.youtube.com/user/ihanetsureci

    Laut Aussagen der HDPler kommt Öcalan 2015 frei und laut der PKK-Chefs in Kandil werden sie nur Verhandeln wenn Öcalan raus ist und sie möchten wieder in die Türkei zurückkehren und als Polizei arbeiten.

    Du bist doch nicht dumm genug um zu glauben das die PKKler das Land verlassen und die Waffen niederlassen werden oder?

    - - - Aktualisiert - - -



    So dumm wie die Menschen sind und einen Korrupten Dieb wählen da glaube ich schon das die Türkei rückständig ist.
    Der größte Anteil seiner Stimmen kriegt er auch von der ärmeren Bevölkerungsschicht bzw. auch von den älteren die im Alter sowieso tief religiös sind wie unsere Großeltern oder Eltern.

    Fakt ist aber auch die CHP sowie die MHP hatte trotz massiver Beweise nichts entgegen zu setzen. Deren einziges Ziel war nur draufzuhauen ohne zu liefern. Da wählt man halt, dass was man kennt.

    Wer kannte denn Ekmeleddin vorher? Hand aufs Herz.

  2. #2002
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Du hast recht, angucken brauche ich mir die Mitschnitte wirklich nicht aber aufgrund dessen, dass du schon in kurzen sätzen alles gesagt hast zum Thema.

    Niemand ist so dumm genug und glaubt, dass die PKK aufhört weiter den Osten des Landes zu terrorisieren. Sowas entsteht und geht nicht einfach so weg. Je mehr man die Zeit verstreichen lässt, desto schwieriger wird es diesen Konflikt zu beenden.
    Na warte mal ab was in kürze passieren wird das liegt einzig und allein an der dummen Spasten Partei AKP und derren Anhänger. Das die CHP und MHP nicht so draufhauen konnte liegt einerseits an der Medienpropaganda der AKP da bleibt nicht viel für die Opposition.

    Und ich kann dir bereits jetzt sagen das die AKP nicht durch Wahlen gehen wird sondern durch einen Aufstand der Türken und die Verfolgung der AKP Schweine.

  3. #2003
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.804
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zur Metaphrase:
    Es ist nicht richtig, für gewöhnlich gebe ich eine Kurzmetaphrase an, damit man sich ein Bild machen könne.
    Prüfe es nach im Thread "Nachrichten aus Albanien", dort hatte ich vor ca. 30 min. was gepostet.

    Zum Inhalt:
    Erinnert euch, als ich vor vielen Jahren mal schrieb, daß einige hohe Offiziere der türkischen Armee mir gegenüber privat sagten, sie sähen es lieber den Osten der heutigen TR fallen zu lassen, und den Westen der TR an Hellas näherzurücken.

    Damals konnten Kurzdenker und Hypernationalisten sich nur abfällig äussern, sie haben sich abfällig über Inhalte der altgedienten Offiziere der türkischen Armee und Flotte geäussert. Dumme Kinder halt, man sieht, wie schnell sich manches ändern kann am Beispiel des Nahen Ostens.

    Nun, mit diesem Artikel scheint zumindest auch öffentlich die Diskussion zu beginnen ...

    der schreiber dieser phantasie komödien story schreibt aber das sie einen eigenen staat haben wollen mit den namen ägäis-türkei mit den nachbarn griechenland,canakkale und antalya:

    würdet ihr 11mio türken aufnehmen? dann wäre das bevölkerungsverhältniss in griechenland türken und griechen bei 50% -50% wollt ihr das echt?

  4. #2004

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist nicht der Nahe Osten noch ist er so rückständig....

    Gut manche Bilder und Theorien mögen was anderes behaupten aber ich glaube kein Türke fühlt sich angesprochen wenn man den Nahen Osten in Verbindung mit uns erwähnt.
    Bleib sachlich, wie Du es zumeist bist.

    Meine Meinung hatte ich oben nicht vorgetragen, ich beobachte lediglich, und lese bzw. höre zu.
    Und, ehrlich, den Einfluss hast Du sicher nicht, oder ein anderer Türke dieses Forums, als dass Du Inhalte der altgedienten Offiziere in Frage setzen könntest. Ein Pups kann solches nicht.

    Verstehe es, es dient nur zu Deinem Vorteil:
    Für gewöhnlich sind es die Militärs, die sehr genau kennen, wie ihr Volk zusammengesetzt ist und wie es denkt.
    Politiker labern nur, die Militärs bezahlen gelegentlich die falsche Entscheidung mit ihrem Leben.

    Ein feiner Unterschied.

  5. #2005
    Amarok
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Na warte mal ab was in kürze passieren wird das liegt einzig und allein an der dummen Spasten Partei AKP und derren Anhänger.
    In der Türkei sowie außerhalb passiert zuzeit vieles. Man sollte den Überblick nicht verlieren. Die AKP lebt halt von ihren Wahlversprechungen und die Leute gehen darauf ein. Mal gucken wie weit das noch geht. Ich bezweifle aber stark, dass Apo rauskommt. Gerade aufgrund des mitschnitts. Das wäre ja das dümmste, ihn trotz Beweise genau am abgesprochenen Termin freizulassen der kurz davor in einem Youtube-Video erwähnt wurde.

  6. #2006

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    der schreiber dieser phantasie komödien story schreibt aber das sie einen eigenen staat haben wollen mit den namen ägäis-türkei mit den nachbarn griechenland,canakkale und antalya:

    würdet ihr 11mio türken aufnehmen?
    dann wäre das bevölkerungsverhältniss in griechenland türken und griechen bei 50% -50% wollt ihr das echt?
    Wer hat denn was von Aufnehmen geschrieben?
    Ich nicht.

    Es ist Fakt, dass der Westen der TR und GR sich eins sind, in fast allem.
    Mehr haben die Offiziere nicht gesagt, und Näherrücken bedeutet: Näherrücken, ob wirtschaftlich oder sonstwie ist eine andere Frage. Österreich und Deutschland sind auch nicht vereint, obwohl sie quasi eine Kultur und sogar eine Sprache haben.

    Also: genau lesen und auch verstehen wollen.
    Irgendwie müssen wir die Gegenwart und Zukunft friedlich meistern.

    Oder sollen wir uns gegenseitig töten?
    Das will doch keiner.

  7. #2007
    Amarok
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Bleib sachlich, wie Du es zumeist bist.

    Meine Meinung hatte ich oben nicht vorgetragen, ich beobachte lediglich, und lese bzw. höre zu.
    Und, ehrlich, den Einfluss hast Du sicher nicht, oder ein anderer Türke dieses Forums, als dass Du Inhalte der altgedienten Offiziere in Frage setzen könntest. Ein Pups kann solches nicht.

    Verstehe es, es dient nur zu Deinem Vorteil:
    Für gewöhnlich sind es die Militärs, die sehr genau kennen, wie ihr Volk zusammengesetzt ist und wie es denkt.
    Politiker labern nur, die Militärs bezahlen gelegentlich die falsche Entscheidung mit ihrem Leben.

    Ein feiner Unterschied.
    Zufällig komme ich aus einer Familie voller Millitärs darunter Hubschrauberpilot(en), Infanterist(en), Komandant(en) und auch gelegentlich einige aus Mafiösen Strukturen.. Die Unterschiede von der Vergangenheit bis heute sind gravierend anders und nicht vergleichbar.

    Niemand kann einem Offizier die Meinung verbieten. Wenn ein Offizier spricht wird gehorcht. Bei nicht Ausführung des Befehls, erwartet dich das Millitärgericht oder du wirst unehrenhaft vom Dienst entlassen samt dem Rang.

    Dies ist aber nicht nur in der Türkei so.

    Naja, einige wenige Türkische Politiker haben gerade für ihr labern, ihr Leben gelassen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wer hat denn was von Aufnehmen geschrieben?
    Ich nicht.

    Es ist Fakt, dass der Westen der TR und GR sich eins sind, in fast allem.
    Mehr haben die Offiziere nicht gesagt, und Näherrücken bedeutet: Näherrücken, ob wirtschaftlich oder sonstwie ist eine andere Frage. Österreich und Deutschland sind auch nicht vereint, obwohl sie quasi eine Kultur und sogar eine Sprache haben.


    Also: genau lesen und auch verstehen wollen.
    Irgendwie müssen wir die Gegenwart und Zukunft friedlich meistern.

    Oder sollen wir uns gegenseitig töten?
    Das will doch keiner.
    Das trifft eventuell in der Gastronomie sowie in der Lebensart der Griechen und Türken zu. Fakt ist jedoch Kultur, Glaube sowie Sprache sind sich so Fremd. Um dort eine Gemeinsamkeit zu finden, müsste man lügen und verleugnen.

  8. #2008

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Zufällig komme ich aus einer Familie voller Millitärs darunter Hubschrauberpilot(en), Infanterist(en), Komandant(en) und auch gelegentlich einige aus Mafiösen Strukturen.. Die Unterschiede von der Vergangenheit bis heute sind gravierend anders und nicht vergleichbar.

    Niemand kann einem Offizier die Meinung verbieten. Wenn ein Offizier spricht wird gehorcht. Bei nicht Ausführung des Befehls, erwartet dich das Millitärgericht oder du wirst unehrenhaft vom Dienst entlassen samt dem Rang.

    Dies ist aber nicht nur in der Türkei so.
    Naja, einige wenige Türkische Politiker haben gerade für ihr labern, ihr Leben gelassen.

    - - - Aktualisiert - - -
    Das trifft eventuell in der Gastronomie sowie in der Lebensart der Griechen und Türken zu. Fakt ist jedoch Kultur, Glaube sowie Sprache sind sich so Fremd. Um dort eine Gemeinsamkeit zu finden, müsste man lügen und verleugnen.
    Deine Ansicht habe ich zur Kenntnis genommen, es bleibt nichts mehr als Deine Ansicht und Wunschvorstellung.

  9. #2009
    Amarok
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Deine Ansicht habe ich zur Kenntnis genommen, es bleibt nichts mehr als Deine Ansicht und Wunschvorstellung.
    Es ist keine Wunschvorstellung sondern die Wahrheit. Griechen und Türken stehen sich so nah wie Wöfle und ihre Beute oder ein Greifvogel und eine Schlange. Würde man sich so nahe stehen wie du es dir vorstellst. Würde ich dieses Gespräch mit dir nicht führen und du hättest den Text in Türkisch verstanden. Der Ursprung sowie die Kultur der Türken liegt in Zentralasien. So ist auch die Sprache bis in den Osten-Chinas verbreitet im Uigurischen-Dialekt.

    tumblr_n6azj8C91d1t1qmbvo1_400.jpg"

  10. #2010
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230
    Wundert mich kaum das so ein schwachsinniger Artikel kaum Aufregung sorgte und es nicht mal seinen Platz in den Medien gefunden hat aber bei den Griechen ein Top Thema ist.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16