BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 274 von 1509 ErsteErste ... 1742242642702712722732742752762772782843243747741274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.731 bis 2.740 von 15085

Nachrichten aus der Türkei

Erstellt von Amphion, 27.12.2013, 17:31 Uhr · 15.084 Antworten · 590.081 Aufrufe

  1. #2731
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.498
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wie sonst sollte diese Schulpolitik des Erdogan / Davutoglu bezeichnet werden, ausser dass es der direkte Weg in den Staat "Islamische Republik Türkei"?
    Und das ist keine Visitenkarte für die EU-Aufnahme.
    Was hast Du eigentlich mit der EU?

    Siehst Du eigentlich Nachrichten?

  2. #2732

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Was hast Du eigentlich mit der EU?

    Siehst Du eigentlich Nachrichten?
    Auf was möchtest Du konkret hinaus?

  3. #2733
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.498
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Auf was möchtest Du konkret hinaus?
    Ich hab das Gefühl, dass man sie nicht mit der Ablehnung des EU Beitritts ärgern kann.

    Wie ich finde zu recht.

    Denn, so hoch im Kurs ist der Scheissverein nicht mehr.

    Wie immer.......die Idee saugut.....nur die Umsetzung wurde in den Sand gesetzt.

  4. #2734

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gefühl, dass man sie nicht mit der Ablehnung des EU Beitritts ärgern kann.

    Wie ich finde zu recht.

    Denn, so hoch im Kurs ist der Scheissverein nicht mehr.

    Wie immer.......die Idee saugut.....nur die Umsetzung wurde in den Sand gesetzt.
    Doch, kann man.

    Giati?
    --> Prestige und Macht, in einem exklisiven Klub dabei zu sein als Moslemland.

  5. #2735
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.498
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Doch, kann man.

    Giati?
    --> Prestige und Macht, in einem exklisiven Klub dabei zu sein als Moslemland.
    Erinnert mich grad so an diese RTL Sendung ..........warte .....wie hies die......ich bin ein Superstar und will wieder raus oder so ähnlich.

  6. #2736

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    362
    Türkei will Religionsunterricht von Grund auf reformieren

    Nach dem Urteil des EGMR vom September 2014 will die Türkei nun ihren verpflichtenden schulischen Religionsunterricht reformieren. Künftig sollen alle religiösen Gemeinschaften darin in gleicher Weise zur Geltung kommen.

    Die türkische Regierung will als Konsequenz aus einem Urteil des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs das Pflichtfach Religion an staatlichen Schulen grundlegend reformieren.
    Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu sagte am Dienstag laut Medienberichten vor der Parlamentsfraktion seiner Regierungspartei AKP in Ankara, künftig sollten alle Religionen und Konfessionen gleichberechtigt behandelt werden.
    Die vom Straßburger Gericht geforderte Abschaffung des verpflichtenden Religionsunterrichts in der Türkei lehnte Davutoğlu ab. Dieser sei unter anderem notwendig, um extremistischen Strömungen wie der Ideologie des „Islamischen Staates“ Einhalt zu gebieten.
    Straßburg hatte in einem Urteil Mitte September von der Türkei verlangt, Schülern die Möglichkeit zu geben, sich vom bisherigen Pflichtfach Religion befreien zu lassen, ohne dass die Eltern ihre eigene Religionszugehörigkeit offenlegen müssen. Der Staat müsse in Fragen der Religion neutral bleiben.
    Die Entscheidung erging nach einer Klage alevitischer Türken, die ihre Kinder nicht am bisher sunnitisch geprägten Religionsunterricht teilnehmen lassen wollten.
    Davutoğlu sagte, die Türkei habe nach dem Urteil drei Möglichkeiten: die völlige Abschaffung des Fachs Religion, was extremistisches Gedankengut begünstige; einen getrennten Unterricht für Sunniten und Aleviten, der die beiden Konfessionen als Gegensätze definiere; oder aber die Einführung eines Unterrichts, der allen Religionen gerecht werde.
    Davutoğlu: Keine Konfession wird Anlass haben, den Religionsunterricht zu kritisieren
    Wenn in einem solchen Fach Religionskultur und Ethik eine Religion wie das Christentum oder der Buddhismus beleidigt werde, sei er, Davutoğlu, „der Erste, der dagegen protestiert“, so der Ministerpräsident. Nach den Vorstellungen seiner Regierung solle künftig kein Mitglied irgendeiner Konfession Grund haben, den Religionsunterricht zu kritisieren.
    Als Mitglied des Europarates ist die Türkei an die Entscheidungen aus Straßburg gebunden. Unter dem derzeitigen System können sich nur Schüler der anerkannten religiösen Minderheiten - Juden, Armenier und Griechen - vom staatlichen Religionsunterricht befreien lassen. Die Aleviten, Anhänger einer im 13. Jahrhundert entstandenen, eher von der Schia beeinflussten Richtung des Islam, müssen dagegen wie die sunnitische Mehrheit am herkömmlichen Religionsunterricht teilnehmen.
    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hatte die Forderung des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofes (EGMR), islamisch-sunnitischen Religionsunterricht nicht weiter als Pflichtfach in den Lehrplänen an türkischen Schulen zu belassen, als „falsch“ zurückgewiesen.

    http://dtj-online.de/religionsunterr...aleviten-41387

  7. #2737
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.498
    Was seh ich da grad auf Euronews?

    was sollte das mit dem Angriff auf die Amis?

    Wieso Tüten übern Kopf?

    Halloween/süßes oder Saueres war doch schon.

  8. #2738

  9. #2739
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Nun zeigt sich wieder, dass Türken parteiunabhängig einfach dumm sind. Es ist wirklich ein beschämender Versuch, sich zu rächen.

  10. #2740
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668

Ähnliche Themen

  1. BF-Nachrichten
    Von Laleh im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 03:15
  2. Türkei: Aktuelle Nachrichten
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:25
  3. Nachrichten?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:36
  4. Nachrichten aus dem Grab
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:16