BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 248 von 1505 ErsteErste ... 1481982382442452462472482492502512522582983487481248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.471 bis 2.480 von 15041

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.040 Antworten · 586.466 Aufrufe

  1. #2471
    GLOBAL-NETWORK

    Frage

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    PKK ist Frieden. Hast du belege dafür, dass die PKK eine Terrororganisation ist?
    In der Türkei ist ein Dönerspieß umgefallen. Ist die Türkei nun auch eine terroristische Vereinigung?
    Nikos?? Isä sta kalasu?mi les malakies,min kanis wlakies!!

  2. #2472
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Die Kommentare im BF sind unwichtig,was uns wirklich stören sollte ist der respektlose Umgang der hiesigen Medien mit der Türkei.
    Was tun wir dagegen,was haben wir im Fall der NSU (Dönermorde) getan.
    Da bedarf es ein Twitterverbot, ist viel viel Schlimmer. Darüber berichtet man noch nach 3 Jahren.

  3. #2473
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das ist deine Meinung die ich gerne zur Kenntnis nehme,verstehen tue ich es jedenfalls nicht.Auch glaube ich,das die Mütter und Familien,die Witwen der im Kampf gegen den Terror umgekommenen Soldaten,diese nicht verstehen.Mörder wurden zu damaliger Zeit verurteilt und Hingerrichtet,warum geniest ein Massenmörder und Psychopath einen Sonderstatus? Will man die Kurden nicht verärgern?
    Jeder Tag,an dem dieser Hund,mit deinen Worten auf Imrali "Gastiert" und bewirtet wird,ist Salz auf die Wunden der Opfer! Schönen Abend noch!



    seni anliyorum,allah hepimize sabir versin..

  4. #2474

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.650
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Die Kommentare im BF sind unwichtig,was uns wirklich stören sollte ist der respektlose Umgang der hiesigen Medien mit der Türkei.
    Was tun wir dagegen,was haben wir im Fall der NSU (Dönermorde) getan.
    Die Deutschland-Türken sind kleben-geblieben...
    Keine vernünftige Lobby.

  5. #2475
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Die Deutschland-Türken sind kleben-geblieben...
    Keine vernünftige Lobby.
    Bildung mein Freund, Bildung! Was uns fehlt, ist Bildung! Es war schon immer so!

    - - - Aktualisiert - - -

    Siz siz olun cocuklarinizin egitimine önem verin. Yetisemediginiz yerde elimden geleni yaparim.

    - - - Aktualisiert - - -

  6. #2476
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Die Deutschland-Türken sind kleben-geblieben...
    Keine vernünftige Lobby.
    Wie soll eine Lobby entstehen,wenn in den Moscheen schon Politik betrieben wird.
    Nurcularin camisi,yok fetullahcilar,yok bilmem ne.
    Birlikten güc dogar,ilk önce camilerden baslanmali..
    Bizi iste böyle ayiriyorlar,buna müsade etmemeliyiz...

  7. #2477
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bildung mein Freund, Bildung! Was uns fehlt, ist Bildung! Es war schon immer so!

    Bildung? Ich denke paar russische Frauen tuns auch.

  8. #2478
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wie soll eine Lobby entstehen,wenn in den Moscheen schon Politik betrieben wird.
    Nurcularin camisi,yok fetullahcilar,yok bilmem ne.
    Birlikten güc dogar,ilk önce camilerden baslanmali..
    Bizi iste böyle ayiriyorlar,buna müsade etmemeliyiz...

    Camilerden ciksa ciksa kurbanlik koyunlar cikar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Bildung? Ich denke paar russische Frauen tuns auch.
    Das ist eine interne Angelegenheit. Der Zugangsschlüssel ist die Nutzung der türkischen Sprache.

  9. #2479

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.650
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wie soll eine Lobby entstehen,wenn in den Moscheen schon Politik betrieben wird.
    Nurcularin camisi,yok fetullahcilar,yok bilmem ne.
    Birlikten güc dogar,ilk önce camilerden baslanmali..
    Bizi iste böyle ayiriyorlar,buna müsade etmemeliyiz...
    Das geht schon seit Jahren so. Wir spielen uns gegeneinander aus und identifizieren uns doch nur wieder über die Religion. Ich kenne Sunniten, die Aleviten als Türken zweiter Klasse ansehen. Es ist beschämend und befremdlich zugleich! Das ironische dabei ist, dass die Türken, die ihre Religion in den Vordergrund stellen, bei näherer Betrachtung gar keine keine richtigen Türken sind. In meinen Augen werden dadurch Minderwertigkeitskomplexe kompensiert. Und von solchen Fundis lassen wir uns beeinflussen. Die Religion muss in den Hintergrund rücken, um eine starke funktionierende türkische Lobby in Deutschland etablieren zu können. Es leben ca. 4 Millionen Türken in Deutschland. Wie viele haben gegen den PKK Terror demonstriert? Wie viele Kurden sind auf die Straßen gegangen um indirekt gegen die Türkei zu demonstrieren? Es ist ein Witz! Toruko hat Recht. Was unserem Volk fehlt ist die Bildung und die bekommt man nicht in der Moschee oder in Cem Häusern.

  10. #2480
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Eine Organisierung fängt immer in den Universitäten an. Das war schon immer so. Wir haben hier eine sehr kleine Bildungselite, die sich aber in der Regel dafür entscheidet, in die Türkei zurückzukehren. Das Problem ist noch, dass diese Elite kaum türkisch spricht und über sehr wenig Allgemeinbildung verfügt.

    Um politischen Druck ausüben zu können, braucht man in erster Linie wirtschaftliche Schlagkraft und dabei denke ich nicht an Firmen, die Dönerfleisch produzieren, sondern an Firmen, die vorweisbare Technologien entwickeln können.

    Imagepflege wird auserordentlich wichtig sein.

    Ich bin realistisch und habe keine Hoffnung, dass sie die Türken in Europa wie beschrieben entwickeln können werden.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16