BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 250 von 1507 ErsteErste ... 1502002402462472482492502512522532542603003507501250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.491 bis 2.500 von 15069

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.068 Antworten · 588.255 Aufrufe

  1. #2491
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    herkesin Cumhuriyet bayrami kutlu olsun. Atami bu dogrultuda minnetle aniyorum.

  2. #2492

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.912

  3. #2493

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    523
    Evet, Cumhuriyet bayramimiz kutlu olsun....


  4. #2494
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.265
    Grubenunglück in der Türkei: "Die Zeit läuft gegen uns"

    Die Überlebenschancen für 18 in der Türkei verschüttete Bergleute sinken. Rettungskräfte haben nach wie vor keinen Kontakt zu den Kumpeln, die nach einem Wassereinbruch eingeschlossen sind.

    Grubenunglück in der Türkei: 18 Bergleute eingeschlossen - SPIEGEL ONLINE

  5. #2495
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.020
    ach herrje, schon wieder :-(

  6. #2496
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Unglaublich,da werden Hunde auf Türkischen Strassen eingeschläfert und schon gehen die Menschen auf die Strassen.Mehrere Hundert Werft sowie Bergbau Arbeiter,werden jedes Jahr getötet und es interessiert niemanden.Wie schnell wurde die Katastrophe von Soma ,bei der über 400 Arbeiter ihr leben lassen mussten vergessen?

    Der Unterschied zwischen einem Dummen und einem Klugen Menschen ist folgender: Dumme Menschen machen den selben fehler immer wieder während Kluge Menschen aus ihren Fehlern lernen und diese zu vermeiden versuchen.

    Die Regierung ist an allem Schuld,sie ist für die Unkontrollierte Privatisierung verantwortlich,sie ist die Jahre nicht fähig gewesen,Arbeitsschutzbestimmungen durchzusetzen.Es wurde Lohndumping betrieben,das Einhalten von Sicherheitsstandarts wird bewusst vernachlässigt.

    Ein Hund scheint in der Türkei einen Größeren Stellenwert zu haben als ein Arbeiter! Da frage ich mich,wieviele Menschen müssen denn noch Umkommen müssen, bis die Behörden endlich reagieren? Wachstum zu welchem Preis?

  7. #2497
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Unglaublich,da werden Hunde auf Türkischen Strassen eingeschläfert und schon gehen die Menschen auf die Strassen.Mehrere Hundert Werft sowie Bergbau Arbeiter in der Türkei werden getötet,und es interessiert niemanden.Der Unterschied zwischen einem Dummen und einem Klugen Menschen ist folgender: Dumme Menschen machen den selben fehler immer wieder während Kluge Menschen aus ihren Fehlern lernen und diese zu vermeiden versuchen.
    Die Regierung ist an allem Schuld,sie ist für die Unkontrollierte Privatisierung verantwortlich,sie ist die Jahre nicht fähig gewesen,Arbeitsschutzbestimmungen durchzusetzen.Es wurde Lohndumping betrieben,das Einhalten von Sicherheitsstandarts wird bewusst vernachlässigt.Ein Hund scheint in der Türkei einen Größeren Stellenwert zu haben als ein Arbeiter! Da frage ich mich,wieviele Menschen müssen denn noch Umkommen bis die Behörden endlich reagieren? Wachstum zu welchem Preis?
    War Dein Posting auf EU oder auf die Türkei bezogen?

  8. #2498
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    War Dein Posting auf EU oder auf die Türkei bezogen?
    Auf die Türkei!

  9. #2499
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Auf die Türkei!
    Schade. Ich dachte schon, endlich jemand, der Missstände hierzulande offen anspricht...

  10. #2500
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Schade. Ich dachte schon, endlich jemand, der Missstände hierzulande offen anspricht...
    Yu Rebell,ich weiss nicht ob ich dich richtig Verstanden habe aber ja,es widert mich an,wenn ich hierzulande sehe wie man sich für Tiere einsetzt,während wo anders Menschen verhungern oder mit Deutschen Waffen Krieg geführt wird und dabei Menschen sterben!

    Auch habe ich Null verständnis für die Europäische Heuchlerpolitik,dazu gehören auch die Versager hierzulande,die sich in die Innerpolitischen Angelegenheiten der Türkei einmischen und darauf drängen das die Türkei Soldaten nach Syrien entsendet und Krieg führt!

    Gemeint sind die Länder, die nicht einmal in der Lage sind ,ein dutzend Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.Die Wahrheit braucht Mutige Menschen,die sie Ausprechen.Ich hatte die Möglichkeit einpaar Beiträge von dir zu lesen,es ging um Weltpolitische Geschehnisse,deine Meinung zu gewissen Themen haben mir sehr gefallen,ich sah einen Menschen der NICHT von der Krankheit,genannt "Europäischer Stumpfsinn" befallen war.


    Aufgrundessen bin ich in dieser Angelegenheit bei dir und verstehe dich,viele Menschen sehen nur das,was sie sehen wollen,manche Äussern Meinungen um anderen zu gefallen,dann gibt es noch die wenigen,die den Mut haben,die Wahrheit auszusprechen! Die Rebellen!!

    Ja du hattest recht,eigentlich war die EU gemeint,Ich habe meinen Beitrag jedoch im Nachinein editiert,da ich ähnliche "Missstände" leider auch dort,in meiner Heimat vorgefunden habe!


Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16