BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 34.502 Antworten · 1.718.626 Aufrufe

  1. #24361
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    25.711
    Zitat Zitat von Khal Drogo Beitrag anzeigen
    Russland veräußert seine Geheimwaffe und somit auch das dazugehörige Know-how also einfach mal an den Feind.
    Der Kreml braucht wohl Para

  2. #24362
    Commodus
    Habe ich mir auch gedacht und die Entrüstung der Nato-Partner kommt mir auch nur gespielt vor.

  3. #24363
    DrDoktor
    So einige Zitate aus Russland vor 2 Monaten formuliert um eine Einsicht in diese Sache zu erhalten. Dabei geht es nicht nur um den Verkauft sondern auch um die Vermittlung von Know-How

    "Die Türkei kann noch nicht als absolut russland-freundlich oder als Alliierter beschrieben werden, aber wir haben gemeinsame regionale Interessen und Herausforderungen. Zum Beispiel könnte Ankara dafür ihre Position in Sachen Krim ändern. Die Wiedervereinigung wird von der Türkei mit besonderen Beziehungen zur Halbinsel nicht anerkannt.

    "
    Die Türkei ist die zweitgrößte Armee der NATO. Sie ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Bündnisses. Und plötzlich ist sie bereit, anstelle mit den USA oder anderen NATO-Staaten mit Russland zusammenzuarbeiten. Das ist prinzipiell schon ein neuer Schritt der Militärkooperation.

    "
    Nachdem die NATO lange den Kauf von S-400 abgelehnt hat, scheint sie das Abkommen zwischen Russland und der Türkei mittlerweile schweigend zu akzeptieren. Die Forderungen, die Türkei müsse aus der NATO austreten, sind verklungen.“

    "
    Die NATO erklärte lange zuvor, dass sie russische oder chinesische Systeme in ihren Raketenschirm niemals integrieren wird. S-400 kann nur dann wirklich erfolgreich integriert werden, wenn es mit dem Frühwarnsystem der Türkei integriert wird. Das ist vor allem wichtig bei der Bekämpfung von feindlichen Raketen.“

    "Ich glaube, dass die Türkei das S-400 aus Russland kaufen wird. Zugleich baut die Türkei mit Europa, vor allem mit Italien und Frankreich, ein nationales indigenes Raketensystem, das in die NATO integriert werden kann.“

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/54209-s400-russland-tuerkei-nato-erdogan-putin-waffen/

  4. #24364
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    7.135
    Erdogan hat Deutschland in Europa geschickt ausgespielt und isoliert.

  5. #24365
    Gast26505
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Der Kreml braucht wohl Para
    Es geht dabei immer um ein Geben und Nehmen. Frage ist und bleibt. Was für einen Preis Erdogan dafür bezahlt hat.

  6. #24366
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    7.135
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Es geht dabei immer um ein Geben und Nehmen. Frage ist und bleibt. Was für einen Preis Erdogan dafür bezahlt hat.
    500 Ziegen gegen eine S-400 Rakete.

  7. #24367
    Gast26505
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    500 Ziegen gegen eine S-400 Rakete.
    Kadyrov will seine Ziegen eben nicht teilen.

  8. #24368
    DrDoktor
    ich frag mich die ganze zeit was die ganzen prominenten kämpfer bei kadyrov machen

    mayweather



    badr hari



    tyson



    steven seagal



    van damme



    fedor


  9. #24369

  10. #24370
    Jezersko
    Zitat Zitat von Khal Drogo Beitrag anzeigen
    Russland veräußert seine Geheimwaffe und somit auch das dazugehörige Know-how also einfach mal an den Feind.
    Hab ich mir auch gedacht. Ist ein ziemlich genialer Deal - für die NATO. Die türkische Armee ist ja fest in der Nato verzahnt. Hat man nun ein gegnerisches Waffensystem in Händen, kann man in aller Ruhe Abwehrsysteme entwickeln.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob Erdogan diesen Kauf bewusst zum Zweck der Spionage getätigt hat, oder ob ihm das in seiner umfassenden Paranoia "passiert" ist.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16