BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 266 von 1507 ErsteErste ... 1662162562622632642652662672682692702763163667661266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.651 bis 2.660 von 15068

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.067 Antworten · 588.073 Aufrufe

  1. #2651
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    - Eine Hand voll Internet-Videos
    - Die griechische Außenpolitik von vor 90 Jahren
    - Die rechtsextreme Partei mit fast allen Abgeordneten im Gefängnis

    Was wollest du uns mit diesem unnötigen Beitrag mitteilen?
    Genau das dachte ich auch gerade...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Guerrier Beitrag anzeigen
    Nikos meinte wir würden in sachen Nationalismus gegenüber unseren Nachbarn empor steigen.
    Ich habe nur sein Argument in Tausend fetzen zerissen, nicht mehr und nicht weniger.
    Vor 2 Jahren wurde jemand in meiner Heimatstadt von Albanern wegen Drogen abgestochen und verstarb.
    Folgt daraus jetzt zwingend, dass alle (oder auch nur viele?) Albaner drogendealende Messerstecher sind? Nein.
    Will man Zahlen vergleichen, braucht man Zahlen, die man vergleichen kann - und nicht Beispiele.

    Nikos bezog sich auf Zahlen, also auf die zunehmenden/zu hohe Anzahl der Nationalisten im Verhältniss zur Gesamtbevölkerung.
    Er hat nicht behauptet, dass es in Griechenland kein Pendant hierzu gibt - nur dass es dort eben zahlenmaessig geringer aufgestellt sei.

    Ich vermute aber mal, dass sich solches Gedankengut proportional zum wachsenden Einkommen und Lebensstandard mit der Zeit verringern wird.

  2. #2652
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.384
    Zitat Zitat von Guerrier Beitrag anzeigen
    ...........



    Da bei Faschisten wie du in Politischen Krisen, der sowieso schon kleine Schwanz enorm abschwillt und Mikrogröße annimmt und ihr deswegen total abgefuckt seit und wie Affen auf der Straße randaliert.
    Nicht nur, dass Du Dich in faschistischer Psychologie auskennst sondern auch in der Schwanzlänge der Griechen.
    Drum verblüfft es mich nicht, dass Du sogar den vor- und nachkriesenvergleich des Schwellkörpers vorweisen kannst.

    Und Du unterstellst mir und Niko unterschwellig irgendwelche dubiose Privatphantasien?

  3. #2653
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Werfe nicht alle in eine Kiste, da es auch anders denkende Albaner gibt.
    Sogar mehrheitlich. Privat kenne ich einige - hier in Münster studieren nicht wenige. Kein einzige Fascho drunter. Nichtmal Drogendealer. 2 Davon sogar Vegetarier (oder Veganer? Ich weisses net mehr...).
    Schande, Schande...

    Edit/OT: Warum studieren eigentlich alle Balkaner Medizin? Bekommt ihr Schläge, wenn ihr was anderes studieren wollt?

  4. #2654
    Avatar von Yashar

    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    1.895
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Sogar mehrheitlich. Privat kenne ich einige - hier in Münster studieren nicht wenige. Kein einzige Fascho drunter. Nichtmal Drogendealer. 2 Davon sogar Vegetarier (oder Veganer? Ich weisses net mehr...).
    Schande, Schande...

    Edit/OT: Warum studieren eigentlich alle Balkaner Medizin? Bekommt ihr Schläge, wenn ihr was anderes studieren wollt?
    Nein aber man verbindet diese Berufe immer mit guten und gebildeten Menschen.

    Als ich klein war sagte mein Vater immer zu mir: "Ahh, kshyre Djalin tem! Kur 't'rritësh ki mu ba Doktor edhe me m'kshyr sit e kam do ni smuj."
    Übersetzt: "Ahh, schau dir meinen Sohn an! Wenn du mal gross bist dann wirst du Doktor und dann schaust du zu mir wenn ich irgendeine Krankheit habe."

  5. #2655

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Sogar mehrheitlich. Privat kenne ich einige - hier in Münster studieren nicht wenige. Kein einzige Fascho drunter. Nichtmal Drogendealer. 2 Davon sogar Vegetarier (oder Veganer? Ich weisses net mehr...).
    Schande, Schande...

    Edit/OT: Warum studieren eigentlich alle Balkaner Medizin? Bekommt ihr Schläge, wenn ihr was anderes studieren wollt?
    Man verdient gut, ist niemals arbeitslos und Mann kriegt jede Frau, die er will. Und wenn Mann Kardiolog ist, hat Mann mehr Frauen als Mann will.

  6. #2656
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  7. #2657
    Guerrier
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Genau das dachte ich auch gerade...
    Vor 2 Jahren wurde jemand in meiner Heimatstadt von Albanern wegen Drogen abgestochen und verstarb.
    Folgt daraus jetzt zwingend, dass alle (oder auch nur viele?) Albaner drogendealende Messerstecher sind? Nein.
    Will man Zahlen vergleichen, braucht man Zahlen, die man vergleichen kann - und nicht Beispiele.

    Nikos bezog sich auf Zahlen, also auf die zunehmenden/zu hohe Anzahl der Nationalisten im Verhältniss zur Gesamtbevölkerung.
    Er hat nicht behauptet, dass es in Griechenland kein Pendant hierzu gibt - nur dass es dort eben zahlenmaessig geringer aufgestellt sei.

    Ich vermute aber mal, dass sich solches Gedankengut proportional zum wachsenden Einkommen und Lebensstandard mit der Zeit verringern wird.
    Als erstes, mein beileid zu deinem Verlust.

    Ich stimme dir zu wen du sagst das man von einem nicht auf alle Schlussfolgern sollte, jedoch halte ich es für Dumm vorallem unter Balkanesen zu sagen das irgendein Volk gegenüber den anderen Nationalistischer sei. Alle Balkanländer seih es nun Montenegro, Serbien, Albanien oder Griechenland haben durch ihr starkes Nationalgefühl die Zeit im Osmanischen Reich überstanden ohne dessen sie warscheinlich im Trubel dieser Zeit vergessen worden wären. Heute ist dieser in seiner aussprägung viel zu Stark in den Menschen des Balkans verankert und führt nun zu den Spannungen wie man sie seit dem 19 Jahrhundert und Heute noch beobachten kann.
    Man schaue sich nur einen De_La_GreCo an wie man ihn mit kleinen sticheleien über sein Land, total aus der fassung bringen kann.
    Solches Fehlverhalten ist ein ein resultat einer kombination aus Nationalismus und geringer Bildung wie sie nur im Balkan existiert.

  8. #2658

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.290
    wunder mich manchmal über die dummheit einiger user hier. so, jetzt diskutiert woanders weiter. hayde.

  9. #2659
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.460
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    wunder mich manchmal über die dummheit einiger user hier. so, jetzt diskutiert woanders weiter. hayde.
    Lass doch, man(n) erfährt so einiges, allerdings kaum etwas aus der Türkei...

  10. #2660
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    wunder mich manchmal über die dummheit einiger user hier. so, jetzt diskutiert woanders weiter. hayde.
    Gehörst dazu brauchst dich gar nicht wundern.

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16