BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 34.556 Antworten · 1.747.933 Aufrufe

  1. #25361
    Avatar von Vatan_

    Registriert seit
    21.09.2017
    Beiträge
    447
    @VatanseverUnsere Namen sind ziemlich ähnlich. Belki ondan Aber jeder zweite Türk hat hier nen Wolf als PB.

  2. #25362

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Weil ihre Anschuldigung zur Legalisierung von Kinderehen auf einem Schlag weg wäre und sie dumm dastehen würde.
    Was ist ihre Intention? Aufrichtige Türkei Kritik?

  3. #25363
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.281
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    toruko ist nur ein gieriger und hasserfüllter tasmanischer Teufel
    Nee ,diese Eigenschaft würde ich auf eine andere Person übertragen. Ihren Namen nenne nicht.

    Ich habe sie heute viel zu oft erwähnt.

  4. #25364
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.841
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Weil ihre Anschuldigung zur Legalisierung von Kinderehen auf einem Schlag weg wäre und sie dumm dastehen würde.
    Also geht es nicht darum das Vergewaltiger straffrei ausgehen, wenn sie das Opfer heiraten......Lüge?

  5. #25365
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    15.281
    Zitat Zitat von superyahud Beitrag anzeigen
    Was ist ihre Intention? Aufrichtige Türkei Kritik?
    Du hast mich zu einem Rafiversteher gemacht

    Natürlich nicht. Verlogene Kritik würde eher passen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also geht es nicht darum das Vergewaltiger straffrei ausgehen, wenn sie das Opfer heiraten......Lüge?
    Hast du wieder was genommen?

  6. #25366
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    25.809
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Eine Norm gibt es schon (Quran und Sunnah) aber ich gebe dir recht viele halten sich nicht daran siehe (Die Fyling Cübbeli Sheikhs) und ersticken im Bidaa siehe Anbetungen der Gräber,Sheiks,Verstorbene (Ya Gavz,Ya Geylani) .... (änhlich Schutzpatron im Christentum). Ich rede hier nicht von den Meinungsverschiedenheiten wie die Gebetshaltung,essen von Lab in Darul Kufr oder nicht das sind Kleinigkeiten.

    Die größten Hunde sind diese Demokratiekleriker ala Ditib die den Muslimen eine falsche Akida aufbinden aber sich der Sunnah zuschreiben.Manche sehen sogar diejenigen die gegen die Scharia sind als Muslime.

    Na ja, das Wort ist frei interpretierbar. Der eine versteht es so und der andere wiederum anders. Das hast du überall, weil die Sprache an sich nicht so eindeutig ist wie die Mathematik. Wenn ich dir sage, zähle die Zahl um 1 hoch, dann kannst nicht sagen, dass du sie eigentlich um 5 hochzählen musst.

    In dem Fall muss eine zentrale Einrichtung die Norm festlegen und Lehrer ausbilden, die natürlich ein gewisses Niveau und Selbstreflexion mitbringen. Habe mich mit einem richtig gebildeten, der auf meine Provos sehr erwachsen reagiert hat. Ich war hin und weg.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Nee ,diese Eigenschaft würde ich auf eine andere Person übertragen. Ihren Namen nenne nicht.

    Ich habe sie heute viel zu oft erwähnt.
    Dass ich einen gewissen Spleen mitbringe, stimmt schon aber hasserfüllt ist doch etwas zu viel. Was ich tue ist, Leuten gerne mal den Spiegel vorhalten

  7. #25367
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.724
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Der Unterschied liegt in der Häufigkeit. In einem aufgeklärten Europa muss der Vatikan sogar selber Astrophysik betreiben. In der Türkei gibt es starke regionale Bildungsferne, so dass Frauen sich "Hodcas" hingeben, weil sie sich dadurch Fruchtbarkeit erhoffen. Die Masse legt das Niveau fest.
    Das ist wahr. Deshalb sollte man die Religionen so weit wie möglich zurückdrängen aber im Rahmen der Rechtsprechung sollten auch religiöse Beamte die im Treueverhältnis zum Staat stehen und ohnehin ein Eid leisten müssen Ehen schließen können.

  8. #25368
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von Vatan1453 Beitrag anzeigen
    @VatanseverUnsere Namen sind ziemlich ähnlich. Belki ondan Aber jeder zweite Türk hat hier nen Wolf als PB.
    Nehmt euch n Beispiel an Süperyahudi... der ist wenigstens kreativ...

  9. #25369
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.724
    Wäre halt auch ein Zeichen für Toleranz wenn ein Müftü eine Ehe zwischen einem türkischen Juden und einer Muslima schließt. Danach würde man ihn zwar ficken, aber egal. Da würde man jede islamisches Gesetz mit den Füßen treten.

  10. #25370
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    25.809
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Das ist wahr. Deshalb sollte man die Religionen so weit wie möglich zurückdrängen aber im Rahmen der Rechtsprechung sollten auch religiöse Beamte die im Treueverhältnis zum Staat stehen und ohnehin ein Eid leisten müssen Ehen schließen können.
    Sehe ich auch so. Das Problem in der Türkei sind die Kontrollmechanismen, so dass Befugnisse zweckentfremdet werden, um zum Beispiel ein Beischlaf mit einer verzweifelten Frau zu ergattern

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16