BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 206 von 1505 ErsteErste ... 1061561962022032042052062072082092102162563067061206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.359 Aufrufe

  1. #2051

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Sie waren satt, ihr nicht.
    Nach seinem Verständnis müsste der IS bzw. seine Killer nun kulturell über allem stehen,
    weil sie am besten und schnellsten ... morden ... könne(n).

    Auf solche Inhalte zu reagieren habe ich einfach keinen Bock mehr.

    Aber was solls, wir haben wieder das Niveau Grundschule 1. Klasse erreicht, wo alles erklärt werden müsse.

  2. #2052
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Vergleichst du die Situation jetzt mit Fußballspielern? Ich zeig dir viele hungrige Nationen auf der Landkarte, die immer noch hungrig sind.

    Außerdem, was soll das denn. Du bist doch schließlich auch Türke du "Ich bin manchmal Armenier und Kurde" zugleich. Komm schon Doc!?
    Ich sehe mich in der pflicht der Minderheiten.

  3. #2053
    Amarok
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    So kann man das nicht sagen. Im frühen 14. Jahrhundert wurden die Osmanen durch den griechischen Einfluss
    zu einem Staat. Das Fürstentum Karesi und die Einnahme von Prousa, Nikaia und Nikomedien gaben euch einen
    entscheidenden zivilisatorischen Impuls.
    Wobei man die Osmanen nicht unbedingt als Türken ansehen muss. Muslime würde eher passen. Vor allem nach
    1350.
    Sowieso. Die Osmanen waren ein Zusammenschluss vieler Völker. Das "Osmane" nicht gleich "Türke" heißt, brauchst du mir nicht erklären. Ich selbst aber kann dem Osmanischen Reich sowie den Osmanen nichts abgewinnen. Da ihr existenzrecht schon im 16.Jahrhundert aufhörte. Sie haben alles falsch gemacht, was man überhaupt falsch machen kann.

  4. #2054
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nach seinem Verständnis müsste der IS bzw. seine Killer nun kulturell über allem stehen,
    weil sie am besten und schnellsten ... morden ... könne(n).

    Aus solche Inhalte zu reagieren habe ich einfach keinen Bock mehr.

    Aber was solls, wir haben wieder das Niveau Grundschule 1. Klasse erreicht, wo alles erklärt werden müsse.
    Ich glaube meine Aussage war unmissverständlich.

  5. #2055
    Amarok
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nach seinem Verständnis müsste der IS bzw. seine Killer nun kulturell über allem stehen,
    weil sie am besten und schnellsten ... morden ... könne(n).

    Aus solche Inhalte zu reagieren habe ich einfach keinen Bock mehr.

    Aber was solls, wir haben wieder das Niveau Grundschule 1. Klasse erreicht, wo alles erklärt werden müsse.
    Du vergleichst doch nicht wirklich die "IS" mit den Osmanen oder den Altai-Türken die wie du sagtest in Kuhmist lebten. Tut mir leid, ich meinte natürlich Zelte aus Kuhmist.

    post-image.jpg

    Der Grundschul-Satz passt perfekt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ich sehe mich in der pflicht der Minderheiten.
    Ich weiß, trotzdem hdl.

  6. #2056

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ich glaube meine Aussage war unmissverständlich.
    Nahezu jede Aussage liesse sich mißdeuten, wenn es jemand böse mit einem meinte.

    Daher obliegt es dem Sender, nicht für das Unmißverständliche zu sorgen, sondern für das Unzweideutige.
    Erst die Unzweideutigkeit sichert Dich ab, also mußt Du es so formulieren, dass man Deinen Satz nach belieben drehen und wenden könne, aber daraus kein anderer Inhalt heraustropfe.

    Dass es immer wieder saudämliche Menschen geben wird, die auch diese Unzweideutigkeit zur böswilligen Verklärung zu bringen versuchen, das haben wir letzte Nacht im Thread "Zypern will sich wiedervereinigen" sehr genau erlebt.


    (Lies hierzu bei Sokrates nach, weder im christlichen noch islamischen Sammelbuch der Erlebnisse nachlesbar)

  7. #2057
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nahezu jede Aussage liesse sich mißdeuten, wenn es jemand böse mit einem meinte.

    Daher obliegt es dem Sender, nicht für das Unmißverständliche zu sorgen, sondern für das Unzweideutige.
    Erst die Unzweideutigkeit sichert Dich ab, also mußt Du es so formulieren, dass man Deinen Satz nach belieben drehen und wenden könne, aber daraus kein anderer Inhalt heraustropfe.

    Dass es immer wieder saudämliche Menschen geben wird, die auch diese Unzweideutigkeit zur böswilligen Verklärung zu bringen versuchen, das haben wir letzte Nacht im Thread "Zypern will sich wiedervereinigen" sehr genau erlebt.


    (Lies hierzu bei Sokrates nach, weder im christlichen noch islamischen Sammelbuch der Erlebnisse nachlesbar)
    Missverständnisse sind aufgrund des Mediums immer präsent.

  8. #2058
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Super Schachzug von Babo.
    Man spielt nicht mit dem weißem Haus.
    Mursi hat es auch versucht..

  9. #2059
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Man spielt nicht mit dem weißem Haus.
    Mursi hat es auch versucht..
    Man spielt auf beiden Seiten, der weißt schon was er macht.

    Naja bei uns ist das Militär schon sauber, bei Mursi war es nicht so.

    Jetzt versuchen die es mit einem Imam aus Pennsylvania was zu bewirken.

  10. #2060

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Wie ich bereits vor Wochen gesagt habe ^^
    Es gibt keinen Unterschied zwischen dem russischen und amerikanischen Hegemonialstreben. Erdogan schließt eine Allianz mit dem größten Türkenfeind des Jahrhunderts.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16